Andreas Döllerer & Manuel Schillinger

Gerade erst im „Kocholymp angekommen“ (Originalzitat aus Falstaff 2014), macht sich Andreas Döllerer auf ins Wellnesshotel Engel im Tiroler Tannheimer Tal. Der erst 35-jährige Starkoch aus Salzburg, der mit seiner eigenwilligen Cuisine Alpine frischen Wind in die Kulinarikwelt der Alpenrepublik bringt, gehört bereits zur Kochelite Europas. 99 Punkte von 100 möglichen, mit denen sein Genießerrestaurant Döllerers in Golling erst kürzlich von Falstaff ausgezeichnet wurde, beweisen einmal mehr die Klasse des Salzburger Maîtres.

Döllerer folgt der Einladung des ebenfalls jungen Küchenchefs Manuel Schillinger 33 Jahre, seines Zeichens Haubenkoch und Küchenchef des Engels, und bringt im November die Cuisine Alpine nach Tirol. Anlass sind die diesjährigen renommierten Engel Gourmetwochen, bei denen schon Größen wie Hubert Wallner Junior oder Klaus Velten zu Gast waren.

Von 09. bis 16. November steht der Engel ganz im Zeichen der irdischen Genüsse. Döllerers Linie setzt auf die Produktvielfalt Österreichs und verleiht seinen Köstlichkeiten, deren Grundlage frische, regionale Zutaten sind, einen kosmopolitischen Charme. Frische, Originalität und heimische Qualitätsprodukte sind auch die Eckpfeiler der Küchenphilosophie des Engels. So dürfen sich Feinschmecker am 13. November auf pfiffige Gerichte der jungen österreichischen Haubenküche freuen. Begleitet wird das Gourmetgaladinner mit dem passenden Glas Wein, das fachgerecht vom hauseigenen Sommelier Florian Brutscher ausgewählt wird. Bei der Gourmetpressereise können Sie zudem die vielen Wellnessangebote nutzen und das Engel Spa entdecken.

Auch im Tannheimer Tal empfehlenswert:
Gasthaus Morent – unsere Fotos: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10152380608578124.1073741909.168996673123&type=3

www.engel-tirol.com/de/

Theodor Falser

Weggehen, um heimzukommen. So könnte man den beruflichen Werdegang von Theodor Falser aus Karneid im Eggental überschreiben. Von den Bermudas über die Schweiz bis Kuala Lumpur, von Peking über Oman wieder zurück in die Südtiroler Heimat führte sein Weg immer durch die ersten Häuser am Platz. Seit 13. Juni 2014 leitet er die Küche des mit einem Michelinstern ausgezeichneten Gourmet-Restaurants Johannesstube im Wellnesshotel Engel in Welschnofen.

Erfahrungen und Eindrücke aus aller Welt prägen seine Gerichte genauso wie die bodenständige Südtiroler Küche und seine Leidenschaft für die guten Produkte von den heimischen Feldern und Gärten. Alten, fast vergessenen Gemüsesorten und Kräutern gilt seine Leidenschaft, schließlich ist er selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen, hat das Säen und Ernten selbst miterlebt. Sein kulinarisches Credo lautet „Taste Nature“ – er will den unverfälschten Geschmack der Natur, das Beste aus den Dolomiten auf den Tisch bringen.

In Anna Maria, der Bäuerin vom Kronlechner-Hof in Welschnofen, fand Theodor Falser eine kongeniale Mitstreiterin für den guten Geschmack. Sie baut seit Jahren Gartenfrüchte und Kräuter an, die noch das ganze ursprüngliche Bukett an Aromen und Bitterstoffen besitzen. Violette Kartoffeln und blaue Karotten zum Beispiel, oder Kräuter, die andere als Unkraut bezeichnen, die aber einen Gourmet jubeln lassen. Kalbsbries mit schwarzen Nüssen, fermentiertem Knoblauch, Urkarotte und Bitter-Salat, Berglamm in Heu oder Risotto mit wildem Spargel sind einige von Theodor Falsers Kreationen. Sie vermitteln überzeugend, wofür er mit seiner Philosophie „Taste Nature“ eintritt: für die Bewahrung der Vielfalt an Geschmäckern, Lebensmitteln und Küchentraditionen.

Die Johannesstube im Hotel Engel ist der stimmungsvolle, authentische Rahmen für diese kulinarischen Erlebnisse: eine alte Stube aus dem 13. Jahrhundert, in der es nach Zirbenholz duftet, altes Leinen und silbernes Tafelgerät auf den Tischen, vor den Fenstern das Dolomiten-Panorama. Hier führt Johannes Kohler, der Sohn des Hauses, die Regie. Jedes Gericht ist ein Fest für den Gaumen und wird angemessen inszeniert, zum Beispiel auf Tellern aus Eggentaler Fichtenholz oder aus Eggentaler Porphyr angerichtet. Johannes studiert an der Ruster Weinakademie und machte 2012 als jüngster Sommelier Italiens Furore. Er hat aber auch Verständnis für jene Gäste, die keinen Alkohol trinken wollen. Für sie stellte er zusätzlich zur Weinauswahl eine Begleitung aus unvergorenen Säften zusammen, welche die Gerichte optimal ergänzen.

Die Wertschätzung der Natur zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Wellnesshotel Engel, das auf über 150 Jahre Tradition zurückblicken kann. So bietet das Vita Sana Spa des 4-Sterne-Superior-Hotels Anwendungen mit alpinen Wirkstoffen wie Latschenkiefer, Bergheu oder wild wachsenden Kräutern an. Für die Ausstattung wird bevorzugt Holz aus den heimischen Wäldern verwendet. Das schönste Geschenk der Natur ist die einzigartige Panoramalage mit Blick auf Rosengarten und Latemar, zwei der berühmten Bergmassive des UNESCO Weltnaturerbes Südtiroler Dolomiten.

www.hotel-engel.com

Gourmetwochen im Hotel Engel im Tannheimer Tal, Tirol

Sterneköche versprechen himmlische Genüsse bei den Gourmetwochen 2014

Genießen mit allen Sinnen – diesem Motto hat sich das Wellnesshotel Engel im Tiroler Tannheimer Tal verschrieben. Der Geschmackssinn wird bei den regelmäßig stattfindenden Gourmetwochen verwöhnt. Liebhaber des guten Geschmacks freuen sich über Gaumenfreuden und kulinarische Erlebnisse der Superlative.

Die Küche im Engel ist für ihre herausragende Qualität bekannt, was die erneute Vergabe einer Haube von Gault Millau 2014 bestätigt. Hochwertige Naturprodukte, bevorzugt aus der Region, werden hier zu exquisiten Delikatessen verarbeitet. Die regelmäßig stattfindenden Gourmetwochen bilden das Highlight in Sachen kulinarischer Genuss und sind ein weiterer Grund, weshalb der Engel in der Kochszene schon lange kein Geheimtipp mehr ist. Bereits zahlreiche prämierte Starköche haben hier an Seite des jungen Küchenchefs Manuel Schillinger den Kochlöffel geschwungen. Auch 2014 darf man wieder gespannt auf die originellen Kreationen anlässlich der Gourmetwochen von 27.04. bis 04.05.2014 und von 09.11. bis 16.11.2014 sein. Unterstützt wird die Engel Küchenbrigade dieses Jahr von Haubenkoch Hubert Wallner und Starkoch Andreas Döllerer.

Hubert Wallner, der „Aufsteiger des Jahres 2013“ Falstaff Gourmet Guide, ist bereits eine etablierte Größe in der Österreichischen Haubenküche. Aufgewachsen in einem Gastronomiebetrieb hat der gebürtige Niederösterreicher seine Leidenschaft fürs Kochen von seiner Mutter geerbt, die ihn in die feine Kunst der Küche einführte. Gelernt bei renommierten Köchen in Österreich und der Schweiz hat er nun seine kulinarische Heimat in Kärnten gefunden. Sein 2010 eröffnetes See Restaurant Saag am Wörthersee ist unter den besten zehn Restaurants Österreichs gelistet und bereits ein Hotspot für Genießer. Am 01.05.2014 wird Hubert Wallner die Gäste des Engels mit seiner auf Frische und Natürlichkeit setzenden Küche begeistern.

Andreas Döllerer hat sich einer ganz besonderen Art des Kochens verschrieben – der Cuisine Alpine. So nennt der mit drei Hauben gekrönte Koch seine ganz persönliche Küchenlinie, eine gelungene Mischung aus klassischen österreichischen Schmankerln verfeinert mit einer Prise Kreativität und internationalem Charme. Der Name verrät bereits die große Wertschätzung des Kochs für seine alpine Heimat Salzburg und deren Produktvielfalt. Diese bringt er seinen Gästen in Döllerers Genießerrestaurant in Salzburg näher, das ebenfalls unter den zehn besten Gastronomiebetrieben Österreichs gereiht ist. Im November 2014 kommt Andreas Döllerer auf Einladung von Markus Schillinger dann ins Wellnesshotel Engel. Am 13.11.2014 darf man neugierig auf die Verbindung der salzburgerischen Cuisine Alpine und der himmlischen Küche von Markus Schillinger sein.

Manuel Schillinger – Jung, dynamisch und hochmotiviert – diese Eigenschaften verhalfen Schillinger auch dieses Jahr wieder zu einer Haube und 14 Punkten, verliehen in der aktuellen Ausgabe von Gault Millau. Schillinger setzt auf Natürlichkeit und Qualität bei Produkten und Geschmack. Ablenkender Schnickschnack kommt hier nicht auf den Teller, sondern klassische österreichische Küche neu interpretiert mit internationalen Einflüssen, immer auf den Punkt gebracht. Ein Erfolgsgeheimnis des jungen Küchenchefs ist dabei auch der fachliche Erfahrungsaustausch bei den alljährlichen Gourmetwochen, bei denen er Inspiration für neue Gerichte schöpft.

