7. bis 9. April: InterWhisky 2006

Le Royal Méridien Hamburg im April

… Rund um das Kult- und Trendgetränk Whisk(e)y findet vom 7. bis 9.
April die InterWhisky 2006 im Le Royal Méridien Hamburg statt. Bei der
Kombination aus Ausstellung und Kulturprogramm stellen sich mehr als 40
Destillerien aus Schottland, Irland, Kanada und den USA vor. Neben
bekannten Marken wie Bushmills und Glennfiddich gibt es auch Raritäten
von kleinen Brennereien zu entdecken, wie Scapa von den Orkney-Inseln,
Talisker und Laphroaig, die Lieblingsmarke von Prinz Charles. Namhafte
Whisky-Kenner geben in zahlreichen Vorträgen Einblick in die Welt des
Whisk(e)ys, einschließlich Mix-Tipps und passender Zigarrenauswahl.
Dudelsackspieler und Balladensänger runden die dreitägige Veranstaltung
musikalisch ab. Die InterWhisky ist Freitag von 12-20 Uhr, Samstag von
12-21 Uhr und Sonntag von 12-19 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 10
Euro. (Informationen auch unter: www.interwhisky.com

Passend zur Ausstellung kreiiert Küchenchef Oliver Lisso am 7. April ab
20 Uhr ein Highland-Dinner im Le Soleil Restaurant. Das Vier-Gänge Menü
mit schottischen Spezialitäten und korrespondierenden Getränken kostet
99 Euro pro Person. Dazu gibt es ein besonderes Abendprogramm mit
schottischer Musik. Reservierung: 040 – 2100 1170.

Zum Wochenende gibt es auch ein Übernachtungsangebot für zwei Personen
mit freiem Eintritt zur InterWhisky 2006, einer Übernachtung im
Doppelzimmer der Superior-Kategorie und Frühstücksbüffet für 179 Euro.

Internet: hamburg.lemeridien.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.