Mario Kalweit

– Die 100 beliebtesten Rezepte des sympathischen Fernsehkochs
– Gutem Geschmack auf der Spur: Mario Kalweit bei regionalen Produzenten

Der WDR-Fernsehkoch ist nicht nur in der Sendung »daheim+unterwegs« aktiv. Auch in seinem Restaurant serviert der Spitzenkoch traditionelle Gerichte, aber immer mit dem gewissen Dreh. Die beliebtesten Rezepte aus der Show stellt Mario Kalweit nun in seinem Kochbuch vor. Der Leser darf hier nicht nur einen Blick in seinen Kochtopf werfen, sondern Mario Kalweit auch im WDR-Studio besuchen und ihn zu regionalen Lebensmittelproduzenten begleiten.

Mario Kalweit, geboren 1968 in Münster, ist ein echter Westfale. Seit seiner Kochausbildung ist er nun seit 30 Jahren im Beruf. Er ist Küchenmeister, war Sternekoch und ist im WDR mit über 300 Fernsehauftritten als Fernsehkoch dabei. Seit 2004 führt er sein eigenes Restaurant, das »La cuisine Mario Kalweit« in Dortmund. In seiner Küche spiegelt sich sein Stil wieder, nur die besten Grundprodukte zu verwenden und diese in der Zubereitung zu veredeln. Er ist immer auf der Suche nach neuen, qualitativ hochwertigen Produkten, die er in seine Rezeptideen einbauen kann. Sein Wissen gibt er regelmäßig bei seinen Kochkursen weiter.

Mario Kalweit
Meine Lieblingsrezepte aus »daheim+unterwegs« 224 Seiten, ca. 150 Abb., Format 19,3 x 26,1 cm Hardcover
ISBN: 978-3-86244-692-6 (Bestelllink)
[D] 24,99
[A] 25,70 br>
sFr. 34,90
Christian Verlag

daheim&unterwegs

Montag, 23.01.2012

·          16.15 Uhr: Ihr Thema: Glücklicher ohne Geld?
Die Eurokrise macht deutlich: Geld beherrscht die Weltwirtschaft und auch tagtäglich das Leben jedes einzelnen. Raphael Fellmer, 27, ist junger Familienvater und hat sich bewusst dazu entschieden, ohne Geld zu leben. Und das nicht etwa irgendwo einsam und zurückgezogen in einer selbstgebauten Laubhütte im Wald, sondern mitten unter uns in unserer Gesellschaft und Zivilisation. Er behauptet: Nur wer auf jegliches Geld verzichtet erlangt Glück und Freiheit. Ihm gegenüber behauptet der Millionär Thomas Bäkmann: Erst durch die Millionen auf dem Konto hat er seine persönliche Freiheit gefunden nur noch das zu tun, wozu er Lust hat.

·          16.25 Uhr: Wir in NRW

·          16.45 Uhr: Service

·          17.05 Uhr: Mein Daheim: Chinesische Glückskekse

·          17.30 Uhr: 100 Sekunden – Aktuelle Nachrichten aus NRW

·          17.45 Uhr: Wir in Deutschland

 

 

Dienstag, 24.01.2012

·          16.15 Uhr: Ihr Thema: Haben Sie einen sechsten Sinn?

·          16.25 Uhr: Wir in NRW

·          16.45 Uhr: Service

·          17.05 Uhr: Mein Daheim – Kochschule mit Mario Kalweit: Kalorienarme Gemüsesuppe

·          17.30 Uhr: 100 Sekunden – Aktuelle Nachrichten aus NRW

·          17.45 Uhr: Wir in Deutschland

Mittwoch, 25.01.2012

·          16.15 Uhr: Ihr Thema: Mein Haustier – mein Luxus

·          16.25 Uhr: Wir in NRW

·          16.45 Uhr: Service

·          17.05 Uhr: Mein Daheim mit Brotkünstler Bernd Armbrust: Fruchtige Kartoffelbrotstange mit Käse und Birne

·          17.30 Uhr: 100 Sekunden – Aktuelle Nachrichten aus NRW

 

Donnerstag, 26.01.2012

·          16.15 Uhr: Ihr Thema: Dreiste Ladendiebe

·          16.25 Uhr: Wir in NRW

·          16.45 Uhr: Service

·          17.05 Uhr: Mein daheim mit Gärtnermeister Peter Behrens: Trends von der Gartenmesse