Schon ab € 743,- pro Person im DZ kann man bei den Gourmetwochen mit Hubert Wallner von 27.04. bis 04.05.2014 und Andreas Döllerer von 09.11. bis 16.11.2014 dabei sein. In der Pauschale sind die kulinarischen Highlights aus der Pure Gourmet Küche, alle Engel-Gourmet-Verwöhnleistungen, das umfangreiche Vitalwochenprogramm, Spa- und Fitnessangebote sowie zwei Wunschzettelbehandlungen pro Person enthalten.

www.engel-tirol.com

Ralf Zacherl hilft

Auch im Jahr ihres 10. Jubiläums veranstaltet die NCL-Stiftung wieder die bewährte Restaurantaktion „3 Sterne & Co. für NCL“. Zum sechsten Mal setzen sich nun schon namhafte Restaurants für den guten Zweck ein und sammeln Spenden zugunsten der Erforschung der seltenen Kinderdemenz Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL). Unter den Teilnehmern finden sich viele bekannte Gesichter, wie das Restaurant Goldfisch (Eppendorf), das Marley’s im Madison Hotel Hamburg (Neustadt), das Restaurant Engel (Othmarschen), das Kleinhuis im Hotel Baseler Hof (Altstadt), das Filini im Radisson Blu Hotel (Neustadt), sowie das Restaurant Zum alten Lotsenhaus (Othmarschen). Von Beginn an Teil der Aktion und auch in diesem Jahr wiederdabei sind Heinz und Julian Wehmann, mit dem Landhaus Scherrer (Ottensen), die ihre Gäste, passend zur Winterzeit, mit dem Vierländer Bio-Gänsebraten verwöhnen. Das Restaurant Lenz (Duvenstedt) wird die Aktion in diesem Jahr um einen Monat verlängern und nimmt dementsprechend sowohl im November, als auch im Dezember teil. Neu sind in diesem Jahr, die Gutsküche Wulksfelde in Tangstedt, die die NCL-Stiftung mit einem Dessert unterstützen wird, sowie das Ristorante Sardegna Paolino in Winterhude. Bei der Restaurantaktion „3 Sterne & Co. für NCL“ stellen die teilnehmenden Restaurants ein Gericht, oder Menü ihrer Wahl unter das Motto der NCL-Stiftung uns spenden einen Teil der Einnahmen an die Stiftung. Der gesamte Erlös kommt am Ende des Aktionszeitraumes der Erforschung der seltenen Kinderdemenz Neuronale Ceroid Lipofuzsinose zu Gute.

Die Stiftung wurde 2002 von Dr. Frank Husemann gegründet, nachdem bei seinem Sohn Tim die Diagnose Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL) gestellt worden war. NCL ist nicht heilbar und verläuft immer tödlich. Trotz dieser Unheilbarkeit, sah lange Zeit niemand einen Anlass zu forschen. Für Pharmakonzerne ist der Absatzmarkt durch die „wenigen“ Fälle unbedeutend, und so blieben die 50.000, an NCL erkrankten Kinder mit ihrem Leiden allein. Tims Lebensjahre sind seither geprägt von einem Degenerationsprozess seiner körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Neben der Erblindung muss er auch den Verlust der Bewegungsfreiheit und des Sprachvermögens verkraften und wird so immer weiter von seinem Umfeld isoliert.

In diesem Jahr wird die Restaurantaktion zudem von einem prominenten TV-Koch unterstützt. Sternekoch Ralf Zacherl stand der NCL-Stiftung bereits mehrere Male bei ihrem Charity Dinner zur Seite und stellt sich nun als Schirmherr für die Restaurantaktion zur Verfügung. Bereits im Alter von 26 Jahren bekam Ralf Zacherl 1997 seinen ersten Michelin-Stern und ist daher der perfekte Repräsentant für diese Aktion.

Die Bestellung eines NCL-Gerichts beschert den Gästen im November, bzw. Dezember nicht nur einen unvorstellbaren Genuss, gleichzeitig unterstützen sie dabei die Arbeit der NCL-Stiftung und tragen einen Teil dazu bei, dass die Krankheit in Zukunft bekämpft und besiegt werden kann.

Also Hamburger & Hamburg Besucher, geht fein Essen für den guten Zweck!

Klassikstadt lädt zum großen Saisonstart ein

Am 15. April 2012 sind in Frankfurt die Klassiker los! An diesem Sonntag lädt die Klassikstadt zum großen Saisonstart 2012 ein. Das Zentrum für Liebhaber klassischer Automobile ruft alle Klassikerfans aus dem Rhein-Main-Gebiet dazu auf, ihre Oldtimer und Sportwagen aus der Garage zu holen und zwischen 10 und 18 Uhr in dem historischen Ambiente des denkmalgeschützten Fabrikareals die diesjährige Saison einzuläuten. Jedes Fahrzeug wird bei der Einfahrt vorgestellt. Wer keinen eigenen Klassiker besitzt, sich aber an glänzendem Blech, brummenden Motoren und allem, was dazu gehört, erfreut, ist ebenfalls herzlich willkommen. Der 15. April ist zugleich wieder der Auftakt für die beliebten Sonntagstreffs an jedem zweiten Sonntag im Monat, jeweils ab 10.00 Uhr. Der Innenhof ist an diesen Tagen den Oldtimern und Sportwagen vorbehalten.

Die Klassikstadt lädt anlässlich des Saisonstarts zum Flanieren und Entdecken ein. Alle in der Klassikstadt ansässigen Fachwerkstätten, Händler, Dienstleister etc. haben geöffnet. Es gibt Musik und für Kinder lustige Aktionen. Der ADAC Hessen-Thüringen stellt ADAC Käfer und andere Straßenwachtfahrzeuge vergangener Zeiten aus und informiert über Fahrsicherheitstrainings und Oldtimerveranstaltungen. Darüber hinaus führt ein Straßenwachtfahrer einen kostenlosen technischen Gelber-Engel-Check an historischen Fahrzeugen durch. Für das kulinarische Wohl sorgen „Exenberger – die Werkskantine” und Meyer Catering & Service, u.a. mit einem zünftigen Weißwurst-Frühstück.

Zudem findet an diesem Sonntag ab 15 Uhr das große Finale der Slotcar Streetrace Rennserie statt, die am 12. Februar 2012 ihr Auftaktrennen in der Klassikstadt hatte. Auf dem 18-Meter-Kurs liefern sich die Fahrer dann spannende Duelle.

Alle Termine der Klassikstadt Sonntagstreffs sowie Informationen zu weiteren Veranstaltungen finden Interessierte auf www.klassikstadt.de

Bib Hotel Deutschland 2012

Mit dem „Bib Gourmand“ führt Michelin 1997 eine neue Empfehlung für eine gute, häufig regional geprägte regionale Küche ein, die mit einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis kulinarische Genüsse auch für kleinere Budgets ermöglicht. Für das Hotelgewerbe verleiht das Unternehmen seit 2003 zusätzlich den „Bib Hotel“, der gute Übernachtungsmöglichkeiten zu moderaten Preisen kennzeichnet.

Bib Hotel Deutschland 2012      (sortiert nach Bundesländer)

(Ort Haus Bundesland)
Brandenburg an der Havel Havelfloß (neu) BB
Meyenburg Germania Hotel am Schlosspark BB
Petershagen-Eggersdorf Landgasthof zum Mühlenteich BB
Pritzwalk Waldhotel Forsthaus Hainholz (neu) BB
Achern Schwarzwälder Hof BW
Albstadt In der Breite BW
Altensteig Hirsch BW
Auggen Zur Krone BW
Bernau im Schwarzwald Schwarzwaldhaus BW
Biberach an der Riß Landhotel zur Pfanne BW
Bönnigheim Adler am Schloss BW
Boll, Bad Rosa Zeiten BW
Bühlertal Bergfriedel BW
Crailsheim Zum Hirsch BW
Deggenhausertal Mohren (neu) BW
Dettingen an der Erms Rößle BW
Emmendingen Park-Hotel Krone BW
Gengenbach/Berghaupten Hirsch BW
Glottertal Zum Goldenen Engel (neu) BW
Haslach im Kinzigtal Gasthaus zur Blume BW
Heiligenberg Hack (neu) BW
Heitersheim OX Hotel BW
Herrenalb, Bad Sonnenhof BW
Hinterzarten Gasthaus Engel BW
Hornberg Adler BW
Hügelsheim Hirsch BW
Kappelrodeck Zum Rebstock BW
Kehl Grieshaber’s Rebstock BW
Kenzingen Schieble BW
Kirchberg an der Jagst Landhotel Kirchberg BW
Kirchzarten Sonne BW
Königsbronn Widmann’s Löwen BW
Krozingen, Bad Zum Storchen BW
Langenargen Im Winkel BW
Langenau Zum Bad BW
Lauffen am Neckar Gästehaus Kraft BW
Leimen Seipel (neu) BW
Mergentheim, Bad Gästehaus Birgit BW
Oberried Gasthaus Sternen Post BW
Östringen Kreuzberghof BW
Salem Reck BW
Sankt Peter Jägerhaus BW
Saulgau, Bad Oberamer Hof BW
Schenkenzell Waldblick BW
Schiltach Zum weyßen Rössle BW
Schopfheim City Hotel BW

