Königliches Segelevent – Phuket King’s Cup Regatta

Königliches Segelevent – Phuket King’s Cup Regatta

Zum 22. Mal findet dieses Jahr Asiens größtes Segelevent auf Phuket statt. Die „King’s Cup Regatta“ ist 1987 anlässlich des 60. Geburtstags von seiner Majestät König Bhumibol ins Leben gerufen worden. Vom 29. November bis 6. Dezember treffen sich dieses Jahr wieder über 100 internationale Segelfreunde auf Thailands größter Insel, um gegeneinander anzutreten.

Die Rennen werden vom 1. bis 6. Dezember ausgetragen, und am Abend des 6. Dezembers werden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Preise verliehen.

Die Veranstaltung steht unter königlicher Schirmherrschaft und wird vom Phuket King’s Cup Regatta-Komitee unter dem Patronat des Royal Varuna Yacht Clubs in Zusammenarbeit mit der Yacht Racing Association of Thailand, der Royal Thai Navy und der Provinz Phuket organisiert.

Weitere Informationen unter www.kingscup.com

Apfelgut

Martina Meuth & Bernd „Moritz“ Neuner-Duttenhofer schreiben dem Gourmet Report:

Gerade haben wir unser Hoffest zum 111-jährigen Bestehen des DUTTENHOFER’SCHEN APFELGUTES gefeiert. Jetzt folgt das nächste Jubiläum: 20 Jahre unserer Fernsehsendung „Essen & Trinken“.

Über 2000 Besucher – vor allem natürlich aus der näheren Umgebung, aber auch aus Stuttgart, München, vom Niederrhein und sogar aus dem Emmental waren Freunde angereist – haben der anfangs ziemlich unwirtlichen Kälte getrotzt und fröhlich gespiesen und getrunken… Mehr darüber erfahren Sie auf unserer Homepage in den News.

In unserer neuen, im Juli fertiggestellten Küche, in der im nächsten Jahr auch viele Kochkurse stattfinden werden, haben wir unser neuestes Buch sehr erfolgreich präsentiert, nämlich den Jubiläums-Sonderband mit 120 ausgewählten Rezepten und vielen Bildern anlässlich des 20-jährigen Geburtstags unserer Sendung – Kinder, wie die Zeit vergeht…. Es gefiel den meisten Besuchern besonders gut, ging weg wie warme Semmeln und wurde von einigen auch gleich mehrfach als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk gekauft. Wir signieren und schicken es gerne zu – ab nächster Woche!

Dieses Jubiläum wird außerdem mit zwei Sondersendungen gefeiert, in denen wir ausnahmsweise mit Gästen kochen, die ein besonderes Ereignis mit unserer Sendung verbindet oder die eine spezielle Beziehung zu unserer Sendung haben: Die erste Folge können Sie am kommenden Freitag sehen, dem 19. September um 18.20 Uhr – im WDR-Fernsehen. Die zweite schließt sich nicht wie üblich 14 Tage später (das ist der Feiertag des 3. Oktobers) an, sondern wird am 10. Oktober ausgestrahlt.

Während der Weihnachtszeit wird noch eine ausführlichere 90-Minuten-Fassung folgen – den Termin werden wir in unseren News melden, sobald er feststeht.

A propos Termine: Die Kurse und Seminare für nächstes Jahr können wir, wie üblich, erst Ende Oktober/Anfang November festlegen, wenn unsere Drehwochen anberaumt worden sind. Wir werden Sie dann mit einer Mail darauf aufmerksam machen, sowie die Termine zur Buchung freigeschaltet wurden.

Mit herzlichen Grüßen vom mit reicher Ernte gesegneten Apfelgut, das nun angesichts des skandinavischen Hochs um seine Tomaten- und Chiliernte bangt

Martina Meuth & Bernd „Moritz“ Neuner-Duttenhofer

Licence to Grill

Mega Geburtstags-Barbecue – Feuer und Flamme mit Robert Rainford –

Auch eine Geburtstagsfeier wird mit exotischen Grill-Spezialitäten und Cocktails zur Super-Party. Robert Rainford zeigt in dieser Episode, wie man seinen Geburtstag kulinarisch aufpeppt und empfiehlt: geräucherte Rippchen, Krebs-Spieße und Hühnchen auf karibische Art.

