Palazzo München – Vier Spitzenköche und ein Graf

Frohe Weihnachten & ein gutes neues
Jahr im Palazzo München!

Am 2.Weihnachtsfeiertag ist geöffnet, an Silvester steigt die traditionelle Silvestergala.

Jetzt ist es endgültig Winter. Die Temperaturen sinken stetig, ein
Schal um den Hals ist unabkömmlich, die Nasen und Augen leuchten, denn in gut einem Monat ist
schon Weihnachten!

Machen Sie sich und Ihrer Familie eine Freude und tauschen Sie das heimische Wohnzimmer einfach
mal mit dem nostalgischen, festlichen Spiegelpalast! Am 2. Weihnachtsfeiertag, Freitag, den 26.
Dezember, öffnet der Palazzo München seine Tore: Einlass in dem Foyer ist um 16:30 Uhr, Beginn
der Vorstellung um 18:00 Uhr. Die Tickets kosten in der Kategorie Rang/Loge 129,90 Euro, in der
Kategorie Manege 139,90 Euro pro Person.

Palazzo-Tickets sind übrigens auch ein ideales Festgeschenk: Ein Abend mit oder für die Lieben,
den man nicht vergisst. Gutscheine für den Gabentisch gibt es unter www.gourmet-report.de/eventim rund um die
Uhr bequem online.

Oder lassen Sie das Jahr stilvoll im festlich geschmückten Spiegelpalast ausklingen. Am 31. Dezember
werden die Gäste zur Silvestergala mit einem Aperitif im PALAZZO-Spiegelpalast empfangen. Das Gourmet
Menü wird von edlen Weinen, Bieren, Softdrinks, Säften und Kaffeespezialitäten begleitet.

Sternekoch Harald Wohlfahrt fügt an diesem Abend dem Menü noch einen weiteren – fünften –
Gang hinzu: Gratinierter Hummer in Mousselinesauce und glasiertem Zwiebellauch.
Um Mitternacht wird zum Champagnerempfang vor den PALAZZO-Spiegelpalast gebeten.
Anschließend kann im einzigartigen Ambiente des Spiegelpalastes gemeinsam mit den PALAZZOKünstlern
bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert werden.

Und damit das neue Jahr genauso köstlich beginnt, wie das alte Jahr aufgehört hat, wird nach
Mitternacht ein Dessertbuffet eröffnet und zur vorgerückten Stunde noch ein köstlicher
Imbiss serviert. Alle hier aufgelisteten Leistungen inklusive der Getränke sind im Ticketpreis inbegriffen:
Rang/Loge zu 279,90 Euro, Manege zu 299,90 pro Person.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

2 Antworten auf „Palazzo München – Vier Spitzenköche und ein Graf“

  1. also wir schon, erst letztens, haben wir um gebetet, weil er so lecker war …. 😉 Danke Jan Peter, für den Hinweis auf den Druckfehler, werden wir gleich ändern 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.