(Ort Haus Bundesland)
Schopfheim Mühle zu Gersbach BW
Schorndorf Gruber BW
Sigmaringen/Scheer Donaublick BW
Staufen Die Krone BW
Überlingen Landgasthof zum Adler BW
Villingen-Schwenningen Rindenmühle BW
Wangen im Allgäu Engelberg (neu) BW
Weinheim Goldener Pflug (neu) BW
Wertheim/Kreuzwertheim Herrnwiesen BW
Wurzach, Bad Adler BW
Adelsdorf Landgasthof Niebler BY
Aldersbach Mayerhofer BY
Aschau im Chiemgau Edeltraud BY
Bayrischzell Postgasthof Rote Wand BY
Beilngries Der Millipp BY
Beilngries Die Gams BY
Beilngries Fuchsbräu BY
Bischofswiesen Alpenhotel Hundsreitlehen BY
Blindheim Breisachmühle BY
Bürgstadt Weinhaus Stern BY
Burgthann Burghotel BY
Donauwörth Viktoria BY
Egling Hanfstingl BY
Ehekirchen Strixner Hof BY
Friedberg Park Ambiente (neu) BY
Fürstenzell Zur Platte BY
Hammelburg Deutsches Haus (neu) BY
Heigenbrücken Hochspessart BY
Heilbrunn, Bad Kilian BY
Hersbruck Grüner Baum BY
Hersbruck/Kirchensittenbach Landpension Postwirt BY
Hilpoltstein Brauereigasthof Zum schwarzen Roß BY
Hirschaid Gasthaus Wurm BY
Iphofen Bausewein BY
Iphofen Huhn das kleine Hotel BY
Kipfenberg Zur Linde BY
Kronach/Stockheim Landgasthof Detsch BY
Landau an der Isar Gästehaus Numberger BY
Landsberg am Lech Landhotel Endhart BY
Memmelsdorf Brauerei-Gasthof Drei Kronen BY
Neuendettelsau Sonne BY
Neumarkt i. d. Oberpfalz Mehl BY
Nürnberg Park-Hotel BY
Oberstdorf Haus Wiese BY
Palling Michlwirt BY
Passau Passauer Wolf BY
Penzberg Hoisl-Bräu BY
Planegg Asemann Planegg BY
Pottenstein Bruckmayers Gästehaus BY
Pottenstein Schwan BY
Ramsau Nutzkaser BY

(Ort Haus Bundesland)
Randersacker Bären BY
Reichenhall, Bad Erika BY
Rimsting Landhotel beim Has’n BY
Rothenburg o.d.Tauber Hornburg BY
Rothenburg o.d.Tauber/Steinsfeld Landwehrbräu BY
Samerberg Berggasthof Duftbräu (neu) BY
Sankt Oswald-Riedlhütte Wieshof (neu) BY
Schönau am Königssee Georgenhof BY
Schwarzach am Main Schwab’s Landgasthof BY
Spalt Zum Schnapsbrenner BY
Staffelstein, Bad Landromantikhotel Augustin BY
Steben, Bad Am Rosengarten BY
Taufkirchen Am Hof BY
Tölz, Bad Lindenhof BY
Trostberg Auf Wolke 8 BY
Unterwössen Astrid BY
Wasserburg am Bodensee Walserhof BY
Zorneding Neuwirt BY
Zwiesel GlasHotel BY
Grünberg Villa Emilia HE
Höchst im Odenwald Zur Krone HE
Leun Landhotel Adler HE
Maintal Irmchen HE
Nidderau Alte Bäckerei HE
Nidderau Zum Adler HE
Oberaula Zum Stern HE
Offenbach Graf HE
Poppenhausen Hof Wasserkuppe HE
Willingen (Upland) Upländer Hof HE
Hamburg Ökotel HH
Doberan, Bad Villa Sommer MV
Feldberger Seenlandschaft Alte Schule (neu) MV
Neubrandenburg/Burg Stargard Zur Burg MV
Neustrelitz Schlossgarten MV
Pasewalk Villa Knobelsdorff MV
Rostock/Sievershagen Atrium Hotel Krüger MV
Rügen/Baabe Villa Granitz MV
Rügen/Göhren Inselhotel MV
Rügen/Göhren Stranddistel MV
Schwerin De Schün MV
Usedom/Karlshagen Strandhotel MV
Alfeld (Leine) Grüner Wald NI
Bispingen Das kleine Hotel am Park NI
Bispingen Heidehotel Rieckmann NI
Braunlage Vitalhotel Sonneneck NI
Bückeburg Große Klus NI
Clausthal-Zellerfeld Harzhotel Zum Prinzen NI
Cloppenburg Schäfers Hotel (neu) NI
Hameln Bellevue NI
Isernhagen Engel NI
Lüchow Am Glockenturm NI

(Ort Haus Bundesland)
Nenndorf, Bad Schmiedegasthaus Gehrke NI
Nordhorn Am Stadtring NI
Northeim Seeger’s Gasthof NI
Rastede Zum Zollhaus NI
Salzgitter Golfhotel NI
Steinkirchen Windmüller NI
Wangerland Bendiks NI
Wardenburg Wardenburger Hof NI
Westerstede Altes Stadthaus NI
Ahaus Haus im Flör NW
Arnsberg Menge NW
Bestwig Waldhaus NW
Billerbeck Domschenke NW
Brilon Rech NW
Hövelhof Gasthaus Spieker NW
Ibbenbüren Hubertushof NW
Köln Ihr Hotel NW
Lage (Lippe) Haus Berkenkamp NW
Meschede Landhotel Donner NW
Olsberg Schinkenwirt (neu) NW
Schmallenberg Schäferhof NW
Siegen Pfeffermühle NW
Steinhagen Ententurm NW
Steinheim Germanenhof NW
Sundern Klöckener NW
Alf Bömer’s Mosellandhotel RP
Bernkastel-Kues burgblickhotel RP
Dahn/Bruchweiler-Bärenbach Landhaus Felsengarten RP
Dieblich Halferschenke (neu) RP
Dörscheid Landgasthaus Blücher RP
Flörsheim-Dalsheim Weingut und Gästehaus Peth RP
Forst an der Weinstraße Landhotel Lucashof (neu) RP
Heßheim Ellenbergs (neu) RP
Idar-Oberstein Berghotel Kristall RP
Kallstadt Kallstadter Hof RP
Kell am See Fronhof RP
Mülheim (Mosel) Domizil Schiffmann RP
Olzheim Haus Feldmaus (neu) RP
Piesport schanz. hotel RP
Pleisweiler-Oberhofen Landhaus Wilker RP
Sülzetal Landhotel Schwarzer Adler (neu) SA
Weißenfels Parkhotel Güldene Berge SA
Wernigerode Am Anger SA
Wernigerode Johannishof SA
Kuddewörde Grander Mühle SH
Malente-Gremsmühlen, Bad See-Villa (neu) SH
Neuendorf bei Wilster Zum Dückerstieg SH
Preetz/Lehmkuhlen Neeth SH
Schleswig Hahn SH
Saarbrücken Bayrischer Hof SL
Altenberg Zum Bären SN

(Ort Haus Bundesland)
Bautzen Dom Eck SN
Chemnitz alexxanders SN
Dresden Privat SN
Freital/Rabenau Rabenauer Mühle SN
Gottleuba, Bad Berghotel Augustusberg SN
Großschönau Quirle-Häusl SN
Hohnstein LuK – Das Kleine Landhotel SN
Kamenz Villa Weiße SN
Klingenthal Berggasthaus Schöne Aussicht SN
Seiffen Seiffener Hof SN
Werdau In der Mühle SN
Wilthen Erbgericht Tautewalde SN
Erfurt Villa am Park TH
Gotha Landhaus Hotel Romantik TH
Riethnordhausen Landvogt TH
Saalfelder Höhe Schlosshotel Eyba TH
Weimar Villa Hentzel (neu) TH
Wingerode Keppler’s Ecke TH
Kleinwalsertal/Mittelberg Ingeborg VBG

Bestellen Sie den Guide Michelin Deutschland 2012 portofrei online:
Seitenzahl: 1.440 Preis: 29,95 € Bestellink: ISBN 978-2-067-16584-7 (portofrei)

Die ersten Gerüchte zum Michelin 2012:
www.gourmet-report.de/artikel/340056/Thomas-Kellermann-hat-2-Stern/

Die fundiertesten Gerüchte am Vorabend der Bekanntgabe:
www.gourmet-report.de/artikel/340057/Die-neuen-Michelin-Sterne-2012/

Ernst Karl Schassberger gibt seinen Stern zurück:
www.gourmet-report.de/artikel/340058/Ernst-Karl-Schassberger-gibt-Stern-zurueck/

Alles über den Michelin 2012:
www.gourmet-report.de/artikel/340059/Michelin-2012-Deutschland/

Michelin in Zahlen – Berlin weiter Gourmethauptstadt vor München und Hamburg:
www.gourmet-report.de/artikel/340060/Michelin-2012-in-Zahlen/

Die Sterne Restaurants 2012: Liste nach Orten
www.gourmet-report.de/artikel/340063/Die-Sterne-Restaurants-Deutschland-2012/

Neue Michelin Sterne Deutschland 2012
www.gourmet-report.de/artikel/340068/Neue-Michelin-Sterne-Deutschland-2012/

Alle gestrichene Michelin Sterne 2012:
www.gourmet-report.de/artikel/340065/Alle-gestrichene-Michelin-Sterne-2012/

Bib Gourmand Deutschland 2012 – Alle Restaurants nach Orten alphabetisch
www.gourmet-report.de/artikel/340064/Bib-Gourmand-Deutschland-2012-Alle-Restaurants/

Bib Gourmand Deutschland 2012 – Alle Restaurants nach Bundesländern
www.gourmet-report.de/artikel/340067/Bib-Gourmand-Deutschland-2012-Alle-Restaurants/

Bib Gourmand Deutschland 2012 – alle neuen Auszeichnungen:
www.gourmet-report.de/artikel/340066/Bib-Gourmand-Deutschland-2012/

Bib Gourmand Deutschland 2012 – Gestrichene Auszeichnungen:
www.gourmet-report.de/artikel/340070/Bib-Gourmand-Deutschland-2012-Gestrichene-Auszeichnungen/

Harald Wohlfahrt: Der König der Köche beeinflusst die deutsche Kochszene:
www.gourmet-report.de/artikel/340069/Sieg-der-Wohlfahrtschueler/

Bestellen Sie den Guide Michelin Deutschland 2012 portofrei online:
Seitenzahl: 1.440 Preis: 29,95 € Bestellink: ISBN 978-2-067-16584-7 (portofrei)

Zum Vergleich: Die Guide Michelin Ergebnisse 2011:
www.gourmet-report.de/artikel/336713/Die-Sterne-Restaurants-Deutschland-2011.html

