Kommt Wolfgang Puck nach Österreich?

GourmetReise Festival 2010 mit Hollywoodkoch Wolfgang Puck? –
Großer Erfolg für das GourmetReise-Festival in der Steiermark!

Auch der TV- und Sternekoch Johann Lafer
lobte das Samstagnacht zu Ende gegangene 2. GourmetReise Festival in der
Steiermark: „Ein fulminanter Erfolg. Ich bin stolz darauf, ein Teil
dieses Festivals zu sein. Nicht nur, weil es in meiner Heimat, der
Steiermark, stattfindet, sondern weil die kulinarische Dichte mit kaum
einem anderen Festival vergleichbar ist.“

Exakt 2336 Gäste ließen sich bei insgesamt 12 Veranstaltungen von 15 der
weltbesten Köche kulinarisch verwöhnen. Acht Tage lang verwandelte sich
die Steiermark wieder zum kulinarischen Nabel der Welt. Der Höhepunkt
des zweiten Festivals, veranstaltet vom deutschsprachigen Genussmagazin
GourmetReise, war natürlich die Gala in den prunkvollen Räumen des
Grazer Congresses. 644 Gäste kamen in den einmaligen Genuss, an einem
Abend gleich 6 absolute Starköche live zu erleben und zu schmecken.
Unter der kulinarischen Regie des Grazer Küchenchefs Patrick Spenger vom
Casino-Restaurant Revita sorgten Johann Lafer (Deutschland), Heinz von
Holzen (Bali), Wai Look Chow (Malysien) sowie Gabriel Kreuther (USA) und
Pasquo King (Dubai) für unvergessliche Geschmacksexplosionen.
„Internationale Gerichte gepaart mit den besten Produkten aus den
steirischen Genuss Regionen – dieses Rezept ging voll auf“, so
Veranstalter und GourmetReise-Herausgeber Jürgen Pichler.
Auch zahlreiche internationale Prominente wollten sich das
Genuss-Spektakel in der Steiermark nicht entgehen lassen. Neben
Ex-Brosis Sänger Ross Antony (speiste bei Karlheinz Hauser im Erzherzog
Johann) oder der Miss World 2006 Tatana Kucharova (genoss Wai Look Chow
im Pichlmayrgut in Schladming) war vor allem die Gala Samstagnacht ein
Hotspots für VIP-Gäste wie Schauspielerin Janine Kunze oder Sängerin
Nadja Abd El Farrag aus Deutschland sowie dem österreichischen
Kultsportmoderator Edi Finger jun. oder der Musical-Darstellerin Marika
Lichter. „Ein kulinarisches Feuerwerk“, fasste Kunze zusammen.

Neben 7 Gängen kamen die 644 Gäste auch in den Genuss von 7 kreativen
Fingerfood-Gerichten. Eine logistische Herausforderung für die 45 Köche,
die bei der Gala im Einsatz standen: 2,5 Tonnen Lebensmittel, davon eine
Tonne steirische Produkte, wurden verarbeitet. 240.000 Handgriffe waren
notwendig, um alle Speisen perfekt auf die Teller zu bringen. Die 92
Servicekräfte legten dafür mehr als 150 Kilometer zurück.

Der Erfolg des zweiten GourmertReise-Festival bestärkt Veranstalter
Jürgen Pichler auch 2010 dieses Genuss-Spektakel in der Steiermark zu
veranstalten – und das obwohl es bereits zahlreiche Anfragen aus anderen
österreichischen Bundesländern und auch Deutschland gibt. Im kommenden
Jahr sind zwei absolute Highlights geplant. „Einerseits wäre
Hollywood-Starkoch Wolfgang Puck interessiert. Wir haben ihn bereits in
Los Angeles besucht und wollen ihn 2010 in die Steiermark holen.
Andererseits stehen wir in Verhandlung mit wohl einem der bekanntesten
Köche der ganzen Welt. Mehr kann ich dazu allerdings noch nicht
verraten.“

Der Zeitpunkt für 2010 wäre wieder die Woche rund um Fronleichnam (3.
Juni 2010). „Wir wollen es schaffen, dass die Menschen in dieser Wochen
anstatt ans Meer zu fahren, in die Steiermark kommen, um sich von der
schönen Landschaft und der unvergleichbaren Kulinarik bei unserm
Festival verwöhnen zu lassen“, so Pichler im Gourmet Report Interview.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.