Deutschlands 25 beste Köche

€uro berief eine Jury aus fünf angesehenen Foodkritikern und erarbeitete mit ihnen klare, nachvollziehbare Kriterien, aufgrund derer sie die deutschen Spitzenköche beurteilten – Das kulinarische Ranking kommt spürbar in Bewegung – Sensationeller Sieger wird der Saarbrücker Klaus Erfort

 (Wir bitten die hier dargestellte Form zu entschuldigen, das Dokument war schlecht kopierbar – Die erste Nummer ist der Rang, dann kommt der Namen des Küchenchefs, dann der Rang im Vorjahr, danach die bewertungen der einzelnen Kritiker und die Gesamtpunktezahl)

01Klaus
Erfort 08


48/48/38/43/43 = 220 Punkte
Gästehaus Erfort, Saarbrücken,
Tel. 0681/958 26 82,
gaestehaus-erfort.de
Das Urteil Einen „neuen Purismus“
rühmt die Jury beim
€uro-Koch des Jahres, „klug,
modern“, mit „treffsicheren
Aromen“ und „lustbetont“.

02Joachim
Wissler 02

45/46/43/45/39 = 218 Punkte
Vendôme im Schloss Bensberg,
Berg. Gladbach, Tel. 022 04/420,
schlossbensberg.de
Das Urteil Der Küchenchef
wird „Wohlfahrt eines Tages
vom Thron stürzen“, raunt
ein Juror. Hier im €uro-Ranking
ist es bereits geschehen.

03Helmut
Thieltges 05

46/45/44/35/43 = 213 Punkte
Sonnora im Waldhotel, Dreis
bei Wittlich, Tel. 065 78/406,
hotel-sonnora.de
Das Urteil „Klassische Moderne“,
und das „zu hundert Prozent
stimmig“. Der Mann aus
der Eifel kocht, „als käme er
von einem anderen Stern“.

04Harald
Wohlfahrt 01

43/43/42/40/41 = 209 Punkte
Schwarzwaldstube, Hotel Traube
Tonbach, Baiersbronn, Tel. 074 42/
49 26 65, traube-tonbach.de
Das Urteil Eine kleine Sensation:
Obwohl sie den „Unschlagbaren“
„als Meister der
Meister“ rühmt, verweist die
Jury ihn auf Rang 4 – vorerst.

05Sven
Elverfeld 13

44/45/38/42/37 = 206 Punkte
Aqua im Hotel The Ritz-Carlton,
Wolfsburg, Tel. 053 61/60 70 91,
ritzcarlton.de
Das Urteil Der frischgekürte
Drei-Sterne-Koch kann dank
der Nähe zu VW „seinen mitunter
genialen Schaffensdrang“
ausleben.

06Nils
Henkel neu
42/42/39/39/38 = 200 Punkte
Dieter Müller, Schlosshotel Lerbach,
Bergisch Gladbach, Tel. 022 02/
20 40, schlosshotel-lerbach.de
Das Urteil Brauchte eine Weile,
um aus dem Schatten seines
Mentors Dieter Müller
herauszutreten. „Nun startet
er durch“, lobt die Jury.

07Christian
Jürgens 16

41/43/37/39/37 = 197 Punkte
Seehotel Überfahrt, Rottach-Egern,
Tel. 080 22/66 90,
seehotel-ueberfahrt.de
Das Urteil„Einer der kreativsten
Köchen der Republik“
steht am neuen Herd „unter
enormem Erfolgsdruck“. Er
meistert ihn bravourös.

08Juan
Amador 23

41/40/41/40/32 = 194 Punkte
Amador, Langen,
Tel. 061 03/50 27 13,
restaurant-amador.de
Das Urteil Könnte einer der
„ganz Großen“ sein, meint die
Jury. Aber warum die „starke
Fixierung auf die Molekularküche“?
Trotzdem Topnoten.

09Hans Stefan
Steinheuer 10

43/40/37/33/39 = 192 Punkte
Steinheuers, Bad Neuenahr-
Heppingen, Tel. 026 41/948 60,
steinheuers.de
Das Urteil Die Jury erlebt den
„Platzhirschen an der Ahr im
Zwiespalt zwischen Purismus
und Experiment“, doch solide
„on the top“.

10Heinz
Winkler 03

38/46/40/28/39 = 191 Punkte
Residenz Heinz Winkler, Aschau,
Tel. 080 52/179 90,
residenz-heinz-winkler.de
Das Urteil Der „Meister vieler
Zauberlehrlinge“ wird trotz
Verlust des dritten Michelin-
Sterns weiterhin als „sehr
stark“ gesehen.

11Thomas
Bühner 09

42/44/37/37/30 = 190 Punkte
Restaurant La Vie, Osnabrück,
Tel. 0541/33 11 50,
restaurant-lavie.de
Das Urteil Im Eigentum des
RWE-Bosses Jürgen Großmann
ersinnt „einer unserer
ehrgeizigsten Modernisten
geniale
Kombinationen“.

12Tim
Raue 85

43/40/27/43/36 = 189 Punkte
MA Restaurants im Hotel Adlon,
Berlin, Tel. 030/301 11 73 33,
ma-restaurants.de
Das Urteil „Endlich mal ein
neuer Stil, vulkanisch, kraftvoll“,
jubelt die Jury und
findet
den Kempinski-Koch
„voll metropolenmäßig“.

