Gault Millau 2017 – Thüringen

Johannes Wallner in Erfurt und Simon Raabe in Mühlhausen steigen in die Klasse der Kochkünstler auf - Auf 14 Punkte steigert sich "der vormalige Bauhistoriker, aromenintensiv und edelrustikal kochende Autodidakt" Dr. Werner Freund vom "St. Georges" in Dieterode weiterlesen ...

Porzellantradition in Thüringen

Thüringen blickt auf eine lange Porzellantradition zurück - Denn unabhängig von der Arbeit Johann Friedrich Böttgers in Meißen gelang auch in Thüringen wenige Jahrzehnte später die Herstellung von Porzellan: Anlass für das Jubiläumsjahr "250 Jahre Porzellanland Thüringen" weiterlesen ...

Auf Ferienstraßen Porzellan erleben

Gleich zwei Ferienstraßen in Deutschland erschließen Sehenswürdigkeiten, die mit der Herstellung des "Weißen Goldes" in Zusammenhang stehen: die bayerische Porzellanstraße, die auf 550 Kilometern den gesamten nordostbayerischen Raum durchzieht, und die Porzellanstraße in Thüringen, die im Osten und Süden des Bundeslandes Museen und Manufakturen verbindet weiterlesen ...