·          17.30 Uhr: 100 Sekunden – Aktuelle Nachrichten aus NRW

·          17.45 Uhr: Wir in Deutschland

 

Freitag, 27.01.2012

·          16.15 Uhr: Ihr Thema: Würze Dein Leben – mit Alfons Schuhbeck

·          16.25 Uhr: Wir in NRW

·          16.45 Uhr: Service

·          17.05 Uhr: Mein Daheim mit Melanie Wenzel: Heilende Düfte
Pflanzenöle werden seit Jahrhunderten in der Medizin angewandt. Die Heilpraktikerin zeigt uns, wie ätherische Öle im Alltag wirkungsvoll eingesetzt werden. Heute heißt es bei uns: Tief einatmen!

·          17.30 Uhr: 100 Sekunden – Aktuelle Nachrichten aus NRW

·          17.45 Uhr: Wir in Deutschland

 

Moderation: Sandra Quellmann und Marco Lombardo

  WDR Fernsehen, daheim&unterwegs, 16.15 bis 18.00 Uhr

 

daheim&unterwegs, 16.05 bis 18.00 Uhr

WDR Fernsehen, daheim&unterwegs, 16.05 bis 18.00 Uhr –
Themenvorschau 19.04. bis 30.04.2010

Daheim&unterwegs wird sich in der 16. und 17. KW voraussichtlich mit
folgenden Themen befassen:

Montag, 19.04.2010
*Wir in NRW
*Service
17.05 bis 18.00 Uhr
*Mein daheim: Eine Holzkiste für Stuhlauflagen * Heimwerker Peter
Nettersheim zeigt, wie sie gebaut wird.
*fit & gesund
Moderation: Sandra Quellmann und René le Riche

Dienstag, 20.04.2010
16.05 bis 16.55
*Wir in NRW
*Service
17.05 bis 18.00 Uhr
*Mein daheim * die neue deutsche Küche, präsentiert von Musiker und
Spitzenkoch Nelson Müller: gestreifte Ravioli mit Kalbsfüllung und
geschmolzenen Tomaten
*fit & gesund
Moderation: Sandra Quellmann und René le Riche

Mittwoch, 21.04.2010
16.05 bis 16.55 Uhr
*Wir in NRW
*Service
17.05 bis 18.00 Uhr
*Mein daheim- eine neue Kreation zum Nachbacken von Brotkünstler
Bernd Armbrust: Walnuss-Trauben-Brot
*fit & gesund
Moderation: Eva Assmann und René le Riche

Donnerstag, 22.04.2010
16.05 bis 16.55 Uhr
*Wir in NRW
*Service
17.05 bis 18.00 Uhr
*fit + gesund
*Mein daheim
Moderation: Eva Assmann und René le Riche

Freitag, 23.04.2010
16.05 bis 16.55 Uhr
*Wir in NRW: dat&wat
*Reise+Freizeit: Unterwegs auf der Stiftsroute im Münsterland
17.05 bis 18.00 Uhr
*fit+gesund * Naturheilkunde mit Linda Tan: Soja
*Mensch&Tier: Zuschauer präsentieren ihren Hundenachwuchs

Moderation: Eva Assmann und René le Riche

Montag, 26.04.2010
*Wir in NRW
*Service
17.05 bis 18.00 Uhr
*Mein daheim: Heimwerken
*fit & gesund

Dienstag, 27.04.2010
16.05 bis 16.55
*Wir in NRW
*Service
17.05 bis 18.00 Uhr
*Mein daheim – Kochschule mit Mario Kalweit: Hähnchenbrust in der
Pfanne porchiert dazu Safranreis und knackig bunte Gemüsestreifen
*fit & gesund

Mittwoch, 28.04.2010
16.05 bis 16.55 Uhr
*Wir in NRW
*Service
17.05 bis 18.00 Uhr
*Mein daheim – eine Tarte von und mit Matthias Ludwigs: Erdbeeren auf
Sablé Breton mit Limettencreme
*fit & gesund

Donnerstag, 29.04.2010
16.05 bis 16.55 Uhr
*Wir in NRW
*Service
17.05 bis 18.00 Uhr
*fit + gesund
*Mein daheim – Balkon und Garten: Öffentliche Pflanzensprechstunde
für Zuschauer vor dem Düsseldorfer Funkhaus

