Joachim Koerper

Erster Michelin-Stern für Lissabon

Das Restaurant “Eleven” am Parque Eduardo VII wurde als erstes Haus in Lissabon von dem renommierten Gastroführer Guide Michelin ausgezeichnet. Küchenchef des “Eleven” ist der deutsche Spitzenkoch Joachim Koerper. Mehrere Jahre kochte er in den Luxushotels von St. Moritz, bevor er 1990 in Spanien das „Girasol“ in Moraira übernahm, das unter seiner Leitung mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Seit einem Jahr führt Joachim Koerper in Lissabon die dortige Tradition einer leichten Mittelmeerküche von höchster Raffinesse weiter.

Weitere Informationen: www.restauranteleven.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

6 Antworten auf „Joachim Koerper“

  1. GrüssDich Joachim
    Wir freuen uns, dass Du auch in Lissabon wieder einen Stern erhalten hast und sind überzeugt, dass der zweite bald folgen wird. Vielleicht meldest Du Dich mal bei uns! Mit herzlichen Grüssen Herbert und Marianne

  2. GrüssDich Joachim
    Wir freuen uns, dass Du auch in Lissabon wieder einen Stern erhalten hast und sind überzeugt, dass der zweite bald folgen wird. Vielleicht meldest Du Dich mal bei uns! Mit herzlichen Grüssen Herbert und Marianne

  3. Ich möchte ihnen auch herzlich Gratulieren zu ihrem Erfolg in Lissabon und Spanien. Schade das sie nicht mehr in der Schweiz kochen . Ihr ehemaliger Lehrling Daniiiiiii

  4. Ich möchte ihnen auch herzlich Gratulieren zu ihrem Erfolg in Lissabon und Spanien. Schade das sie nicht mehr in der Schweiz kochen . Ihr ehemaliger Lehrling Daniiiiiii

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.