Top-Ausbilder des Jahres

Holen Sie sich den Preis!

Engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder im Kochberuf können sich ab sofort
wieder um den Titel Top-Ausbilder des Jahres bewerben. Die begehrte
Auszeichnung von KÜCHE und dem Verband der Köche Deutschlands e.V. (VKD)
wird im kommenden März zum vierten Mal vergeben.

Zum vierten Mal schreiben KÜCHE und der Verband der Köche Deutschlands jetzt
den Preis Top-Ausbilder des Jahres aus. Mit dieser Auszeichnung werden
herausragende Ausbildungsleistungen im Beruf Koch/ Köchin gewürdigt. Gesucht
werden die besten Ausbilder 2006 in vier Kategorien:
* Individual-Gastronomie (Restaurants, Gaststätten, Gasthöfe)
* Hotel-Gastronomie (Hotelrestaurants)
* Betriebs-Gastronomie (Betriebsrestaurants in Wirtschaft und Industrie,
Verwaltung und Behörden, Mensen etc.)
* Sozial-Gastronomie (Krankenhäuser, Kliniken, Heime & Co.)

Um den Titel Top-Ausbilder 2006 können sich alle deutschen
Ausbildungsbetriebe und Ausbilder bewerben, die Köche/ Köchinnen ausbilden.


Die bisherigen Gewinner (2003, 2004, 2005) sind von der erneuten Teilnahme
ausgeschlossen. Die Jury – Vertreter des VKD, die Top-Ausbilder 2005 und die
KÜCHE-Chefredaktion – ermittelt zunächst die drei besten Einsender in jeder
Kategorie und fällt ihr endgültiges Urteil nach Besuchen vor Ort.
Die vier Top-Ausbilder 2006 erhalten attraktive Urkunden und die
repräsentative goldene Top-Ausbilder-Cloche. Beides kann im
Ausbildungsbetrieb öffentlichkeitswirksam präsentiert werden. Die
Preisträger werden in einem KÜCHE-Special ausführlich vorgestellt. Alle
Ausbildungsbetriebe/Ausbilder, die die Runde der letzten Drei erreichen,
erhalten Teilnahmeurkunden.

Achtung: Ihre Bewerbung muss bis zum 10. Dezember 2005 bei KÜCHE eingegangen
sein. Adresse:
Lebensmittel Praxis Verlag Neuwied GmbH, Postfach 1861, 56508
Neuwied

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.