Sebastian Zier

Jens Darsow befragt Sebastian Zier, Gourmetrestaurant La Mer, Sylt

  • Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer?
    Menschen die sich Zeit nehmen um schöne Dinge bewusst zu genießen
  • Mit wem würden Sie gern mal ein Menü kochen?
    Mit behinderten Kindern!
  • Mit wem würden Sie am liebsten mal Essen gehen und wo?
    Mit meiner Lebensgefährtin zu Silvio Nickol in das Palais Coburg in Wien
  • Welches ist ihr Lieblingsfisch und wie zubereitet?
    Loup de mer im Salzteig
  • Ihr Hauptcharakterzug?
    Teamorientiert, ehrgeizig, zuverlässig und immer ein hoher Spaßfaktor
  • Ihr Motto?
    „Man reist nicht um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein und dabei viel Spaß zu haben!“
  • Ihr Lieblingsgericht?
    Maultaschen in Rahm
  • Was essen Sie überhaupt nicht?
    Sardellen
  • Was wollten sie als Kind partout nicht Essen?
    Käse in jeglicher Form
  • Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen?
    Kalbsfilet mit Spätzle und Rahmsauce
  • Welche Sylter Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?
    Herbert Seckler
  • Welche Sylter Spezialität mögen Sie am liebsten?
    Sylter Austern
  • Ihr Lieblingsrestaurant auf Sylt?
    L.A. Sylt – Restaurant Lister Austernperle
  • Ihr Lieblingsrestaurant außerhalb von Sylt?
    Gasthaus Engel in Vöhrenbach
  • Welchen Küchenchef ( lebend ) bewundern Sie am meisten?
    Harald Wohlfahrt
  • Der ideale Chef muss wie sein?
    Er muss ein fachlich fundiertes Wissen haben und dieses weitergeben können. Auch muss er Spaß an der Arbeit vermitteln können.
  • Der ideale Sous Chef muss folgende Eigenschaften haben?
    Er muss sehr nahe am Team und am Chef sein. Organisationstalent.
  • Welche Fehler in der Küche entschuldigen Sie am ehesten?
    Jeder Mensch macht Fehler – man muss zu seinen Fehlern stehen und die Fehlerquellen minimieren
  • Ihr größter Fehler?
    Negative Dinge beschäftigen mich zu lange
  • Welche Eigenschaften schätzen Sie bei Köchinnen am meisten?
    Sie wollen schneller weiterkommen als die Männer
  • Ihr Lieblingsurlaubsland oder Region?
    Schweiz
  • Welches Land würden Sie gern mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen?
    Thailand und Frankreich
  • Ihr Lieblingsgetränk?
    Red Bull Cola
  • Ihr Lieblingswein?
    Sämtliche Rieslinge vom Kaiserstuhl und der Gabarinza vom Weingut Heinrich
  • Champagner genieße ich am liebsten ( wo und wann )?
    Nach der Arbeit mit netten Menschen
  • Ihre heimliche Leidenschaft?
    Lotus Elise
  • Ihre Lieblingsbeschäftigung?
    Auto fahren, Snowboard und kochen
  • Welches Buch haben Sie als letztes gelesen?
    „Tore der Welt“ von Ken Follet
  • Wie viele Kochbücher haben Sie?
    Ca. 200
  • Welches ist Ihr Lieblingsfilm?
    Gladiator
  • Was schätzen Sie an Ihren Freunden am meisten?
    Zuverlässigkeit und die Bereitschaft alles mit mir zu teilen
  • Nachhaltigkeit in der Küche bedeutet für mich?
    Beim Gast einen anhaltenden Eindruck zu hinterlassen, der ihm auch nach dem Restaurantbesuch noch lange in Erinnerung bleibt.
  • Was war Ihre schlimmste Küchenpanne?
    An meinem dritten Tag bei Harald Wohlfahrt musste ich einen Teller 4 mal anrichten, da ich den Mittelring vom Püree immer zu früh weggezogen habe…
  • Mit wem würden Sie gern mal eine Nacht in der Küche verbringen?
    Barbara Schöneberger
  • Sebastian Zier

    „Teamorientiert, ehrgeizig und zuverlässig! “
    Gourmetrestaurant La Mer
    Grand SPA Resort A-ROSA Sylt
    Listlandstrasse 11
    25992 List/Sylt

    http://www.a-rosa.de/

    http://www.kulinarisches-interview.de/main/reservieren/98/index.html

    Name:
    Zier
    Vorname:
    Sebastian
    Geburtstag:
    26.02.1977
    Geburtsort:
    Furtwangen
    Wohnort:
    Sylt / List

    Stationen

    Restaurant La Mer, Grand SPA Resort A-ROSA Sylt
    Restaurant Schlossstern, Schloss Velden, Österreich
    Traube Tonbach, Baiersbronn
    Restaurant Schwarzwaldstube, Baiersbronn
    Burg Staufeneck, Salach
    Restaurant Le Cerf, Marlenheim, Frankreich
    Gasthaus Engel, Vöhrenbach
    Meisterkurs in Heidelberg
    Ausbildung zum Koch im Gasthaus Engel
    Ausbildung zum Hotelfachmann im Kaiser’s Tanne Wirtshus

