Westins Swing & Dine an den Adventssamstagen im Westin Grand

An allen vier Adventssamstagen um 19 Uhr wartet
das Westin Grand Berlin mit einer neuen Veranstaltung auf: Andrej Hermlins
SWING DANCE ORCHESTRA spielt die legendären Melodien der dreißiger Jahre im
Foyer des Westin Grand und lädt zum Tanz ein. Aus der Küche von Markus
Herbicht werden in einem Vier-Gänge-Menü winterliche Köstlichkeiten wie
gebratener Winterzander aus dem Kölpingsee mit Kaviarschaum und geschmorte
Brust von der Brandenburger Landente an Kartoffel-Lauch-Torte serviert.
Zwischen den Gängen „darf“ getanzt werden. Preis pro Person 59,00 Euro.
Reservierung unter 030 20 27 36 22 oder direkt im Westin Grand Berlin,
Friedrichstraße 158-164, 10117 Berlin-Mitte.

Swing – die wunderbare amerikanische Musik der dreißiger Jahre – erlebt in
diesen Tagen eine bemerkenswerte Renaissance. Das Revival des Swing als Tanz
– und Popmusik begann vor einigen Jahren in den USA. Unter der Leitung des “
Swing King “ Andrej Hermlin hat sich das 1987 gegründete SWING DANCE
ORCHESTRA inzwischen zur bedeutendsten und erfolgreichsten Swingband
Deutschlands entwickelt.
Alles an diesem neuen SWING DANCE ORCHESTRA ist authentisch: der Sound, die
Arrangements, die Mikrophone und Pulte, die Instrumente und die Garderobe.
Das Orchester verfügt über ein breitgefächertes Repertoire, darunter viele
bekannte, aber auch seltene amerikanische Originalarrangements aus den
dreißiger Jahren. Es sind Melodien der Orchester von Benny Goodman, Artie
Shaw, Jimmy und Tommy Dorsey, Duke Ellington, Cab Calloway, Glenn Miller und
vieler anderer Stars der Swingära.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.