Freitag, 30.04.2010
16.05 bis 16.55 Uhr
*Wir in NRW: dat&wat
*Reise+Freizeit: Spargeltour am Niederrhein
17.05 bis 18.00 Uhr
*fit+gesund – Naturheilkunde mit Melanie Wenzel
*Mensch&Tier: Zuschauer präsentieren ihren Hundenachwuchs

Moderation KW 17: Eva Assmann und Stefan Pinnow mit Lotte

Kochschule mit Mario Kalweit

WDR, Dienstag, 01.12., 17:05 – 18:00 Uhr

Kochschule mit Mario Kalweit: Lieblingsklassiker Sauerbraten

Wie kann man einen Sauerbraten perfekt zubereiten und ihm dabei noch den gewissen Pfiff der Spitzenküche geben? Spitzenkoch Mario Kalweit weiss, worauf es ankommt und gibt dem Klassiker mit Gewürzen und Zutaten das gewissen Etwas. Denn das Fleisch nimmt nicht den direkten Weg in die Bratpfanne, es macht mehrere Tage Zwischenstation in einer Beize. Auf die kommt es an, weiss unser Experte – und als Beilage präsentiert er Spitzkohl.
auto&mobil: Praktische Tipps rund ums Rad

Kaffee oder Tee?

SWR, Dienstag, 21.07., 16:05 – 17:00 Uhr

Mein Grüner Daumen: Die Schwarzwaldziege
16.06 Uhr
Mit Carsten Weber, Artenschutzbeauftragter NABU-Karlsruhe
Die Kochoriginale – Polettos Kochschule: Italienischer Schmorbraten
16.14 Uhr
Mit Cornelia Poletto und Schauspieler Ulrich Pleitgen
Besser leben: Heute: Sicheres Internet für Kinder
Mit Andrea Kalweit, jugendschutz.net
16.48 Uhr
Landesnachrichten
17.00 Uhr

Restaurant „La cuisine d’art manger“

Restaurant La cuisine d’art manger in Dortmund

Die Redaktion des Varta-Führers kürt auf ihrer Website www.varta-guide.de wöchentlich das Hotel bzw. Restaurant der Woche. Die Auswahl erfolgt anhand aktueller Prüfergebnisse unserer Experten. Die Nennung im Varta-Führer hängt allein von der Leistung der Betriebe ab. Vergeben werden Varta-Diamanten und Varta Tipps für besonderes Ambiente, erstklassige Küche oder für aufmerksamen Service.

Fraglos eines der besten Lokale der Stadt erwartet Sie in der ehemaligen Tennisclubvilla nahe dem Westfalendamm. Mit schickem Mobiliar, zeitgenössischer Kunst und Stuckverzierungen erstrahlt das elegant gestylte Restaurant in der ersten Etage in sanften Farben. Neben der gelungenen Kombination von Modernem und Historischem im Innern gefällt auch die wunderbare Terrasse im Grünen, die an warmen Sommerabenden ein wahrhaft mediterranes Kleinod darstellt.

In dieser entspannten Atmosphäre kocht Patron Mario Kalweit fantasievoll auf und weiß auch mit eigenen Kreationen Abwechslung in den Küchenalltag zu bringen. Seit der Küchenmeister 1999 das Zepter am Herd übernommen hat, können sich Feinschmecker im „La cuisine d’art manger“ auf frische, ideenreiche Gerichte freuen – und das auf konstant hohem Niveau. So überrascht Kalweit seine Gäste beispielsweise mit Lammzunge in gebackener Brickestange mit Artischocken und Morchelsoße oder Heilbuttschnitte mit geflämmtem Pulpo auf glasierten Frühlingslauch und Pancettahörnchen. Aber auch Klassiker, wie Gebratene Gänsestopfleber mit Rote Bete-Apfelsalat und Graubrothippe oder Eingemachtes von Blutwurst und Gänsestopfleber in geliertem Schalottensud mit Rübenkrautsirup finden Sie auf der Speisekarte. Die ausgezeichnete Weinauswahl rundet die erfreulich gute Küchenleistung perfekt ab.

Das auch Gastgeberin Susanne Thoenes eine Vollblutgastronomin mit viel Liebe zu ihrem Beruf ist, spürt man deutlich. Unter ihrer professionellen Leitung agiert der junge Service umsichtig, kompetent und flink. Auch auf ausgefallene Gästewünsche geht man freundlich und sensibel ein.