    Jens Darsow / kulinarisches Interviews http://www.kulinarisches-interview.de/

    Bib Gourmand Deutschland 2011 – Alle Restaurants

    Ort Haus Bundesland

    Aachen Schloss Schönau – Schänke NW
    Abbach, Bad Gasthof Schwögler BY
    Achern Schwarzwälder Hof – Chez Georges BW
    Adelsdorf Landgasthof Niebler BY
    Alpirsbach Rössle (neu) BW
    Amberg Schön Kilian (neu) BY
    Amorbach Benediktinerstube BY
    Andernach Kaufmann’s RP
    Ansbach La Corona (neu) BY
    Arnsberg Menge NW
    Aschaffenburg/Johannesberg Rückersbacher Schlucht BY
    Aue Blauer Engel – Tausendgüldenstube SN
    Auenwald Landgasthof Waldhorn BW
    Auerbach (Vogtland) Renoir (neu) SN
    Augsburg Augsburger Hof BY
    Augsburg Haupt im Prinz Karl Palais BY
    Aying Brauereigasthof Aying BY
    Backnang Backnanger Stuben (neu) BW
    Baden-Baden Heiligenstein (neu) BW
    Baden-Baden Traube BW
    Baiersbronn Bareiss – Dorfstuben BW
    Baiersbronn Meierei im Waldknechtshof (neu) BW
    Baiersbronn Traube Tonbach – Bauernstube BW
    Balduinstein Weinstube RP
    Baunach Rocus (neu) BY
    Bayreuth/Bindlach Landhaus Gräfenthal BY
    Bellingen, Bad Berghofstüble BW
    Bendorf Villa Sayn RP
    Berlin Alpenstück (neu) B
    Berlin Bieberbau B
    Berlin Brechts B
    Berlin Die Spindel B
    Berlin dos palillos (neu) B
    Berlin Neu (neu) B
    Berlin Ottenthal B
    Bielefeld 1550 Restaurant NW
    Billerbeck Domschenke NW
    Birkenau Drei Birken HE
    Birkweiler Keschdebusch (neu) RP
    Bisingen Gasthof Adler BW
    Blieskastel Hämmerle’s Restaurant – Landgenuss SL
    Böblingen Zum Reussenstein (neu) BW
    Bogen/Niederwinkling Landgasthof Buchner BY
    Bonn Oliveto (neu) NW
    Bonndorf Sommerau BW
    Boppard Tannenheim RP
    Brackenheim Adler BW
    Braunschweig Das Alte Haus NI
    Bredstedt Friesenhalle SH
    Bretten à la table de Guy Graessel BW
    Bretzfeld Landhaus Rössle BW
    Brühl (Baden) KRONE das gasthaus (neu) BW
    Buchen (Odenwald) Zum Engel BW
    Bühl Lamm BW
    Bühl Pospisil’s Gasthof Krone BW
    Bühlertal Bergfriedel BW
    Bühlertal Rebstock (neu) BW
    Bürgstadt Weinhaus Stern BY
    Burbach Fiester-Hannes NW
    Burgrieden Ebbinghaus BW
    Buxtehude Hoddow’s Gastwerk NI
    Cadolzburg Bauhof (neu) BY
    Castell Gasthaus zum Schwan BY
    Castell Weinstall BY
    Celle Allerkrug NI
    Celle Schaper NI
    Cham Am Ödenturm BY
    Chemnitz alexxanders SN
    Chemnitz Villa Esche SN
    Deidesheim Gasthaus zur Kanne RP
    Denzlingen Rebstock-Stube BW
    Dernbach Schneider RP
    Dessau Pächterhaus SA
    Dillingen a.d. Donau Stark BY
    Dillingen a.d. Donau Storchennest BY
    Doberan, Bad Zum weissen Schwan (neu) MV
    Dorfen Mairot-Werkstätte der Lebensfreude BY
    Dornum Fährhaus NI
    Dörscheid Landgasthaus Blücher RP
    Dresden Landhaus Lockwitzgrund SN
    Dresden Lesage SN
    Dresden Schmidt’s SN
    Dresden Pattis – Vitalis SN
    Duggendorf Schlosswirtschaft BY
    Duisburg Friederichs – Bistro NT NW
    Durbach Rebstock BW
    Düsseldorf La Piazzetta di Positano NW
    Edenkoben Alte Feuerwache RP
    Eichwalde Carmens Restaurant BB
    Eisenach Weinrestaurant Turmschänke TH
    Eltville am Rhein Zum Krug HE
    Elzach Schäck’s Adler (neu) BW
    Emsdetten Lindenhof NW
    Endingen Dutters Stube BW
    Erfurt Zumnorde – Stube TH
    Erlangen Altmann’s Stube BY
    Erlangen Gasthaus Polster – Polster Stube BY
    Essen Hugenpöttchen NW
    Ettlingen Weinstube Sibylla BW
    Fassberg Niemeyer’s Posthotel – Schäferstube (neu) NI
    Feldberg im Schwarzwald Sommerberg BW
    Feuchtwangen Greifen-Post BY
    Feuchtwangen Landgasthof Zum Ross BY
    Flensburg/Oeversee Krugwirtschaft SH
    Flonheim Landhotel Espenhof (neu) RP
    Forchheim Zöllner’s Weinstube BY
    Frammersbach Schwarzkopf BY
    Frankfurt am Main Zarges (neu) HE
    Frankweiler Weinstube Brand RP
    Freiamt Zur Krone BW
    Freiberg Le Bambou SN
    Friedrichshafen Goldenes Rad BW
    Friesenheim Mühlenhof BW
    Fulda Goldener Karpfen HE
    Füssing, Bad Das Holzapfel BY
    Garmisch-Partenkirchen Reindl’s Partenkirchner Hof BY
    Gengenbach Die Reichsstadt (neu) BW
    Gengenbach/Berghaupten Hirsch BW
    Gießen Tandreas (neu) HE
    Gifhorn Ratsweinkeller NI
    Glottertal Hirschen BW
    Glottertal Zum Goldenen Engel BW
    Görlitz Tuchmacher SN
    Göttingen Gauß am Theater NI
    Grönenbach, Bad Badische Weinstube BY
    Groß Grönau Zum fabelhaften Hirschen SH
    Großheubach Zur Krone BY
    Guldental Der Kaiserhof RP
    Gummersbach Die Mühlenhelle – Bistro NW
    Gütersloh Medium (neu) NW
    Hamburg Amadée (neu) HH
    Hamburg Brook HH
    Hamburg Casse-Croûte HH
    Hamburg Cox (neu) HH
    Hamburg Henssler Henssler (neu) HH
    Hamburg Lenz HH
    Hamburg Le Plat du Jour HH
    Hamburg Nil HH
    Hamburg Ono by Steffen Henssler HH
    Hamburg Rive Bistro HH
    Hamburg Speisewirtschaft Wattkorn HH
    Hamburg Weinwirtschaft Kleines Jacob HH
    Hann. Münden Werratal Hotel NI
    Hannover Le Monde NI
    Hannover Neue Zeiten NI
    Hannover Röhrbein NI
    Hartenstein Jagdhaus Waldidyll SN
    Hauzenberg Landgasthaus Gidibauer-Hof (neu) BY
    Heiligenberg Baader BW
    Heiligenberg Hack BW
    Heitersheim Landhotel Krone (neu) BW
    Hennef Sängerheim – Das Restaurant (neu) NW
    Herford Am Osterfeuer NW
    Hersbruck/Engelthal Grüner Baum BY
    Herxheim Pfälzer Stube RP
    Heubach Harr’s Langhaus (neu) BW
    Hinterzarten Waldhotel Fehrenbach – Zur Esche BW
    Höchst im Odenwald Zur Krone – Wirtschaft HE
    Horben Gasthaus zum Raben BW
    Hövelhof Gasthof Brink NW
    Hüfingen Landgasthof Hirschen BW
    Iburg, Bad Engels im Jagdschlösschen NI
    Ihringen Holzöfele BW
    Illertissen Dornweiler Hof BY
    Illertissen Gasthof Krone BY
    Illschwang Weißes Roß BY
    Immenstaad am Bodensee Heinzler BW
    Immenstaad am Bodensee Seehof BW
    Iphofen Zehntkeller BY
    Kaisersbach Schassberger Ebnisee – Flößerstub (neu) BW
    Kappeln Speicher No. 5 SH
    Kappelrodeck Zum Rebstock BW
    Karben Neidharts Küche HE
    Karlsruhe Hammer’s Restaurant (neu) BW
    Kassel Zum Steinernen Schweinchen – Santé (neu) HE
    Kaub Zum Turm RP
    Kehl Grieshaber’s Rebstock BW
    Kehl Hirsch BW
    Kenzingen Scheidels Restaurant zum Kranz BW
    Kiel/Molfsee Bärenkrug SH
    Kirchzarten Schlegelhof BW
    Kleinwalsertal/Riezlern Alpenhof Jäger VBG
    Kleinwalsertal/Riezlern Scharnagl’s Alpenhof VBG
    Klettgau Landgasthof Mange BW
    Köln Zur Tant – Hütter’s Piccolo (neu) NW
    Köngen Neckartal – Tafelhaus BW
    Köngen Schwanen BW
    Krefeld Chopelin im Casino NW
    Kreuznach, Bad Im Kittchen RP
    Kronach/Stockheim Landgasthof Detsch BY
    Kürten Zur Mühle (neu) NW
    Laboe/Stein Bruhns Wellenlänge SH
    Lahr Grüner Baum BW
    Landau in der Pfalz Beat Lutz RP
    Landau in der Pfalz Weinkontor (neu) RP
    Langenau Zum Bad BY
    Laubach Landgasthaus Waldschenke HE
    Lauf an der Pegnitz Waldgasthof Am Letten (neu) BY
    Lauffen am Neckar Elefanten BW
    Laumersheim Zum Weißen Lamm RP
    Lautenbach (Ortenaukreis) Sonnenhof – Le Soleil (neu) BW
    Leer Zur Waage und Börse NI
    Leimen Weinstube Jägerlust BW
    Leinfelden-Echterdingen Am Park BW
    Lenggries Schweizer Wirt BY
    Lindau im Bodensee Schachener Hof BY
    Lindenberg im Allgäu Goldener Adler BY
    Lingen Hutmachers Deele NI
    Lübeck Weinwirtschaft SH
    Lütjenburg/Panker Forsthaus Hessenstein SH
    Ludwigsburg ’s Laurent Bistro BW
    Magdeburg Landhaus Hadrys SA
    Mainz Gänsthaler’s Kuchlmasterei RP
    Maisach Gasthof Widmann BY
    Marktheidenfeld Weinhaus Anker BY
    Maselheim Lamm BW
    Mayen Zum Alten Fritz RP
    Meiningen Posthalterei (neu) TH
    Mengen Rebstock BW
    Mengkofen Schloss Schenke BY
    Meschede Landhotel Donner NW
    Metzingen Schwanen BW
    Michelstadt Geiersmühle (neu) HE
    Mintraching Zum Goldenen Krug (neu) BY
    Monschau Hubertusklause NW
    Muggensturm Lamm BW
    Mulfingen Jagstmühle BW
    Mülheim an der Ruhr Mölleckens Altes Zollhaus NW
    München Atelier Gourmet BY
    München Dukatz BY
    München Freisinger Hof BY
    Münsing Gasthaus Limm BY
    Münsingen Herrmann BW
    Nastätten Oranien RP
    Nauheim, Bad Brunnenwärterhaus HE
    Neckargemünd Zum Rössl BW
    Nenndorf, Bad
    Schmiedegasthaus Gehrke –
    Schmiederestaurant NI
    Nettetal Sonneck NW
    Neubeuern Auers Schlosswirtschaft BY
    Neubrandenburg/Groß Nemerow Bornmühle MV
    Neuburg an der Donau Zum Klosterbräu – Gaststube BY
    Neuenahr-Ahrweiler, Bad Restauration Idille RP
    Neuffen Traube (neu) BW
    Neunburg vorm Wald Landhotel Birkenhof – Turmstube BY
    Neupotz Zum Lamm RP
    Nonnweiler Landgasthof Paulus SL
    Nördlingen Stüble (neu) BY
    Northeim Seeger’s Gasthof NI
    Nürnberg Würzhaus BY
    Nürnberg Landgasthof Gentner (neu) BY
    Nürnberg Zirbelstube BY
    Nuthetal Philippsthal (neu) BB
    Oberboihingen Zur Linde BW
    Oberkirch Haus am Berg BW
    Ober-Ramstadt Hessischer Hof HE
    Oberried Gasthaus Sternen Post BW
    Oberried Die Halde BW
    Oberstdorf Königliches Jagdhaus – Allgäuer Stuben BY
    Oberstenfeld Zum Ochsen BW
    Oberursel Kraftwerk (neu) HE
    Odenthal Postschänke (neu) NW
    Offenburg Blume BW
    Offenburg/Ortenberg Edy’s Restaurant im Glattfelder BW
    Öhringen/Friedrichsruhe Jägerstube BW
    Ötisheim Sternenschanz BW
    Ostrach Landhotel zum Hirsch BW
    Pattensen Das kleine Restaurant NI
    Peterstal-Griesbach, Bad Dollenberg – Kamin- und Bauernstube BW
    Pfinztal Die Guten Stuben BW
    Pfronten Berghotel Schlossanger-Alp BY
    Piding Lohmayr Stub’n BY
    Plochingen Stumpenhof BW
    Polle Graf Everstein NI
    Potsdam Speckers Landhaus BB
    Prerow/Wieck a. Darß Haferland – Gute Stube MV
    Pullach Hofer’s Restaurant BY
    Quedlinburg Theophano im Palais Salfeldt SA
    Radolfzell/Moos Gottfried BW
    Ramberg Landhaus St. Laurentius RP
    Ransbach-Baumbach Gala RP
    Rauhenebrach Gasthaus Hofmann BY
    Regensburg/Donaustauf Forsters Gasthof Zur Post BY
    Regensburg/Neutraubling Am See BY
    Reichelsheim Landhaus Lortz (neu) HE
    Reichenwalde Alte Schule BB
    Remchingen Zum Hirsch BW
    Remshalden Weinstube zur Traube BW
    Rengsdorf/Hardert Corona RP
    Rheda-Wiedenbrück Reuter – Bistro (neu) NW
    Rheine Beesten NW
    Rippoldsau-Schapbach, Bad Klösterle Hof BW
    Rosshaupten Kaufmann BY
    Rot am See Landhaus Hohenlohe BW
    Rothenburg o.d. Tauber Die blaue Sau BY
    Rothenburg o.d.T./Windelsbach Landhaus Lebert BY
    Rottach-Egern Lois (neu) BY
    Rudersberg Gasthaus Stern BW
    Rüsselsheim La Villa (neu) HE
    Saarbrücken Schlachthof Brasserie (neu) SL
    Saarbrücken Weismüller SL
    Salem Reck BW
    Sankt Ingbert Die Alte Brauerei SL
    Sankt Peter-Ording Gambrinus SH
    Sankt Wendel Kaminzimmer SL
    Sasbachwalden Engel BW
    Sasbachwalden Talmühle – Badische Stuben BW
    Schalkham Sebastianihof BY
    Scharbeutz Brechtmann SH
    Scharbeutz Maris – Muschel SH
    Scheeßel Rauchfang NI
    Schmallenberg Gasthof Schütte NW
    Schneverdingen Ramster NI
    Schöppingen Landhaus Penz NW
    Schorndorf/Winterbach Landgasthaus Hirsch BW
    Schramberg Gasthof Hirsch BW
    Schwäbisch Gmünd Fuggerei BW
    Schwäbisch Hall Landhaus Zum Rössle (neu) BW
    Schwaikheim Zum Riesling (neu) BW
    Schwarzach am Main Schwab’s Landgasthof BY
    Schweinfurt Kings & Queens (neu) BY
    Schwendi Oberschwäbischer Hof BW
    Schwenningen Schloss Kalteneck (neu) BY
    Schwerte Rohrmeisterei – Unter’m Kran (neu) NW
    Siegsdorf Am Scharam bei Bachmann BY
    Sigmaringen/Scheer Brunnenstube BW
    Simbach am Inn/Stubenberg Zur Post – Poststube BY
    Simonswald Hugenhof BW
    Sobernheim, Bad/Meddersheim Landgasthof zur Traube RP
    Spalt Gasthof Blumenthal BY
    Sprockhövel Eggers NW
    Staufen Die Krone BW
    Steben, Bad/Lichtenberg Harmonie (neu) BY
    Stühlingen Gasthaus Schwanen BW
    Stuttgart Fässle BW
    Stuttgart/Fellbach Aldinger’s Germania BW
    Stuttgart/Fellbach Gasthaus Zum Hirschen (neu) BW
    Sulzburg Landgasthof Rebstock (neu) BW
    Sulzburg La Vigna BW
    Sylt/Keitum Karsten Wulff SH
    Sylt/Morsum Morsum Kliff (neu) SH
    Sylt/Westerland Bistro Stadt Hamburg SH
    Taufkirchen Landgasthof Forster BY
    Tettnang Lamm im Kau BW
    Tiefenbronn Ochsen-Post – Bauernstuben BW
    Tölz, Bad Jägerwirt BY
    Triefenstein Weinhaus Zum Ritter BY
    Tröstau Schmankerl Restaurant Bauer BY
    Tübingen Basilikum BW
    Tuntenhausen Landhaus Kalteis BY
    Twist Gasthof Backers – Zum alten Dorfkrug NI
    Überlingen Landgasthof zum Adler BW
    Uelzen Holdenstedter Hof NI
    Uhldingen-Mühlhofen Seehalde BW
    Ürzig Moselschild RP
    Vaihingen an der Enz Gasthof zum Lamm BW
    Vallendar Die Traube RP
    Vaterstetten Gutsgasthof Stangl BY
    Velbert Haus Stemberg NW
    Verden (Aller) Pades Restaurant NI
    Villingendorf Gasthof Linde BW
    Villingen-Schwenningen Rindenmühle BW
    Vöhrenbach Zum Engel BW
    Vöhringen Speisemeisterei Burgthalschenke BY
    Waging am See Landhaus Tanner BY
    Waltrop Gasthaus Stromberg NW
    Wangen im Allgäu Adler BW
    Wasserburg am Inn Herrenhaus BY
    Wasserburg am Inn Weisses Rössl BY
    Weikersheim Laurentius – Bistro BW
    Weinstadt Weinstube Muz BW
    Weissenstadt
    Gasthaus Egertal – Prinz Rupprecht Stube
    (neu) BY
    Wertheim Bestenheider Stuben BW
    Wesel ART NW
    Wesel/Hamminkeln Carpe díem (neu) NW
    Wiessee, Bad Freihaus Brenner BY
    Wildberg Talblick BW
    Wilthen Erbgericht Tautewalde SN
    Wörishofen, Bad Sonnenbüchl BY
    Worpswede Kaffee Worpswede NI
    Wremen Gasthaus Wolters – Zur Börse NI
    Würselen Alte Feuerwache – Podobnik’s Bistro NW
    Würzburg Gambero Rosso (neu) BY
    Würzburg Reisers Restaurant BY
    Wurzach, Bad Adler BW
    Wustrow Schimmel’s MV
    Zweibrücken Landhaus SL