13Josef
Bauer 32

39/39/28/34/44 = 184 Punkte
Landgasthof Adler, Rosenberg,
Tel. 079 67/513,
landgasthofadler.de
Das Urteil „Essen wie bei
Muttern“, allerdings auf
„höchstem Niveau“. Mit anderen
Worten: „hochintelligent
modernisierte Regionalküche“.

14Christian
Bau 07

37/45/31/34/36 = 183 Punkte
Schloss Berg, Perl-Nenning,
Tel. 068 66/790,
victors.de
Das Urteil „Gefiel sich lange
als Musterschüler Harald
Wohlfahrts“, nun „reizt er
die Geschmacksnerven bis
zum Anschlag“.

14Mario
Lohninger 84

40/38/35/35/35 = 183 Punkte
Silk Bed Restaurant, Frankfurt/
Main, Tel. 069/90 02 00,
cocoonclub.net
Das Urteil Der „Weltmeister
der kleinen Häppchen zieht
einem die Schuhe aus“: „Man
speist im Liegen wie die alten
Römer.“ Das ist „innovativ“.

16Jörg
Glauben 44

39/39/29/35/38 = 180 Punkte
Tschifflik im Landschloss Fasanerie,
Zweibrücken, Tel. 063 32/97 30,
landschloss-fasanerie.de
Das Urteil Gelobt werden „hohe
Raffinesse“ und die „überraschenden
Kombinationen“
des „stilleren Küchenstars“.
Fazit: „Stark im Kommen.“

17Eric
Menchon 39

41/43/29/28/38 = 179 Punkte
Le Moissonnier, Köln,
Tel. 02 21/72 94 79,
lemoissonnier.de
Das Urteil Übernahm vor 20
Jahren das Kölner Restaurant,
kreiert nun „atemberaubende
Gerichte, die man in einem
Bistro nie erwarten würde“.

17Harald
Rüssel 37

39/40/31/33/36 = 179 Punkte
Rüssels im Landhaus St. Urban,
Naurath/
Wald, Tel. 065 09/914 00,
landhaus-st-urban.de
Das Urteil Steht für „moderne
Landhausküche auf der Basis
bester saisonaler Produkte“.
Oder anders: „große Küche,
regional fundiert“.

17Christian
Lohse 19

40/41/29/32/37 = 179 Punkte
Fischers Fritz im Hotel The Regent,
Berlin, Tel. 030/20 33 63 63,
fischersfritzberlin.de
Das Urteil Kochte sich mit
„noblen Fischgerichten“ an
die Berliner Spitze. Die Juroren
feiern ihn als „Klassiker“
unter den Hauptstadtköchen.

20Michael
Hoffmann 43

37/40/31/34/32 = 174 Punkte
Margaux, Berlin,
Tel. 030/22 65 26 11,
margaux-berlin.de
Das Urteil „Deutschlands bester
Gemüse- und Kräuterkoch“
arbeitet als einziger der
Berliner Superstars auf eigene
Rechnung.

20Dieter L.
Kaufmann 15

35/45/32/24/38 = 174 Punkte
Zur Traube, Grevenbroich,
Tel. 021 81/687 67,
zur-traube-grevenbroich.de
Das Urteil Der „Elder
Statesman“ deutscher Tra-
ditionsküche
sollte sich,
warnt die Jury, „vor perfekter
Stagnation“ schützen.

22Frank
Rosin 79

37/34/31/37/34 = 173 Punkte
Rosin, Dorsten-Wulfen,
Tel. 023 69/43 22,
frankrosin.de
Das Urteil Das „ehemalige
enfant terrible“ des Ruhrpotts
mutierte zum „seriösen Spitzenkoch“.
„Was crazy klingt,
schmeckt meist fabelhaft.“

23Claus-Peter
Lumpp 06

35/40/35/30/32 = 172 Punkte
Bareiss im Hotel Bareiss,
Baiersbronn,
Tel. 074 42/470,
bareiss.com
Das Urteil Auf dem Koch-
Olymp Baiersbronn bleibt der
Drei-Sterne-Küchenchef hinter
Guru Harald Wohlfahrt
trotzdem der ewige Zweite.

25Thomas
Martin 18

37/38/29/29/38 = 171 Punkte
Jacobs im Hotel Louis C. Jacob,
Hamburg, Tel. 040/82 25 50,
hotel-jacob.de
Das Urteil Dank „hanseatischer
Gelassenheit“ kann ihm
keiner „das Kochwasser reichen“.
Folgt hartnäckig „seinem
Drang zur Perfektion“.

Der alte beste Koch, Harald Wohlfahrt, wie auch der neue beste Koch, Klaus Erfort, arbeiten mit CHROMA type301 Kochmesser.

Gourmet Report dankt dem Textchef der €uro, Dr. Michael Hannwacker http://www.finanzen.net , für die Euro-Köche Ranking Liste.

Wir meinen: Ein interessanter Ansatz, aber deutlich subjetiver als zum Beispiel die www.haiku-liste.de 

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

1 Antwort auf „Deutschlands 25 beste Köche“

  1. Ich wollte Sie nur darauf aufmerksam machen, daß man Rang mit „G“ schreibt und nicht mit „K“.
    Viele Grüße
    Dirk Reininghaus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.