il TAVOLO

il TAVOLO – Zürich bei Tisch lädt zum dritten Mal zum Festschmaus

"Sonnenblumen-Sonntag" in Meerbusch-Büderich

Dorfstraße bietet Programm für die ganze Familie

Noch vier Tage, dann öffnet der „Sonnenblumen-Sonntag“ in Meerbusch-Büderich wieder seine Pforten. Am 16. September 2012 können Sie in entspannter Atmosphäre über die gesperrte Dorfstraße „schlendern“ und einiges erleben:

Nicht nur zahlreiche Einzelhändler öffnen erneut die Türen, sondern auch rund 30 Gourmet Stände mit nationalen und internationalen Spezialitäten verwandeln die Dorfstraße zwischen 11.00 und 18.00 Uhr zu einer echten Shopping- und Gourmetmeile.
Seien Sie einer von über 10.000 Besuchern und erleben Sie viele abwechslungsreiche Aktionen unter anderem ein buntes Bühnenprogramm gestaltet von verschiedenen Büdericher Vereinen[u.a. einen Auftritt der Musikschule Osterath oder diverse Modenschauen]. Es wird in keinem Fall langweilig werden.

Was Sie nicht vergessen sollten? Hunger. Denn Sie erwartet ein Gaumenschmaus der Extra-Klasse. Für die herzhaften Genießer unter Ihnen haben wir z.B. Flammkuchen, original belgische Pommes oder den berühmten Flammlachs von Familie Traber. Für das gewisse extra sorgt in diesem Jahr das Restaurant Ratatouille aus Düsseldorf, das zu einer kulinarischen Reise durch Frankreich und Belgien einlädt.
Aber auch für die kleinen Gäste haben wir einiges zu bieten:
Auf dem großen Dr. Franz Schütz-Platz befindet sich u.a. eine Kinderbungeeanlage, ein Karussell und in diesem Jahr ganz neu, eine große Wasserrolle.

FINE Das Weinmagazin als TV-Ausgabe auf n-tv

Am 10. Dezember um 18.25 Uhr startet FINE Das Weinmagazin bei n-tv. Immer samstags macht das neue Fernseh-Magazin besonders edle Tropfen zum Hauptdarsteller, erzählt deren Geschichte und stellt die Menschen vor, die Trauben zu Prädikatserzeugnissen verwandeln.

FINE Das Weinmagazin lädt die Zuschauer ein auf eine Reise zu den erlesensten Anbaugebieten Europas. Nach einem Ausflug in die Weinberge öffnen sich die Türen der Weingüter. In deren Kellern wird seit Generationen die teilweise handverlesene Ernte auf allerhöchstem Niveau veredelt.

So reift zum Beispiel in den Fässern der Weingüter Wegeler und Witwe Dr. Thanisch, Erben Müller-Burggraef ein deutscher Riesling der absoluten Weltklasse, der Bernkasteler Doctor. Angelo Gaja, Patron des gleichnamigen Weinguts im Piemont, lüftet in FINE das Geheimnis seines legendären Barbarescos. Und der Kellermeister des Châteaus Cheval Blanc im französischen Bordelais verrät, warum die Flaschen mit dem aktuellen Jahrgang zu den besten und teuersten Bordeaux-Weinen zählen. Ein Wein, ein Champagner oder ein Whisky spiegeln immer auch den Charakter einer Region wider, in der sie hergestellt werden. Deshalb gewährt FINE dem Zuschauer mit viel Liebe zum Detail Einblicke in die Küchenstuben der Region, nimmt ihn mit auf Trüffelsuche und schaut Künstlern über die Schulter, die selbst aus der Glasflasche ein Luxus-Produkt machen.

FINE Das Weinmagazin erscheint seit 2008 im Tre Torri Verlag in Wiesbaden. Es ist der deutschsprachige Zweig der internationalen FINE-Familie für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im vierten Erscheinungsjahr beträgt die reguläre Auflage 20.000 Exemplare, davon sind 12.000 Abonnenten. Chefredakteur von FINE ist Thomas Schröder, der u.a. das Frankfurter Allgemeine Magazin fast 20 Jahre in gleicher Position führte. Die TV-Ausgabe des erfolgreichen Printmagazins wird von der DEF Media produziert. Kurz vor Sendestart am 10. Dezember liegt der Süddeutschen Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung eine weihnachtliche Sonderbeilage bei, die auchThemen des Printmagazins aufnimmt.

