Im Herbst startet die zweite „Lust auf Genuss“

Genuss-Messe und Gourmet-Festival für Feinschmecker und Erlebnishungrige vom 21. bis 23. November 2008 in Stuttgart

Nach der gelungenen Premiere mit mehr als 20.000 Besuchern und über 100 Ausstellern im Vorjahr öffnet die Publikumsmesse „Lust auf Genuss“ zum zweiten Mal ihre Tore auf dem neuen Messegelände Stuttgart. Zahlreiche Aussteller und ein umfangreiches hochkarätiges Rahmenprogramm zeichnen die Messe aus, die parallel zum Gourmetfestival stattfindet, das erneut in Baden-Württemberg organisiert wird. Die Messe wird auf drei Tage konzentriert und dauert vom 21. bis 23. November 2008. Sie wird in Kooperation zwischen den Burda Medien Park Verlagen und der Messe Stuttgart veranstaltet.

Die Ausstellungsbereiche umfassen alle erdenklichen Produkte rund um das Thema Essen, Trinken und Genießen: von Weinsorten aus vielen Ländern und Regionen über Feinkostprodukte bis hin zu Küchen, Küchengeräten und ansprechenden Tischdekorationen. Aussteller jeder Couleur, vom regionalen Hersteller bis hin zum internationalen Markenartikelunternehmen präsentieren ihre hochwertigen Produkte und informieren über Trends und Neuheiten.

Zudem verspricht das umfassende Rahmenprogramm mit vielen Gaumen-Highlights ein sinnliches Erlebnis für große und kleine Genießer. Zum Beispiel Kochen und Talken auf der „Family&Friends-Showbühne“ gemeinsam mit den Redakteuren der Zeitschriften „kreativ küche“ und „meine Familie & ich“. Oder in der „Koch-Arena“, wenn die Redaktionen von „Lisa Kochen & Backen“ oder „ARD Buffet“ an elf Kochstationen kreative Leckereien präsentieren und zu Wettbewerben unter den Besuchern aufrufen. Und das Gute daran: Der Zutritt zu allen Vorführungen ist bereits in der Eintrittskarte enthalten.


Im „Tasting Theatre“ können sich Besucher über ausgesuchte, edle Getränke informieren und diese auch verkosten. Ergänzt wird das Angebot durch interessante Vorträge von renommierten Sommeliers und Referenten zu verschiedenen Themen. In der „Chillout-Area“ lässt es sich genussvoll entspannen und in aller Ruhe die neu gewonnenen Eindrücke verdauen. In der „Kids-Zone“ gibt es u.a. Vorträge von Kindern für Kinder zum Thema gesunde Ernährung mit anschließendem, gemeinsamem Kochen.

Zusätzlich verleiht die breite Medienvernetzung mit der Genießer-Website “ www.lustaufgenuss.de “ und den Zeitschriftenmarken „meine Familie & ich“, „kreativ küche“, „Lisa Kochen & Backen“ und „ARD Buffet“ der Genuss-Messe weit über den Zeitraum der Veranstaltung hinaus eine nationale Kommunikationsplattform. Ausstellern und Besuchern wird durch diese Vernetzung ein einzigartiger Zugang zur Genuss-Community ermöglicht.

Die Öffnungszeiten der „Lust auf Genuss“ sind am Freitag und Samstag, 21. und 22. November, von 10 Uhr bis 20 Uhr, am Sonntag, 23. November, von 10 bis 18 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.