So, 14.09. um 08:40 Uhr, dmax

Ein Jahr Restaurant DUKE

Das erste Jubiläum: Ein Jahr Restaurant DUKE

Exklusives 5-Gang Menü zum Geburtstags-Preis im Juli

Vor einem Jahr hat mitten in Berlin zwischen Kurfürstendamm, Zoo und KaDeWe das Restaurant DUKE im Ellington Hotel Berlin eröffnet. Küchenchef Carsten Obermayr hat seitdem das DUKE Angebot um einige spannende Highlights erweitert. Zum einjährigen Jubiläum des DUKE hat er das exklusive „Geburtstags-Menü“ kreiert. Bis Ende Juli gibt es ein edles 5-Gang Menü mit Hummermedaillons, kross gebratenem Müritzzander auf sautierten Pfifferlingen, Sorbet von Holunderblüten aufgegossen mit Champagner, Barbarieentenbrust mit Ingwerkirschen auf Spitzkohl und Kartoffel-Zucchinigratin. Den krönenden Abschluss bildet ein traumhaftes Schokoladentarte mit weißem Mokkaeis.

Das Restaurant DUKE entwickelte sich sehr schnell nach seiner Eröffnung im Juni 2007 zu einem neuen Magneten für das Berliner Publikum. Im DUKE findet man Spitzen-Küche zu fairen Preisen. Küchenchef Carsten Obermayr: „Auf der DUKE Speisekarte und der wechselnden Wochenkarte stehen stilvolle mediterran- und asiatisch geprägte Gerichte. Wir bieten dem Gast Highlights wie die gefüllte Perlhuhnbrust mit Pfifferlingen und feinen Nudeln in Madeiraschaum. Aber auch die klassischen Penne Arrabiata und das deftige Schnitzel findet man auf der Karte.“ Wochentags speisen die Gäste hier von der Lunchkarte inkl. Kaffee, Wasser und Parkplatz schon ab € 13,00 und samstags verbringt man im DUKE die perfekte Shoppingpause: eine Berliner Currywurst und dazu ein Glas Champagner für € 9,50 – Parkplatz inklusive. Bei schönem Wetter sitzen die Gäste ganz entspannt im Sommergarten direkt im Innenhof des DUKE. Hier kann man den Tag schon ab 08.00 Uhr mit einem großzügigen Frühstück beginnen: Frisches Obst, kreative Eierspeisen, hausgemachte Konfitüren und vieles mehr. Der Jazzbrunch am Sonntag verspricht einen gelungenen Ausklang der Woche mit Live-Musik.

Mit dem Reservierungsstichwort „Geburtstags-Menü“ erhält man das 5-Gang Menü im Juli zum Preis von € 50,00 oder für € 72,00 inklusive korresponierender Weine.

Das Geburtstags-Menü im Juli

***
Hummermedaillons mit Safranfenchel und Zuckerschotensalat

***
Kross gebratener Müritzzander auf sautierten Pfifferlingen

***
Sorbet von Holunderblüten, aufgegossen mit Champagner

***
Barbarieentenbrust mit Ingwerkirschen
auf Spitzkohl und Kartoffel-Zucchinigratin

***
Schokoladentarte mit weißem Mokkaeis

Restaurant DUKE

Nürnberger Straße 50-55, 10789 Berlin
Telefon: 030/ 6831-54000
www.duke-restaurant.com
Öffnungszeiten täglich ab 11.30 Uhr

Otto Koch

Zuschauer-Fragen zum Thema: ‚Lesen für Sehbehinderte und Blinde‘
Alltagsfragen: ‚Buch und Schrift‘: Wie lesen Blinde?
Otto Koch bereitet Freitag zu: ‚Cassata auf sizilianische Art‘
Lokalseiten: Cottbus: Geburtstags-Überraschungsbesuch bei Irmgard Gräbig aus Sielow

SWR, Freitag, 14.03., 08:50 – 09:35 Uhr, ARD-Buffet

Villa Kennedy

Georg Plesser, General Manager ist stolz den
zweiten Geburtstag der Villa Kennedy zu begehen und spricht seinem Team als auch den vielen internationalen Stammgästen den Erfolg dieser beiden Jahre zu. Hotelgäste, die ab 1. März 2008 die Villa Kennedy besuchen, dürfen sich anlässlich dieses freudigen Ereignisses auch über die Einführung des neuen Suitenprogramms freuen:

Angefangen vom Check-In in der Suite um lästige Wartezeiten zu vermeiden über einen individuellen Auspack- bis hin zum kostenfreien Limousinenservice – dem Gast wird mehr Zeit geschenkt.