Christian Surrow

Meisterliches für Genießer

Am Abend des 8. Oktober 2011 wird sich das Audi Forum Ingolstadt in ein großes Feinschmecker-Restaurant verwandeln. Auf den verschiedenen Etagen des museum mobile und im fine-dining Restaurant AVUS präsentieren Weinexpertin Paula Bosch und die Audi Meisterköche aus Ingolstadt und Neckarsulm ihren Gästen einen kulinarisch außergewöhnlichen Reigen. Die fünf Meisterköche zaubern erstmals gemeinsam ein Walking Dinner der Extraklasse.

Jeder der fünf Audi Meisterköche kreiert im Rahmen des Dinners eine individuelle Auswahl. Das Angebot „kleiner Gaumenfreuden“ von Christian Surrow, Leiter der Ingolstädter Audi-Restaurants, umfasst unter anderem gebackenes Kalbsbries auf Rote Bete mit Meerrettich, Flusskrebse mit geröstetem Sesam und Sauerrahm auf Tomaten sowie Tatartörtchen mit Kaviar auf Rösti. Einen Zwischengang und den Hauptgang steuert Michael Russ, Küchenchef des Restaurant AVUS, bei. Auf seinem Programm stehen gebratener Loup de Mer mit Selleriemousseline sowie rosa gebratenes Milchkalbsfilet mit Artischocken-Bohnengemüse und schwarzem Trüffel. Jörg Steinbach, Sous Chef des Betriebsrestaurants Neckarsulm, bereitet ein exquisites Dessert zu: gratinierten Limonenflan mit Zitronengras-Vanillesauce und Passionsfruchtsorbet.

Zu jedem der einzelnen Vorspeisen, Zwischengänge und Hauptspeisen empfiehlt Chef-Sommelière Paula Bosch passende Weine. Bosch gilt als eine der besten ihres Fachs. Sie wurde vor allem durch ihre Tätigkeit im Restaurant Tantris in München bekannt. Dort war sie seit 1991 für den bis zu 60.000 Flaschen umfassenden Weinkeller verantwortlich. Seit Juli diesen Jahres ist Paula Bosch freie Weinberaterin. Sie arbeitet außerdem als Autorin, Kommentatorin und freie Mitarbeiterin für zahlreiche Zeitungen und Rundfunkanstalten.

http://restaurants.moevenpick.com/content/ingolstadt_audiforum.php

Johanna Maier

Am Sonntag, den 14. August 2011, ab 18.30 Uhr erlebt man in der Filzmooser Fußgängerzone zwischen Wallfahrtskirche und Genießerhotel Hubertus den puren Genuss nicht nur für den Gaumen, nein, für alle Sinne.

Sieben Filzmooser Top Köche, die Spitzenköchin Johanna Maier mit
ihren Söhnen und ihrer Kochschule verwandeln zusammen mit sieben
Winzern Filzmoos in das Berggenussdorf. Johanna Maier’s „Schneeball“
mit Canapés und Fingerfood trifft gleich beim Einlass vorzüglich den
Geschmacksnerv. Dieser wird dann weiter aufs Angenehmste strapaziert
mit Köstlichkeiten aus Fisch, Fleisch, Gemüse bis hin zur lauwarmen
Schokotarte mit frischen Waldbeeren. In der Kochschule darf man bis
22.00 Uhr mit Johanna Maier & Söhnen genussvoll lernen.

„Mit der Premiere „die genussnacht“ wird unser Ort für einen Abend
zum kulinarischen Treffpunkt für Einheimische und Gäste“, freut sich
Geschäftsführerin Eva Salchegger vom Tourismusverband Filzmoos.
„Jeder ist dazu herzlich eingeladen, wenn unsere Wirte und
Gastronomen wahre Gaumenfreuden vermitteln.“

die genussnacht“
Weitere Informationen dazu unter www.filzmoos.at
Menü mit Weinbegleitung EUR 40,00 pro Person.

Auch den zum Gericht passenden Wein gibt es, der vom Winzer
persönlich an jedem Stand ausgeschenkt wird. Bei der
Schlumberger-Sekt-Bar auf der Terrasse vom Gästehaus Hubertus gibt es
Live Musik für den Ohrenschmaus und bei der Gössl Modenschau etwas
für’s Auge.
Der Reinerlös kommt den Schmetterlingskindern zu Gute.

Berlin: 48h Neukölln

48h Kunst

Neukölln hat sich längst vom sozialen Brennpunkt zum aufstrebenden Kultbezirk entwickelt. Während „48h Neukölln“ öffnen dort vom 17. bis 19. Juni zahlreiche Galerien und Boutiquen ihre Türen für Berliner und Besucher. Sogar die Anwohner verwandeln für die Dauer des Festivals ihre Hinterhöfe in Pop-up Discos und machen den Kiez zur Party-Meile.

