Genusstage im Kempinski Hotel Dukes’ Palace, Brügge

Einen Gaumenschmaus für Freunde herzhafter Köstlichkeiten und süßer Delikatessen bietet das Fünf-Sterne Kempinski Hotel Dukes’ Palace in Brügge. Im Herzen der Schokoladenhauptstadt Belgiens gelegen, hat das Hotel jetzt das Paket „Choc-a-licious“ neu aufgelegt. Gäste erhalten neben einer Tasse köstlicher heißer Schokolade auch den Eintritt in das Schokoladenmuseum und ein Willkommensgeschenk bei Ankunft. Im Rahmen des „Gaumenschmaus“-Angebotes genießen Hotelgäste ein Drei-Gänge-Menü, zubereitet mit frischen belgischen Köstlichkeiten. Ebenfalls teil des Paketes ist eine private Stadtführung durch Brügge.

Das Fünf-Sterne Kempinski Hotel Dukes’ Palace, ehemaliges burgundisches Schloss von Philip dem Guten, ist der perfekte Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen von Brügge, hinein in die unzähligen kleinen Schokoladenboutiquen mit ihren süßen Köstlichkeiten. Dazu passend das neue „Choc-a-licious“ Paket des Hotels: Gäste wohnen eine Nacht im Superior Room und genießen das royale Kempinski Frühstücksbuffet. Ebenfalls im Angebot enthalten ist der Besuch des Schokoladenmuseums von Brügge, das die Besucher in die Geheimnisse und die faszinierende Geschichte der Schokoladenherstellung einführt. Bei ihrer Rückkehr erwartet die Gäste dann eine Tasse heiße Schokolade sowie eine leckere Auswahl an Kempinski-Gebäck. Für Entspannung sorgt ein anschließender Besuch im Spa des Dukes’ Palace. Das Paket „Choc-a-licous“ kann ab 261 Euro bis 30. Dezember gebucht werden.

Wer es lieber herzhafter mag, darf das „Gaumenschmaus“ Angebot des Kempinski Hotel Dukes’ Palace nicht verpassen. Neben der großen Auswahl am morgendlichen royalen Frühstücksbuffet bietet das Fünf-Sterne-Hotel ein besonderes Aufgebot an belgischen Köstlichkeiten. Feinschmecker werden am Abend im hauseigenen Restaurant „Manuscript“ mit einem exklusiven Drei-Gänge-Menü verwöhnt. Ebenfalls Teil des Angebots ist eine private einstündige Stadtführung durch die pittoreske Stadt Brügge mit ihren verzweigten Kanälen und der malerischen Altstadt sowie der Zugang zum hoteleigenen Spa. Zwei Nächte „Gaumenschmaus“ Paket können ab 498 Euro bis zum 30. Dezember 2010 gebucht werden.

Weitere Informationen zum Hotel unter www.kempinski.com/bruges

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.