    Alles über den Michelin 2011:
    www.gourmet-report.de/artikel/336710/Michelin-2011-Sterne/

    Alle gestrichenen Sterne 2011:
    www.gourmet-report.de/artikel/336712/Alle-2011-gestrichenen-Michelin-Sterne/

    Alle neuen Michelin Sterne 2011:
    www.gourmet-report.de/artikel/336711/Neue-Michelin-Sterne-Deutschland-2011/

    Die komplette Liste aller deutschen Michelin Sterne 2011:
    www.gourmet-report.de/artikel/336713/Die-Sterne-Restaurants-Deutschland-2011/

    Die Liste aller BIB Gourmand Restaurants:
    www.gourmet-report.de/artikel/336718/Bib-Gourmand-Deutschland-2011-Uebersicht-Haeuser/

    Neue Auszeichnungen 2011:
    www.gourmet-report.de/artikel/336716/Bib-Gourmand-Deutschland-2011/

    Gestrichene Auszeichnungen 2011:
    http://www.gourmet-report.de/artikel/336717/Bib-Gourmand-Deutschland-2011-Gestrichene-Auszeichnungen/

    Bestellink: ISBN: 978-2-06-715386-8

    Sternekoch Patrick Bittner Video

    Fit hält er sich mit einem täglichen Lauftraining von rund 15 Kilometern. Wenn man den schlaksigen jungen Mann mit den zum Zopf gebundenen langen Haaren so sieht, kann man kaum glauben, dass er als Aromen-Zauberer gilt und in Deutschlands Riege der Top-Köche ganz vorne mitspielt.

    Patrick Bittner ist Küchenchef im Steigenberger, Frankfurter Hof, und liebt die raffinierte Konzentration auf das Wesentliche. Kann man da auch als blutiger Koch-Laie etwas lernen, gibt es Geheimwissen in der Aroma-Küche, das sich auch bei einem einzigen Kochgang abgucken lässt? Das hat sich Philipp Engel, Moderator von „hauptsache kultur“ (hr), gefragt und den Test gemacht. Für die Rubrik „Gebrauchsanweisung“ komponiert er zusammen mit Patrick Bittner ein Filet vom Edelfisch. Sehen Sie sich das Video auf HR an:
    www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?key=standard_document_38949337&jmpage=1&type=v&rubrik=3030&jm=1&mediakey=fs/hauptsachekultur/20100409_hk_gebrauchsanweisung
    (c) hr / Philipp Engel

    Bib Gourmand Deutschland 2010

    Bib Gourmand Deutschland 2010 – Sortierung nach Bundesländern – alle Ergebnisse – Bib Gourmand sind die guten, besonders preiswerten Restaurants des roten Michelin Führers 2010

    Bib Gourmand Deutschland 2010 – Sortierung nach Bundesländern

    Neue Auszeichnungen
    = Bib Gourmand Deutschland 2010
    (nach Bundesländern sortiert)

    Ort Haus Bundesland
    Berlin Brechts B
    Berlin Die Spindel B
    Ettlingen Weinstube Sybilla BW
    Feldberg im Schwarzwald Haus Sommerberg BW
    Glottertal Hirschen BW
    Hinterzarten Waldhotel Fehrenbach – Zur Esche BW
    Leimen Gasthof zum Schwanen BW
    Oberkirch Haus am Berg BW
    Oberried Gasthaus Sternen Post BW
    Pfinztal Die Guten Stuben BW
    Sulzburg La Vigna BW
    Tübingen Basilikum BW
    Amorbach Benediktinerstube BY
    Aschheim Schreiberhof BY
    Augsburg Augsburger Hof BY
    Augsburg Haupt im Prinz Karl Palais BY
    Langenau Zum Bad BY
    München Atelier Gourmet BY
    Siegsdorf Am Scharam bei Bachmann BY
    Wasserburg am Inn Herrenhaus BY
    Wasserburg am Inn Weisses Rössl BY
    Würzburg Reisers Restaurant BY
    Laubach Landgasthaus Waldschenke HE
    Hamburg Nil HH
    Hamburg Ono by Steffen Henssler HH
    Hamburg Weinwirtschaft Kleines Jacob HH
    Prerow/Wieck a. Darß Haferland – Gute Stube MV
    Wustrow Schimmel’s MV
    Dornum Fährhaus NI
    Hannover Le Monde NI
    Hannover Neue Zeiten NI
    Hannover Röhrbein NI
    Iburg Engels im Jagdschlösschen NI
    Leer Zur Waage und Börse NI
    Twist Gasthof Backers – Zum alten Dorfkrug NI
    Bielefeld 1550 Restaurant NW
    Duisburg Brendel NW
    Duisburg Friederichs – Bistro NT NW
    Gummersbach Die Mühlenhelle – Bistro NW
    Herford Die Alte Schule NW
    Köln basilicum NW
    Krefeld Chopelin im Casino NW
    Mülheim an der Ruhr Mölleckens Altes Zollhaus NW
    Wesel Art NW
    Edenkoben Alte Feuerwache RP
    Mainz Gänsthaler’s Kuchlmasterei RP
    Ransbach-Baumbach Gala RP
    Quedlinburg Theophano im Palais Salfeldt SA
    Scharbeutz Brechtmann SH
    Sankt Ingbert Die Alte Brauerei SL
    Chemnitz alexxanders SN
    Freiberg Le Bambou SN

    Bib Gourmand Deutschland 2010 – Sortierung nach Bundesländern

    Gestrichene Auszeichnungen
    = Bib Gourmand Deutschland 2010
    (nach Bundesländern sortiert)
    Ort Haus Bundesland Grund