Mehr unter www.48-stunden-neukoelln.de

Kultur & Kulinarik: Spitzenköche auf der Burgarena Finkenstein

„Die Pädagogik des Geschmacks“, so nennt der
weltweit bekannte Schokoladenhersteller Valrhona sein Verkostungsrad,
welches jeder Internetbesucher online ausprobieren kann. Um von der
digitalen in die reale Welt der Genüsse zu reisen, muss man im Mai
nur zum Faaker See nach Kärnten fahren!

Direkt auf der Burgarena Finkenstein, in der Urlaubsregion Faaker
See, wird zum Wochenende 5.5.- 8.5.11 bereits das zweite Mal die
Sommersaison mit einem großen Programm eröffnet.

Der 6. Mai steht ganz im Zeichen der Genüsse, wenn die
Spitzenköche der Faaker See Region die Burgarena Finkenstein in eine
Kulinarik-Arena verwandeln. Burgschenke, Dietrichsteinerhof,
Inselhotel, Karnerhof, Tschebull, Warmbaderhof und Stiftschmiede mit
ihren Spitzenköchen treffen sich erstmals, um gemeinsam ein
6-Gänge-Menü zu kochen.

„Dieses Treffen der Spitzenköche aus unserer Urlaubsregion ist ein
besonderes Highlight. Das Arbeiten Hand in Hand auf hohem Niveau
zeichnet die Wirtschaftstreibenden am Faaker See aus. Und geht, wie
wir am 6.5. schmecken werden, auch genussvoll durch den Magen!“
freuen sich Michaela Widnig-Tiefenbacher (ARGE „Lebensfreude ist
türkis“ Sprecherin) und Thomas Michor (GF der Region Villach-Warmbad
/ Faaker See / Ossiacher See).

Klassisch-jazzig wird der Kultur & Kulinarik Abend begleitet von
Barbara Brandstätter. Der Abend beginnt um 19.00 Uhr,
Tischreservierungen direkt bei Familie Satran jun. unter Tel.: +43
(0)4254 510511 oder office@burgarena.at. Das Menü zum Nachlesen
finden Sie unter http://www.burgarena.at

Das weitere Programm rund um die Saisoneröffnung: erster
Bauernmarkt in Faak (5.5.), große Puzzlespiel-Challenge mit Ö3 Disco
abends (7.5.) im Hexagon in Drobollach, Muttertagsevent am
Eventgelände Arneitz mit Kärnten Frühschoppen mit Udo Wenders,
Doppelsextett Carinthia, Trachtenkapelle Finkenstein, Die Lauser.
Eisgenuss an der SCHÖLLER-Eisbar. (8.5.)

Das Faaker See Saisoneröffnungsprogramm zum Herunterladen gibt es
auf http://www.faakersee.at und http://www.region-villach.at

Miami läutet die Festival-Saison ein

GENUSS-GEBURTSTAG MIT JAMIE OLIVER: 10. SOUTH BEACH WINE AND FOOD FESTIVAL

Vom 24. bis zum 27. Februar 2011 freuen sich Genießer in Miami bereits zum zehnten Mal auf das South Beach Wine & Food Festival. Als Höhepunkt des Events, welcher alljährlich rund 50.000 Besucher anzieht, gilt das „Grand Tasting Village“ am 26. und 27. Februar: Hier können Gourmets in weißen Zelten am Sandstrand des Szeneviertels South Beach exklusive Gaumenfreuden von Promi-Köchen wie Jamie Oliver oder Emeril Lagasse verkosten. Als attraktives Souvenir lockt das im Eintrittspreis beinhaltete Festival-Kochbuch, welches auf Wunsch vor Ort signiert wird. Wer seine Geschmacksknospen professionell schulen möchte, sollte die Seminare, Kochkurse und Partys in den eleganten Luxushotels der Stadt besuchen. www.sobewineandfoodfest.com

MIAMI BEACH INTERNATIONAL FASHION WEEK

Zwischen 3. und 6. März 2011 verwandeln sich während der Miami Beach International Fashion Week der lange Sandstrand und der Art-Déco-District bereits zum 13. Mal in einen riesigen Laufsteg. In diesem Jahr präsentieren renommierte Designer aus solch unterschiedlichen Kulturkreisen wie Spanien, Italien, Indien, Malaysia, Kanada, Pakistan, dem Libanon, Australien, Osteuropa, den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Karibik, Mittel- und Südamerika ihre kreativen Entwürfe für trendbewusste Damen und Herren auf der größten US-amerikanischen Modemesse. Als eines der Highlights gilt die Verleihung der „Miami Moda and Music Awards“ am letzten Abend, zu dem sich wieder zahlreiche internationale Prominente angesagt haben. www.MiamiFashionWeek.com