Weitere Highlights sind:
– Willkommensbrief und ein kleines Präsent der Villa Kennedy
– Wunderschöne Blumenbuketts in der Suite
– 2 Gepäck- Anhänger aus hochwertigem Leder
– kostenfreier Bügelservice für die ersten 2 Kleidungsstücke
– exklusive Badezimmer Amenities aus dem Villa Spa
– DVD Player
– kostenfreier Internet Zugang und Pay TV
– Kopfkissen Menü (Exklusiv-Nackenstütze, Dinkel-, Kirschkern- oder Rosshaar-Flach-Kissen)
– I Pod Docking Station

Am ersten März Wochenende gibt es zudem für Gäste des Hauses als exklusive Geburtstags-Überraschung ein Upgrade zu einer Suite. So kann sich ein Gast z.B. mit dem aktuellen „Villa Luxury“ Package verwöhnen lassen und dabei in den Genuss des Suitenprogramms kommen. Während des Aufenthaltes genießt er folgende exklusive Vorzüge:

Übernachtung in einem Classic Zimmer (Upgrade nach Verfügbarkeit)
bei Anreise 1 Flasche Champagner und Pralinen im Zimmer
pro Person 1 individuell abgestimmte Eminence Spa-Behandlungen (60 Minuten)
Freier Spa Zutritt
Frühstücksbuffet bis 14.30h

Preis pro Nacht im EZ EUR 345,-
Preis pro Nacht im DZ EUR 490,-

Reservierungen unter 01805- 123360 oder per Email an reservations.villakennedy@roccofortecollection.com
www.roccofortecollection.com

Kempinski Hotel Bristol Berlin

555 x 55! Kempinski Hotel Bristol Berlin mit sensationellem Geburtstagsangebot

Schnell zugreifen lohnt sich – beim Geburtstags-Special des Kempinski Hotel Bristol Berlin. Die „Grande Dame“ der Berliner Hotellerie wird 55 Jahre jung und feiert dies mit einem ganz besonderen Angebot. Vom 1. Juli bis 31. August 2007 gibt es für Schnellentschlossene 555 Doppelzimmer zum sensationellen Geburtstagspreis von nur EUR 55 pro Person (inkl. MwSt.). Dabei gilt: Wer zuerst bucht, wohnt zuerst.

Das Geburtstags-Special beinhaltet:

* Übernachtung in einem der eleganten Superior-Deluxe-Zimmer

* Entspannung im Kempinski Wellness-Bereich mit großzügigem Pool, Sauna, Dampfbad und Fitness

Frühstück:

Das reichhaltiges Kempinski Frühstück vom Buffet im Restaurant kostet jedoch EUR 25 pro Person und Tag extra, jedoch ist es in Berlin kein Problem, in den Seitenstrassen nahe des Kempis gut und günstig zu frühstücken.

Die genannten Leistungen sind gültig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit sowie Bestätigung durch das Kempinski Hotel Bristol Berlin. Diese Preise sind gültig vom 01. Juli 2007 bis zum
31. August 2007. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in allen Preisen enthalten.

Reservierung unter der Telefonnummer: +49 30 8843 4704

Auch andere Berliner Hotels bieten günstige Sommerpreise!

DREIMAL 98 ZUM ATLANTIC GEBURTSTAG: 98 JAHRE, 98 TAGE, 98 EURO

Die Zahl „98“ ist Programm, wenn das Hotel Atlantic Kempinski Hamburg, 1909 als Grandhotel an Hamburgs Außenalster eröffnet, ab 2. Mai anlässlich seines 98. Geburtstags für 98 Tage Übernachtungen zum Vorzugspreis von EUR 98,- pro Person und Nacht im Superior-Doppelzimmer anbietet. Das üppige Atlantic Frühstücksbuffet ist ebenso inklusive wie der kostenlose Zugang zu Pool, Sauna und Trainingsräumen im Wellness-Bereich der Energy Clinic. Diese Sonderrate ist für den genannten Zeitraum bis 8. August 2007 nach Verfügbarkeit auch über die gebührenfreie Telefonnummer 0800 28 88 800 buchbar

Diejenigen, die den Aufenthalt in Hamburg mit Wellness verbinden möchten, haben dazu in der Energy Clinic Gelegenheit, denn auch sie würdigt den Atlantic Geburtstag mit einem speziellen Angebot zu einem besonders attraktiven Preis: Das 90-minütige „Geburtstags-Paket“ besteht aus einem Bodypeeling und einer anschließenden Energiemassage zum Preis von EUR 98,- pro Person.

Als Stadt mit Welthafen, als Medien Zentrum, Kultur-Hochburg, Shopping-Metropole und Sportstadt bietet Hamburg eine Erlebnisvielfalt, die ihresgleichen in Deutschland sucht. Von Kultur bis Szene, von Historischem bis Modernem, von Städtischem und Grünen, Erlebnissen am Tag, in der Nacht, zu Land und zu Wasser: Hamburg steht vielen Einflüssen offen und wird von Szenegängern und Kulturinteressierten gleichermaßen geschätzt. Und in punkto Shopping gibt es zwischen Alster und Elbe nichts, was es nicht gibt, egal, ob man der Shopping-Lust lieber in schicken kleinen Boutiquen, in den zahlreichen Einkaufspassagen oder in großen Kaufhäusern frönt.