    Hausach Landhaus Hechtsberg BW Haus geschlossen
    Heilbronn Rebstock BW Haus schliesst zum 01.03.2010
    Heitersheim Landhotel Krone BW
    Heubach Harr’s Langhaus BW zu teuer
    Mosbach Landgasthof zum Ochsen BW
    Staufen Ambiente BW
    Vaihingen an der Enz Lamm BW
    Laudenbach Goldner Engel BY
    Neumarkt in der Oberpfalz Mehl BY nur noch Essen für Hausgäste
    Passau Zur blauen Donau BY zu teuer
    Rosenheim Koslowskis BY Haus geschlossen
    Tuntenhausen Schlosswirtschaft Maxlrain BY Haus geschlossen
    Wipperfürth Landhaus Alte Mühle – Schänke NW Haus geschlossen
    Burrweiler Ritterhof zur Rose RP
    Hachenburg/Limbach Peter Hilger RP
    Jugenheim Weedenhof RP
    Kreuznach, Bad/Hackenheim Metzlers Gasthof RP Haus geschlossen
    Mülheim-Kärlich Zur Linde – Weinstube RP
    Neuenahr-Ahrweiler, Bad Freudenreich im Weinhaus Nelles RP
    Neuenahr-Ahrweiler, Bad Prümer Gang RP zu teuer
    Neustadt an der Weinstraße Brezel RP Haus geschlossen
    Oberwesel Zum Kronprinzen RP zu teuer, nur 1 HG unter 20,- Euro
    Rennerod Röttger RP
    Lübeck Doblers im Landhaus Bode SH Haus geschlossen
    Gera Li_be TH Haus geschlossen
    Weimar Osteria Bertagnolli TH Haus geschlossen

    Bib Gourmand Deutschland 2010 – Sortierung nach Bundesländern
    Übersicht aller mit einem Bib ausgezeichneten Häusern
    = Bib Gourmand Deutschland 2010
    (nach Bundesländern sortiert)