MEHR ALS CSI UND MIAMI VICE: MIAMI INTERNATIONAL FILM FESTIVAL

Über 100 Filme aus 40 Ländern stehen im Zentrum des zehntägigen Miami International Film Festival (MIFF) vom 4. bis 14. März 2011. Alljährlich zieht der hochkarätige Event 70.000 Kino-Fans, 400 Filmemacher sowie Stars und Sternchen aus aller Welt in den Süden Floridas. MIFF gilt als wichtigstes ibero-amerikanisches Kinofestival und findet an den verschiedensten Schauplätzen der tropischen Metropole statt: So steht etwa die Gala-Party am Eröffnungsabend im historischen Freedom Tower ganz im Zeichen kubanischer Musik, und am 9. März eröffnet eine Paella- und Rotwein-Parade im Botanischen Garten von Miami Beach die spanischen Festivalbeiträge. Die glamouröse Preis-Zeremonie findet am 14. März im Moore Building im angesagten Design District statt. www.MiamiFilmFestival.com

MIMO MADNESS FESTIVAL – FEIERN IM STIL DER 40ER UND 50ER

Ein Straßenfestival im Stil der 40er und 50er Jahre steht am 5. März 2011 bereits zum 4. Mal auf Miamis Event-Kalender: Das „MiMo Madness Festival“ entlang des Biscayne Boulevards präsentiert sich als Open-Air-Event mit live Musik und Künstlern, Verkaufs- und Schlemmerständen, Oldtimern und aufgemotzten historischen Fahrzeugen. MiMo steht für Miami Modern, eine architektonische Stilrichtung der 40er bis 60er Jahre, die sich zum Beispiel an vielen liebevoll restaurierten Motels und Gebäuden zwischen der 54. und der 77. Straße bewundern lässt. www.MiMoBoulevard.org

SALSA, SAMBA UND SABOR BEIM GRÖSSTEN US-STRASSENFESTIVAL: CALLE OCHO CARNAVAL

Am 13. März 2011 steigt zwischen 11 und 19 Uhr bereits zum 33. Mal der legendäre kubanische Karneval entlang der achten Straße, besser bekannt als Calle Ocho. Dutzende Musikbühnen mit angesagten lateinamerikanischen Künstlern, Stände mit köstlichen Snacks aus Mittel- und Südamerika sowie ein umfangreiches Kinderprogramm verwandeln 15 Straßenblocks im Stadtteil Little Havana in das größte Straßenfestival der USA. Wie jedes Jahr werden wieder rund eine Million Besucher erwartet. www.CarnavalMiami.com

Die Promi-Backschlacht – Das Küchenschlacht-Weihnachtsspecial

Seit fast drei Jahren begeistert ‚Die Küchenschlacht‘ täglich das Publikum und die Hobbyköche im Studio gleichermaßen. Die Spitzenköche des ZDF geben alles, wenn sie ihren Schützlingen mit Rat und Tat am Herd zur Seite stehen – und backen können sie auch! In der ‚Promi-Backschlacht‘ werden sie nun ihr Wissen rund um das Weihnachtsgebäck zum Besten geben und fünf backbegeisterten Prominenten sowie den Zuschauern wertvolle Tipps für die perfekten Plätzchen liefern.

Süßspeisenikone Johann Lafer nimmt die prominenten Gäste an die Hand wenn es darum geht, Butter, Mehl und Co. in Plätzchen, Spekulatius und jede Menge weiteres weihnachtliches Gebäck zu verwandeln. Während die Promis fleißig rühren, würzen und dekorieren, bekommen sie weitere hilfreiche Zutaten direkt vom Weihnachtsmarkt vorm Studio.
Dort steht nämlich kein geringerer als Alfons Schuhbeck. Hier ist der Gewürz-Papst Schuhbeck in seinem Element. Bei Schuhbecks Weihnachtsmarkt’ gibt es von Zimt über Vanille bis hin zu Ingwer alles, was die Prominenten für ihre Backspezialitäten benötigen.
Weil bei diesem großen Küchenschlacht-Special ordentlich Butter im Spiel sein wird, darf natürlich einer nicht fehlen: Horst Lichter! Das Küchenoriginal wird bei der ‚Promi-Backschlacht‘ als weihnachtlicher Bote aktiv sein und die Prominenten mit süßen und deftigen Zutaten direkt vom Weihnachtsmarkt versorgen.

