Kerner kocht

ZDF, Freitag, 04.08., 23:00 – 00:00 Uhr – Grillen mit Pfiff

Heute heißt es ‚Grillen mit Pfiff‘, und dazu geben Johann Lafer, Horst Lichter, Kolja Kleeberg, Sarah Wiener und der Comedian Mario Barth ihre ganz speziellen Empfehlungen.

Kerner kocht

Unter dem Motto ‚Landpartie‘ gibt es ideale Rezepte für ein Picknick im Grünen:
heute kochen Johannes B. Kerner und die TV-Köche Alfons Schuhbeck, Andreas C. Studer, Ralf Zacherl, Sarah Wiener und Kolja Kleeberg praktische Gerichte, wie ‚Pastasalat mit Zuckerschoten, Avocado, Tomaten und Süßkartoffeldeckel‘, ‚Beschwipstes Huhn auf Reisen‘ und ‚Bunte Früchte im Gewürzsirup mit Crêpes‘.

ZDF, Freitag, 21.07., 23:00 – 00:05 Uhr (VPS 23:05)

Kerner kocht

Johannes B. Kerner und seine Köche nutzen die Sommerpause, um sich ganz ihrer Koch-Leidenschaft hinzugeben.

Heute servieren die TV-Köche Alfons Schuhbeck, Ralf Zacherl, Alexander Herrmann, Kolja Kleeberg und Sarah Wiener unter dem Motto ‚Sommernachtstraum‘ nicht nur Gerichte wie ‚Kross gebratenes Doradenfilet mit Safrantomaten in Chorizosud‘ oder ‚Gazpacho Andaluz real‘, sondern sie geben auch eine Kostprobe ihrer schauspielerischen Fähigkeiten, mit einer ganz eigenen Interpretation des Skakespearschen Meisterwerks.

ZDF, Freitag, 14.07., 23:00 – 00:00 Uhr

„Gipfeltreffen der Meisterköche“ im Aldiana Alcaidesa

Im Sommer 2006 leuchten die Sterne am spanischen Himmel besonders hell, wenn fünf Meisterköche gemeinsam am Herd stehen und die Kochlöffel schwingen.

Beim fünften „Gipfeltreffen der Meisterköche“ vom 21. bis zum 28. Mai 2006 können sich Aldiana-Gäste von Manfred Schwarz (1 Michelin-Stern, 16 Gault Millau Kochmützen), Harald Wohlfahrt (3 Michelin-Sterne, 19 Gault Millau Kochmützen), Küchenchef der „Schwarzwaldstube“ im Hotel „Traube Tonbach“ in Baiersbronn und Peter Nöthel (2 Michelin-Sterne) aus dem „Hummerstübchen“ in Düsseldorf mit kulinarischen Gaumenfreunden verwöhnen zu lassen. Zudem stehen die Küchenchefs Kolja Kleeberg (1 Michelin-Stern, 17 Gault Millau Kochmützen) aus dem Restaurant „VAU“ in Berlin und Jörg Sackmann (1 Michelin-Stern, 17 Gault Millau Kochmützen), aus dem Restaurant „Schlossberg“ in Schwarzenberg am Herd und komponieren das „kulinarische Gipfeltreffen“ zu einem unvergesslichen Erlebnis.

An zwei Gala-Abenden beweisen die fünf Sterne-Köche zu welchen Höhen sich die neue deutsche Küche aufschwingen kann: Nach Sonne satt am Strand oder Abschluss eines Golftages, schweben die Gäste beim sechsgängigen Gala-Menü sozusagen „Im Sternenhimmel“. Während der „Meisterköche-Party“ im La Hacienda-Garten zaubern die Küchenchefs ihre Lieblingsgerichte unter freiem Himmel. Süße Träume beschert das Show-Dessertbuffet. Auf der anschließenden Party feiern Aldiana-Gäste gemeinsam mit den Spitzenköchen und der Tag findet einen krönenden Abschluss.

Eine Woche im Aldiana Alcaidesa kostet ab 1.074 Euro All-Inclusive pro Person im Doppelzimmer und inklusive Flug. Das Event ist im Reisepreis inbegriffen.

Weitere Informationen im Internet unter www.aldiana.de.