    Ort Haus Bundesland
    Berlin Bieberbau B
    Berlin Brechts (neu) B
    Berlin Die Spindel (neu) B
    Berlin Ottenthal B
    Eichwalde Carmens Restaurant BB
    Potsdam Speckers Landhaus BB
    Reichenwalde Alte Schule BB
    Abstatt Sperber – Wirtsstube BW
    Achern Schwarzwälder Hof – Chez Georges BW
    Auenwald Landgasthof Waldhorn BW
    Baden-Baden Traube BW
    Baiersbronn Bareiss – Dorfstuben BW
    Baiersbronn Traube Tonbach – Bauernstube BW
    Bellingen, Bad Berghofstüble BW
    Bempflingen Krone BW
    Bisingen Gasthof Adler BW
    Bonndorf Sommerau BW
    Brackenheim Adler BW
    Bretten à la table de Guy Graessel BW
    Bretzfeld Landhaus Rössle BW
    Buchen (Odenwald) Zum Engel BW
    Bühl Lamm BW
    Bühl Pospisil’s Gasthof Krone BW
    Bühlertal Bergfriedel BW
    Burgrieden Ebbinghaus BW
    Denzlingen Rebstock-Stube BW
    Durbach Rebstock BW
    Endingen Dutters Stube BW
    Endingen Merkle’s Rebstock BW
    Ettlingen Weinstube Sibylla (neu) BW
    Feldberg im Schwarzwald Haus Sommerberg (neu) BW
    Freiamt Zur Krone BW
    Friedrichshafen Goldenes Rad BW
    Friedrichshall, Bad Schloss Lehen – Gewölberestaurant BW
    Friesenheim Mühlenhof BW
    Gengenbach/Berghaupten Hirsch BW
    Glottertal Hirschen (neu) BW
    Glottertal Zum Goldenen Engel BW
    Heiligenberg Baader BW
    Heiligenberg Hack BW
    Herrenalb, Bad Lamm BW
    Hinterzarten Waldhotel Fehrenbach – Zur Esche (neu) BW
    Horben Gasthaus zum Raben BW
    Hüfingen Landgasthof Hirschen BW
    Ihringen Holzöfele BW
    Ilsfeld Häußermann’s Ochsen BW
    Immenstaad am Bodensee Heinzler BW
    Immenstaad am Bodensee Seehof BW
    Kappelrodeck Zum Rebstock BW
    Karlsruhe Nagel’s Kranz BW
    Kehl Grieshaber’s Rebstock BW
    Kehl Hirsch BW
    Kehl Voxs BW
    Kenzingen Scheidels Restaurant zum Kranz BW
    Kirchzarten Schlegelhof BW
    Klettgau Landgasthof Mange BW
    Köngen Neckartal – Tafelhaus BW
    Köngen Schwanen BW
    Lahr Grüner Baum BW
    Lauffen am Neckar Elefanten BW
    Leimen Gasthof zum Schwanen (neu) BW
    Leimen Weinstube Jägerlust BW
    Leinfelden-Echterdingen Am Park BW
    Lörrach Zum Kranz BW
    Ludwigsburg ’s Laurent Bistro BW
    Maselheim Lamm BW
    Mengen Rebstock BW
    Metzingen Schwanen BW
    Münsingen Herrmann BW
    Muggensturm Lamm BW
    Mulfingen Jagstmühle BW
    Neckargemünd Zum Rössl BW
    Oberboihingen Zur Linde BW
    Oberkirch Haus am Berg (neu) BW
    Oberried Die Halde BW
    Oberried Gasthaus Sternen Post (neu) BW
    Oberstenfeld Zum Ochsen BW
    Öhringen/Friedrichsruhe Jägerstube BW
    Ötisheim Sternenschanz BW
    Offenburg Blume BW
    Offenburg/Ortenberg Edy’s Restaurant im Glattfelder BW
    Ostrach Landhotel zum Hirsch BW
    Peterstal-Griesbach, Bad Dollenberg – Kamin- und Bauernstube BW
    Pfinztal Die Guten Stuben (neu) BW
    Plochingen Stumpenhof BW
    Radolfzell/Moos Gottfried BW
    Remchingen Zum Hirsch BW
    Remshalden Weinstube zur Traube BW
    Reutlingen Alte Mühle BW
    Rippoldsau-Schapbach, Bad Klösterle Hof BW
    Rot am See Landhaus Hohenlohe BW
    Rudersberg Gasthaus Stern BW
    Salem Reck BW
    Sasbachwalden Engel BW
    Sasbachwalden Talmühle – Badische Stuben BW
    Schopfheim Glöggler BW
    Schramberg Gasthof Hirsch BW
    Schriesheim Zum goldenen Hirsch BW
    Schwäbisch Gmünd Fuggerei BW
    Schwendi Oberschwäbischer Hof BW
    Sigmaringen/Scheer Brunnenstube BW
    Simonswald Hugenhof BW
    Staufen Die Krone BW
    Stühlingen Gasthaus Schwanen BW
    Stuttgart Fässle BW
    Stuttgart Wörtz zur Weinsteige BW
    Stuttgart Zur Linde BW
    Stuttgart/Fellbach Aldinger’s Germania BW
    Sulzburg La Vigna (neu) BW
    Tengen Gasthof zur Sonne BW
    Tettnang Lamm im Kau BW
    Tiefenbronn Ochsen-Post – Bauernstube BW
    Tübingen Basilikum BW
    Überlingen Landgasthof zum Adler BW
    Uhldingen-Mühlhofen Seehalde BW
    Vaihingen an der Enz Gasthof zum Lamm BW
    Villingendorf Gasthof Linde BW
    Villingen-Schwenningen Rindenmühle BW
    Vöhrenbach Zum Engel BW
    Wangen im Allgäu Adler BW
    Weikersheim Laurentius – Bistro BW
    Weinstadt Gasthaus Rössle BW
    Weinstadt Weinstube Muz BW
    Wertheim Bestenheider Stuben BW
    Wildberg Talblick BW
    Wurzach, Bad Adler BW
    Abbach, Bad Gasthof Schwögler BY
    Adelsdorf Landgasthof Niebler BY
    Amorbach Benediktinerstube (neu) BY
    Aschaffenburg/Johannesberg Rückersbacher Schlucht BY
    Aschheim Schreiberhof (neu) BY
    Augsburg Augsburger Hof (neu) BY
    Augsburg Haupt im Prinz Karl Palais (neu) BY
    Aying Brauereigasthof Aying BY
    Bayreuth/Bindlach Landhaus Gräfenthal BY
    Bogen/Niederwinkling Landgasthof Buchner BY
    Bürgstadt Weinhaus Stern BY
    Castell Gasthaus zum Schwan BY
    Castell Weinstall BY
    Cham Am Ödenturm BY
    Coburg Meer & mehr BY
    Dillingen a.d. Donau Stark BY
    Dillingen a.d. Donau Storchennest BY
    Dorfen Mairot-Werkstätte der Lebensfreude BY
    Duggendorf Schlosswirtschaft BY
    Erlangen Altmann’s Stube BY
    Erlangen Gasthaus Polster – Polster-Stube BY
    Feuchtwangen Greifen-Post BY
    Feuchtwangen Landgasthof Zum Ross BY
    Forchheim Zöllner’s Weinstube BY
    Frammersbach Schwarzkopf BY
    Füssing, Bad Das Holzapfel BY
    Garmisch-Partenkirchen Reindl’s Partenkirchner Hof BY
    Grönenbach, Bad Badische Weinstube BY
    Großheubach Zur Krone BY
    Hersbruck/Engelthal Grüner Baum BY
    Illertissen Dornweiler Hof BY
    Illertissen Gasthof Krone BY
    Illschwang Weißes Roß BY
    Iphofen Zehntkeller BY
    Kranzberg Hörger Biohotel und Tafernwirtschaft BY
    Kronach/Stockheim Landgasthof Detsch BY
    Langenau Zum Bad (neu) BY
    Lenggries Schweizer Wirt BY
    Lindau im Bodensee Schachener Hof BY
    Lindenberg im Allgäu Goldener Adler BY
    Maisach Gasthof Widmann BY
    Marktheidenfeld Weinhaus Anker BY
    Mengkofen Schloss Schenke BY
    München Atelier Gourmet (neu) BY
    München Dukatz BY
    München Freisinger Hof BY
    München Les Cuisiniers BY
    Münsing Gasthaus Limm BY
    Neubeuern Auers Schlosswirtschaft BY
    Neuburg an der Donau Zum Klosterbräu – Gaststube BY
    Neunburg vorm Wald Landhotel Birkenhof – Turmfalke BY
    Nürnberg Würzhaus BY
    Nürnberg Zirbelstube BY
    Oberstdorf Königliches Jagdhaus – Allgäuer Stuben BY
    Pfronten Berghotel Schlossanger-Alp BY
    Piding Lohmayr Stub’n BY
    Pleinfeld Landgasthof Siebenkäs BY
    Pullach Hofer’s Restaurant BY
    Rauhenebrach Gasthaus Hofmann BY
    Regensburg/Donaustauf Forsters Gasthof Zur Post BY
    Regensburg/Neutraubling Am See BY
    Rosshaupten Kaufmann BY
    Rothenburg o.d. Tauber Die blaue Sau BY
    Rothenburg o.d.T./Windelsbach Landhaus Lebert BY
    Schalkham Sebastianihof BY
    Schwarzach am Main Schwab’s Landgasthof BY
    Siegsdorf Am Scharam bei Bachmann (neu) BY
    Simbach am Inn/Stubenberg Zur Post – Poststube BY
    Spalt Gasthof Blumenthal BY
    Taufkirchen Landgasthof Forster BY
    Tölz, Bad Forsthaus Bad Tölz BY
    Tölz, Bad Jägerwirt BY
    Triefenstein Weinhaus Zum Ritter BY
    Tröstau Schmankerl Restaurant Bauer BY
    Tuntenhausen Landhaus Kalteis BY
    Vaterstetten Gutsgasthof Stangl BY
    Vöhringen Speisemeisterei Burgthalschenke BY
    Waging am See Landhaus Tanner BY
    Waldkirchen Landgasthaus Emerenz Meier BY
    Wasserburg am Inn Herrenhaus (neu) BY
    Wasserburg am Inn Weisses Rössl (neu) BY
    Wernberg-Köblitz Landgasthof Burkhard – Kaminstube BY
    Wiessee, Bad Freihaus Brenner BY
    Wörishofen, Bad Sonnenbüchl BY
    Würzburg Reisers Restaurant (neu) BY
    Birkenau Drei Birken HE
    Eltville am Rhein Zum Krug HE
    Fulda Goldener Karpfen HE
    Hersfeld, Bad Zum Stern HE
    Höchst im Odenwald Zur Krone – Gaststube HE
    Karben Neidharts Küche HE
    Laubach Landgasthaus Waldschenke (neu) HE
    Nauheim, Bad Brunnenwärterhaus HE
    Ober-Ramstadt Hessischer Hof HE
    Weilrod Landsteiner Mühle HE
    Wiesbaden Maloiseau’s Restaurant HE
    Hamburg Brook HH
    Hamburg Casse-Croûte HH
    Hamburg Lenz HH
    Hamburg Le Plat du Jour HH
    Hamburg Nil (neu) HH
    Hamburg Ono by Steffen Henssler (neu) HH
    Hamburg Rive Bistro HH
    Hamburg Speisewirtschaft Wattkorn HH
    Hamburg Weinwirtschaft Kleines Jacob (neu) HH
    Neubrandenburg/Groß Nemerow Bornmühle MV
    Prerow/Wieck a. Darß Haferland – Gute Stube MV
    Wustrow Schimmel’s (neu) MV
    Braunschweig Das Alte Haus NI
    Burgwedel Gasthaus Lege NI
    Buxtehude Hoddow’s Gastwerk NI
    Celle Allerkrug NI
    Celle Schaper NI
    Dornum Fährhaus (neu) NI
    Gifhorn Ratsweinkeller NI
    Göttingen Gauß am Theater NI
    Hann. Münden Werratal Hotel NI
    Hannover Le Monde (neu) NI
    Hannover Neue Zeiten (neu) NI
    Hannover Röhrbein (neu) NI
    Iburg, Bad Engels im Jagdschlösschen (neu) NI
    Leer Zur Waage und Börse (neu) NI
    Lingen Hutmachers Deele NI
    Nenndorf, Bad
    Schmiedegasthaus Gehrke –
    Schmiederestaurant NI
    Northeim Seeger’s Gasthof NI
    Pattensen Das kleine Restaurant NI
    Polle Graf Everstein NI
    Scheeßel Rauchfang NI
    Schneverdingen Ramster NI
    Sittensen/Groß Meckelsen Gasthaus Zur Kloster-Mühle NI
    Twist Gasthof Backers – Zum alten Dorfkrug (neu) NI
    Uelzen Holdenstedter Hof NI
    Verden (Aller) Pades Bistro NI
    Wingst Peter – Oehlschläger-Stube NI
    Worpswede Kaffee Worpswede NI
    Wremen Gasthaus Wolters – Zur Börse NI
    Aachen Schloss Schönau – Schänke NW
    Arnsberg Menge NW
    Bielefeld 1550 Restaurant (neu) NW
    Billerbeck Domschenke NW
    Brilon Haus Waldsee NW
    Burbach Fiester-Hannes NW
    Detmold Landhaus Hirschsprung NW
    Düsseldorf La Piazzetta di Positano NW
    Duisburg Friederichs – Bistro NT (neu) NW
    Duisburg Brendel (neu) NW
    Emsdetten Lindenhof NW
    Essen Banker’s Inn NW
    Essen Hugenpöttchen NW
    Gummersbach Die Mühlenhelle – Bistro (neu) NW
    Herford Am Osterfeuer NW
    Herford Die Alte Schule (neu) NW
    Hövelhof Gasthof Brink NW
    Köln basilicum (neu) NW
    Krefeld Chopelin im Casino (neu) NW
    Meschede Landhotel Donner NW
    Monschau Hubertusklause NW
    Mülheim an der Ruhr Mölleckens Altes Zollhaus (neu) NW
    Nettetal Sonneck NW
    Paderborn Kupferkessel NW
    Rheine Beesten NW
    Schmallenberg Gasthof Schütte NW
    Schöppingen Landhaus Penz NW
    Solingen Alter Speicher NW
    Sprockhövel Eggers NW
    Velbert Haus Stemberg NW
    Waltrop Gasthaus Stromberg NW
    Wesel Art (neu) NW
    Würselen Alte Feuerwache – Podobnik’s Bistro NW
    Andernach Kaufmann’s RP
    Balduinstein Landhotel zum Bären – Weinstube RP
    Bendorf Villa Sayn RP
    Boppard Tannenheim RP
    Deidesheim Gasthaus zur Kanne RP
    Dernbach Schneider RP
    Dörscheid Landgasthaus Blücher RP
    Edenkoben Alte Feuerwache (neu) RP
    Frankweiler Weinstube Brand RP
    Guldental Der Kaiserhof RP
    Herxheim Pfälzer Stube RP
    Bib Gourmand Deutschland 2010 – Sortierung nach Bundesländern Seite 10 von 11
    Ort Haus Bundesland
    Kaub Zum Turm RP
    Kreuznach, Bad Im Kittchen RP
    Landau in der Pfalz Beat Lutz RP
    Laumersheim Zum Weißen Lamm RP
    Mainz Gänsthaler’s Kuchlmasterei (neu) RP
    Mayen Zum Alten Fritz RP
    Nastätten Oranien RP
    Neuenahr-Ahrweiler, Bad Restauration Idille RP
    Neupotz Zum Lamm RP
    Ramberg Landhaus St. Laurentius RP
    Ransbach-Baumbach Gala (neu) RP
    Rengsdorf/Hardert Corona RP
    Sobernheim, Bad/Meddersheim Landgasthof zur Traube RP
    Ürzig Moselschild RP
    Vallendar Die Traube RP
    Wachenheim Schloss Restaurant Cuvée RP
    Weisenheim am Berg Admiral RP
    Dessau Pächterhaus SA
    Magdeburg Landhaus Hadrys SA
    Quedlinburg Theophano im Palais Salfeldt (neu) SA
    Zerbst Park-Restaurant Vogelherd SA
    Bredstedt Friesenhalle SH
    Flensburg/Harrislee Wassersleben SH
    Flensburg/Oeversee Historischer Krug – Krugwirtschaft SH
    Groß Grönau Zum fabelhaften Hirschen SH
    Kappeln Speicher No. 5 SH
    Kiel/Molfsee Bärenkrug SH
    Laboe/Stein Bruhns Wellenlänge SH
    Lübeck A-ROSA – Weinwirtschaft SH
    Lütjenburg/Panker Forsthaus Hessenstein SH
    Sankt Peter-Ording Gambrinus SH
    Scharbeutz Brechtmann (neu) SH
    Scharbeutz Maris – Muschel SH
    Sylt/Keitum Karsten Wulff SH
    Sylt/Westerland Stadt Hamburg – Bistro SH
    Blieskastel Hämmerle’s Restaurant – Landgenuss SL
    Nonnweiler Landgasthof Paulus SL
    Saarbrücken Weismüller SL
    Sankt Ingbert Die Alte Brauerei (neu) SL
    Sankt Wendel Kunz – Kaminzimmer SL
    Zweibrücken Landschloss Fasanerie – Landhaus SL
    Aue Blauer Engel – Tausendgüldenstube SN
    Chemnitz alexxanders (neu) SN
    Chemnitz Villa Esche SN
    Dresden Landhaus Lockwitzgrund SN
    Dresden Lesage SN
    Dresden Pattis – Vitalis SN
    Dresden Schmidt’s SN
    Freiberg Le Bambou (neu) SN
    Görlitz Tuchmacher SN
    Hartenstein Jagdhaus Waldidyll SN
    Wilthen Erbgericht Tautewalde SN
    Eisenach Turmschänke TH
    Erfurt Zumnorde – Stube TH
    Kleinwalsertal/Riezlern Alpenhof Jäger VBG
    Kleinwalsertal/Riezlern Scharnagl’s Alpenhof VBG