Es bleibt abzuwarten, welcher Promi am Ende das größte Backtalent unter Beweis stellt und die Weihnachtsmarktbesucher am meisten beeindrucken kann. Also, an die Bleche, fertig, los!

ZDFinfokanal, Dienstag, 21.12., 15:02 – 16:00 Uhr

Jamie Olivers Menü bei Scandic

Meetings, wie sie Sie noch nie erlebt haben –
mit Scandic und Jamie Oliver

Das erste Jahr der Zusammenarbeit mit Jamie Oliver war für Scandic ein durchschlagender Erfolg. Nun wird der nächste Schritt präsentiert, bei dem Hotelkette und Starkoch Scandic-Meetings gemeinsam in einen Tag verwandeln, der allen Teilnehmern wertvolle Inspirationen und jede Menge Energie verleiht.

„Alle, die an stundenlangen Meetings und Konferenzen teilgenommen haben, wissen, dass guter Service, ein Hotelzimmer und eine funktionierende technische Ausstattung nicht ausreichen, um einem Meeting das Prädikat ‚gelungen‘ zu verleihen. Neben dem Genannten sind Energie und Inspiration wesentliche Faktoren – Überraschungsmomente, die den ganzen Tag über für maximale Aufmerksamkeit sorgen“, so Thomas Engelhart, geschäftlicher Leiter und oberster Verantwortlicher für die Markenentwicklung bei Scandic.

Ausgehend von diesem Wissen arbeiten Scandic und Jamie Oliver nun am Ausbau ihrer Zusammenarbeit, die im Vorjahr zu einem Riesenerfolg wurde.
„2009 war ein Rekordjahr, was die Besuche von Familien mit Kindern in unseren Hotels anbelangt. Diese Zahlen haben allen klargemacht, welche bahnbrechenden Änderungen bei Scandic stattgefunden haben. Wer Scandic früher für behäbig hielt, bezeichnet uns nun als spritzig und verfolgt den Lauf der Dinge mit aufmerksamem Blick. Fast wöchentlich erhalten wir neue Kooperationsvorschläge. Eine überaus aufregende Entwicklung! Die Zusammenarbeit mit Jamie Oliver ist langfristig angelegt und einen besseren Start hätten wir uns im Traum nicht wünschen können“, freut sich Thomas Engelhart.

2010 kommen Scandics Meeting- und Konferenzgäste in den Genuss von Jamie Olivers kreativer Kochphilosophie. Die Hotelkette ist bereits heute führend, wenn es um Meetings für bewusste und umweltbewusste Teilnehmer geht. Alle Hotels verfügen über Hörschleifen. Wasser kommt aus eigenen Zapfanlagen und wird in recycelten Glasflaschen serviert. Diese Initiative bewirkt eine jährliche Einsparung von ca. 160 t CO2. Sämtliche Hotels besitzen das skandinavische Umweltsiegel „Svanen“. Im neuen Programm für 2010, an dem Jamie Olivers Team, Scandic und ausgewählte Kunden beteiligt sind, werden nun die letzten Feinheiten optimiert.
„Wir verschaffen unseren Kunden und Gästen ein ganz neues Erlebnis, von dem sie zu Hause noch lange schwärmen können. Jamie Olivers Küche ist eine zentrale Komponente von Scandics neuem, inspirierendem Meetingkonzept“, berichtet Thomas Engelhart.

Jährlich betreut Scandic Tausende von Meeting- und Konferenzgästen. Daraus ergeben sich besondere Anforderungen an das Catering – eine Herausforderung, die Jamie Oliver zu Höchstleistungen anspornt.
„Nicht nur Kinder lieben Spiel und Spaß, sondern auch wir Erwachsenen! Diesen Gedanken habe ich beim Komponieren meiner Menüs stets im Hinterkopf. Das Essen soll nicht nur den Gaumen verwöhnen, sondern gleichzeitig zu intensiver Kommunikation und neuen Ideen anregen. Ich habe bereits für viele anspruchsvolle Meetingteilnehmer gekocht, z.B. auf dem G20-Gipfel in London. Kulinarisch erstklassige und inspirierende Speisen sind entscheidend für den Erfolg einer Veranstaltung“, verrät Jamie Oliver.

Jamie Olivers Menü für Meeting- und Konferenzgäste wird ab Mai 2010 in allen Scandic-Hotels serviert.

www.scandichotels.com