Mario Kalweit und sein Team kochen für Sie dienstags bis freitags am Mittag von 12.00 bis 14.30 Uhr und dienstags bis samstags am Abend ab 18.00 Uhr. Eine rechtzeitige Tischreservierung ist empfehlenswert.

Die Experten des Varta-Führers zeichnen das Restaurant nach ihrem aktuellen Test erneut mit zwei Varta-Diamanten und dem begehrten „Varta-Tipp“ für seine lobenswerte Küchen- und Serviceleistung aus.

Das Restaurant La cuisine d’art manger, von Mario Kalweit, liegt auf Platz 391 der HAIKU LIste, die 2000 besten Restaurants in Deutschland: http://www.haiku-liste.de/beste-restaurants/669/la-cuisine-dart-manger.html

Mario Kalweit arbeitet mit den Profimessern von CHROMA, den type 301 Kochmesser .

Mario Kalweit

Mario Kalweit kocht 5 Jahre bei d&u

Seinen ersten Auftritt bzw. Casting bei der WDR-Sendung „daheim und unterwegs“ hatte Mario Kalweit am 27. Mai 2003 mit Tipps zum Grillen. Als fester Kochexperte ist er seit 24. Juni 2003 bei der Livesendung dabei. Aus den über 160 Sendeterminen hat Mario Kalweit aus vier Kochblöcken die Gerichte zu einem Jubiläumsmenü zusammengestellt.

Das d&u-Menü

Gebackene Gamba
auf Erdbeercarpaccio in Balsamicovinaigrette
Sendung vom 3.05.2006
Roulade von Lachs und Saint Pierre
mit Kohlrabigemüse und Tomaten-Ricottaravioli
Sendung vom 24.06.2003
Cordon bleu vom Maishähnchen
mit Speckbohnen
Sendung vom 22.01.2008
Quarksoufflé
mit Aprikosenkompott und Tonkabohnenkaramell
Sendung vom 5.08.2003

ab zwei Personen à 50,00 € / Person

Das Menü wird Ihnen vom 14. bis 28. Juni angeboten.

La cuisine d’art manger
Lübkestraße 21 44141 Dortmund tel. 0231 . 531 619 8 fax. 0231 . 531 619 7

Mario Kalweit

Er dreht den Spieß um. An sich nichts ungewöhnliches für einen Koch. Aber dieser Spieß hat eher die Form einer Kamera: Mario Kalweit, derzeit Dortmunds höchster dekorierter Küchenchef (14 Punkte im Gault Millau), steht diesmal nicht im Fernsehstudio. Das Studio steht bei ihm!

WDR- und SAT 1-Moderatoren ziehen an den Herd des "La cuisine d’art manger", das gerade erst von Restaurant-Kritikern auf den achten Platz unter den Besten Westfalens gewählt wurde. Genau hier, in der schönen Villa an der Lübkestraße 21, steigt die nächste Promi-Küchenparty "Top(f)-Hits", präsentiert von den Ruhr Nachrichten. In dieser Party-Reihe setzt Dortmunds kreativer Kochverstand Prominenten die Kochmütze auf. Profitieren von den Alles-Inklusive-Eintrittskarten soll auch wieder der mildtätige Verein Dortmunder Tafel.

Am Samstag, 14. Juli, schaut WDR-Fernsehkoch Mario Kalweit seinen Moderatoren-Kollegen auf die Finger. Mehr als 150 Auftritte hatte er schon in der Fernsehsendung auf dem Dritten, "daheim und unterwegs". Vorletzten Dienstag zauberte Kalweit vor laufender Kamera Gazpacho mit Oliven-Ciabatta. Jetzt ist erst einmal Sommerpause, weil das Studio in Düsseldorf neu gebaut wird. Und nicht etwa, weil der Dortmunder Gourmet-Koch die Küche in Brand gesteckt hätte…

Am 14. Juli, ab 19 Uhr, dürfen "seine" WDR- und SAT 1-Moderatoren Eva Assmann, Peter Pohl, Jessika Metz und Frank Sitter ihr Leibgericht den Gästen der Party kredenzen.

Lesen Sie weiter bei Westline.de:

www.westline.de/wir_ueber_uns/10412_10440.php

Meht TV-Köche bei: www.tv-koch.de