Das Atlantic ist nur einen Spaziergang oder eine Alsterdampferfahrt von den eleganten Einkaufsstraßen und -Passagen entfernt. Als hanseatische Institution ist es aus dem Hamburger Stadtbild nicht wegzudenken. Am 2. Mai 1909 feierte es als Grandhotel an der Außenalster Premiere und wird in zwei Jahren auf ein Jahrhundert als Repräsentant hanseatischer Gastfreundschaft zurückblicken.

Geburtstagspreise im Hotel Atlantic Kempinski Hamburg
Information und Reservierung gebührenfrei unter 0800 28 88 800;
per e-Mail an reservations.atlantic@kempinski.com
oder telefonisch unter 040/ 28 88-817
www.kempinski.atlantic.de

Happy Birthday, Kure Beach

60 Jahre und kein bisschen müde: Im April feiert die kleine am Atlantik gelegene Stadt Kure Beach an North Carolinas Cape Fear Coast 60. Geburtstag. Bereits seit 1947 empfängt das Städtchen Besucher aus aller Welt. Die Feierlichkeiten beginnen am 31. März und dauern bis zum 28. April. Sie beinhalten unter anderem Musikkonzerte, verschiedene künstlerische Veranstaltungen und einen Fischfang-Wettbewerb.

Los geht es am 31. März mit einer Geburtstagsparade entlang der Straßen von Kure Beach. Am Nachmittag findet ein Straßenfestival mit Live-Musik, Square Dance und typischem Südstaaten-Essen statt. Zum Abschluss des Tages wird ein großes Feuerwerk gezündet. An den folgenden Tagen können die Besucher an einem Fischfang-Wettbewerb, an Jazz-Konzerten und an einem Geburtstags-Gottesdienst bei Sonnenaufgang teilnehmen. Auch für Kinder wird viel geboten. Sie können auf den Spuren von Hollywood-Stars wandeln und sich wie ihre Lieblings-Filmstars verkleiden oder Limousinen-Fahrten unternehmen.

Viele der Veranstaltungen sind frei, für manche wird eine Teilnahmegebühr verlangt. Weitere Informationen dazu unter www.visitkure.com/celebrate60.asp
Allgemeine Informationen zu North Carolina unter www.northcarolinatravel.de

Panamarenko in all seinen Facetten

Künstler, Ingenieur, Physiker, Erfinder, Visionär – die Interessen des belgischen Künstlers Panamarenko sind ungewöhnlich, einzigartig und vielseitig. Zu bestaunen sind seine Arbeiten jetzt im Museum der Schönen Künste in Brüssel, wo Besucher zum ersten Mal die Gelegenheit bekommen, alle Seiten des Künstlers kennen zulernen.
Der Künstler Panamarenko wurde 1940 in Antwerpen in Belgien geboren, studierte an der Königlichen Akademie der Schönen Künste und fasziniert heute durch seine außergewöhnlichen künstlerischen Arbeiten. Panamarenko gehört zu dem kleinen Kreis der weltweit anerkannten Künstler, deren Kunstwerke sich unmöglich einer gängigen Kunstkategorie zuordnen lassen. Er verbindet Wissenschaft, Kunst, Technik und Fantasie. Seine Themen sind Bewegung, All, Fliegen, Energie und Erdanziehungskraft. Daraus entstanden sind Werke wie Flugzeuge, U-Boote, Autos, fliegende Teppiche oder Vögel. Der Traum von der freien Bewegung, die Ästhetik der wissenschaftlichen Analyse und die Suche des Menschen nach seinem Platz in der Natur dominieren seine Arbeiten. Panamarenko spielt mit den Gesetzen der Mechanik und der Physik in einer unabhängigen und innovativen Art und Weise. Das Brüsseler Museum der Schönen Künste präsentiert diesen außerordentlichen Künstler anlässlich seines 65. Geburtstags vom 30. September 2005 bis 29. Januar 2006 in einer großen Ausstellung, zusammengetragen aus internationalen öffentlichen und privaten Sammlungen. Gezeigt werden Zeichnungen, Skizzen, Projekte und Modelle, sowie eine Sammlung von Dokumenten, Katalogen und anderen Schriftstücken über diese Zeit.

Datum: 30. Sept. 2005 – 29. Jan. 2006, Di – So 10:00- 17:00Uhr, Do 10:00-21:00Uhr
Ort: Museum der Schönen Künste, Place Royale 3, B – 1000 Brüssel
Preise: 9 €, ermäßigt 2,50 € – 6,50 €, Kinder bis 12 Jahren Eintritt frei
Info: www.fine-arts-museum.be