Buchung unter www.gourmet-report.de/opodo (Pauschalreisen, Club Aldiana als Veranstalter auswählen)

Aldiana Golf & Gourmet Trophy 2006

Aldiana Golf-Turniere in Deutschland

Erste Aldiana Golf & Gourmet Trophy 2006

Auf den wohl schönsten Golfplätzen Deutschlands abschlagen und anschließend kulinarische Gaumenfreuden der deutschen Sterneküche genießen – das können passionierte Golfer im Sommer an fünf Terminen bei der ersten „Aldiana Golf & Gourmet Trophy 2006“. Die Turniere werden von Aldiana in Kooperation mit den Sterneköchen Manfred Schwarz, Peter Nöthel, Harald Wohlfahrt und Kolja Kleeberg organisiert, die in diesem Jahr bereits zum vierten Mal beim „Gipfeltreffen der Meisterköche“ ihr kulinarisches Können in einem Aldiana zeigen.

Golfclub St. Leon Rot & Manfred Schwarz

Am 14. Juli 2006 tragen die Gäste die Trophy im Golfclub St. Leon Rot in der Rheinebene aus. Nach dem Turnier bittet Manfred Schwarz, ständiger Berater der Aldiana-Küchenchefs und preisgekrönter Chef von „schwarz Das Restaurant“, die Teilnehmer zur exklusiven Küchenparty mit Champagnerempfang und kulinarischen Köstlichkeiten in sein Restaurant. Das Golfturnier inklusive Green Fee und Küchenparty kostet für Nichtmitglieder 190 Euro pro Person. Clubmitglieder zahlen
140 Euro.

Golfpark Meerbusch & Peter Nöthel

Vor den Toren Düsseldorfs schlagen Golfer am 4. August 2006 im Golfpark Meerbusch ab und genießen anschließend anspruchsvolle Gerichte von Peter Nöthel, Chef des Restaurants „Hummerstübchen“. Die Teilnahme an der Aldiana Golf & Gourmet Trophy beträgt für Nichtmitglieder 190 Euro. Für Clubmitglieder beträgt die Teilnahme 140 Euro.

Golfclub Soufflenheim & Jörg Sackmann

In einer herrlichen von Ruhe beseelten Auenlandschaft spielen Gäste ihre Golfrunden im Golfclub Soufflenheim auf der französischen Seite des Oberrheins. Entworfen wurde der Platz von Weltklasse-Golfer Bernhard Langer und Golfplatzarchitekt Kurt Rossknecht. Nach dem Turnier verwöhnt Jörg Sackmann, Küchenchef des Restaurants „Schlossberg“ in Schwarzenberg, die Teilnehmer mit kulinarischen Köstlichkeiten. Nichtmitglieder zahlen für das Golfturnier 190 Euro und Clubmitglieder
140 Euro pro Person.

Golfclub Freudenstadt & Harald Wohlfahrt

Neben „abschlagen, pitchen und putten“ am 11. September 2006 im Golfclub Freudenstadt im Schwarzwald erwartet die Golfer kulinarische Gaumenfreuden der Extraklasse. Harald Wohlfahrt, Chef der Schwarzwaldstube in Tonbach, lässt hier für die Teilnehmer seine Michelin-Sterne leuchten. Das Turnier kostet für Nichtmitglieder 240 Euro und für Clubmitglieder
200 Euro.

Golfclub Seddiner See & Kolja Kleeberg

Am 15. September messen sich Golfer im Golfclub Seddiner See, mitten in der märkischen Landschaft. Nach dem Turnier kommen die Teilnehmer in den Genuss der Menükompositionen von Kolja Kleeberg, Küchenchef des Restaurants „VAU“ in Berlin. Das Aldiana Golf & Gourmet-Paket kostet für Nichtmitglieder 190 Euro. Clubmitglieder zahlen 140 Euro.

Zum krönenden Abschluss der nicht vorgabewirksamen Turniere werden die besten Ergebnisse bei der Siegerehrung während einer Abendgala gewertet. Gespielt wird nach Stableford über 18 Löcher.

Als Co-Sponsoren werden die Turniere von Porsche – das Autohaus übernimmt teilweise den Shuttleservice von den Golfplätzen in die Restaurants – oder dem Sportartikelhersteller Wilson Staff unterstützt.

Interessierte Golfer und Reisebüros können sich ab dem 17. April 2006 unter GEW GmbH, Hüllbergerweg 8 in 58454 Witten, Tel.-Nr.: 02302/964-901 oder Fax-Nr.: 02302/964-900 anmelden.

Gäste, die schon im Mai „Golf & Gourmet“ bei Aldiana erleben möchten, für die kochen die Chefs im Aldiana Alcaidesa in Südspanien. In entspannter Urlaubsatmosphäre erleben Aldiana-Gäste vom 21. bis zum 28. Mai 2006 beim „Gipfeltreffen der Meisterköche“ wie außergewöhnlich die neue deutsche Küche ist und können den Starköchen über die Schulter schauen und den ein oder anderen Tipp mit nach Hause nehmen.

www.aldiana.de