bloomsburys Lieferservice

Einzigartiger Delivery-Service: bloomsburys liefert hochwertige Speisen aus angesagten Restaurants nach Hause, ins Büro oder Hotel

– Von Currywurst bis Matjes: Nach großem Erfolg in Berlin startet
bloomsburys ab September 2010 in Hamburg
– bloomsburys Mission: Nachhaltige Verbesserung des
Servicestandards in Deutschland

„Lifestyle auf Bestellung“ lautet das Versprechen von bloomsburys, dem Berliner Premiumanbieter im Delivery-Service. Hochwertige Restaurantspeisen und Getränke liefert bloomsburys innerhalb von 45 bis 60 Minuten nach Hause, ins Büro, ins Hotel oder an einen Wunschort der urbanen Kundschaft. Für exzellenten Service bei der Auslieferung sorgen speziell geschulte Driving Butler – stilvoll gekleidet in weißem Hemd und schwarzer Krawatte. Das von bloomsburys eigens entwickelte „State of the Art“-Verpackungs- und Logistiksystem, ein Zusammenspiel aus ausgewählten Speisenbehältern in Verbindung mit den richtigen Transporttaschen, garantiert die Restaurantqualität der gelieferten Gerichte.

Bereits seit 2005 ist bloomsburys mit dem innovativen Servicekonzept in der Hauptstadt erfolgreich. Berliner Feinschmecker, die beim Essen nicht auf Abwechslung, Qualität und erstklassigen Service verzichten möchten, wählen bei bloomsburys derzeit aus über 1.500 erlesenen Speisen aus 25 angesagten Restaurants ohne eigenen Lieferservice. Darunter T-Bone Steak aus dem „Midtown Grill“, Pasta vom Italiener „Ovest“, Sushi von „Kuchi“ oder die klassische Berliner Currywurst aus der „Schnitzelei“.


Jetzt startet bloomsburys sein Delivery-Konzept auch in Hamburg. Ab September profitieren kulinarisch anspruchsvolle und lifestyle-affine Hanseaten von bloomsburys einmaligem Service-Angebot. Das Lieferprogramm der norddeutschen Metropole umfasst aktuell 24 Partnerrestaurants und bietet den Hamburgern mehr als 900 unterschiedliche Speisen aus einer Hand. Vom angesagten Fusion-Restaurant „EAST“, über die Szene-Brasserie „Die Bank“ bis hin zur kreativen und innovativen Küche des „Fillet of Soul“, bloomsburys garantiert ein breites Spektrum erstklassiger Kulinaria.

Sabine Anna Huber, Geschäftsführerin der bloomsburys GmbH, sieht dem Launch in Hamburg voller Erwartung entgegen: „Wir sind sehr gespannt auf die Resonanz der Hamburger auf unser einzigartiges Delivery-Konzept. Denn mit dem Start in der Hansestadt kommen wir unserem Ziel, bloomsburys als bundesweite Lifestyle-Marke im Convenience-Segment zu positionieren, einen wichtigen Schritt näher.“ So ist es die Mission von bloomsburys, den Servicestandard der Gesellschaft nachhaltig zu verbessern und den Lieferservice in Deutschland mit Qualität, Angebotsvielfalt und Stil zu revolutionieren. „Berlin und Hamburg sind dabei erst der Anfang, schon bald folgen weitere Dependancen in deutschen Metropolen“, erklärt Huber.

Neben dem Kerngeschäft des Homedelivery von Restaurantspeisen umfasst das Angebot von bloomsburys auch eine Vielzahl an Soft- und Wellnessdrinks, internationalen Weinen, Champagnern und Bieren sowie Specials wie die „Bar in the Box“, ein Baukasten zum Mixen von Cocktails und Longdrinks. In naher Zukunft wird der Service auch um einen Delicorner für internationale Feinkost sowie Drittprodukte wie DVDs erweitert. Alles in allem Serviceleistungen, die das Leben der Kundschaft vereinfachen und mehr Freizeit ermöglichen.

bloomsburys Bestellbooklets, die in Partnerrestaurants und ausgewählten Auslagestellen in Berlin und Hamburg erhältlich sind, informieren über das aktuelle Liefersortiment. Neben einer komfortablen Online-Bestellung bietet die Website www.bloomsburys.de zusätzlich Daily-, Weekly- oder Seasonal-Specials der Restaurants sowie Weinempfehlungen zu Speisen.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.