Apotheken Umschau online

Was genau ist Progressive Muskelentspannung,
wozu dient diese Methode und wie kann man sie erlernen – mit diesem
Thema startet heute der neue Gesundheits-Video-Service von
„GesundheitPro.de“.

Bei sechs ausführlichen Filmeinheiten kann der
User gleich mitmachen und so die 16 Grundübungen erlernen. Weitere
exklusiv für den Wort & Bild Verlag erstellte Filmbeiträge werden von
nun an monatlich online abrufbar sein. Das Spektrum der neuen
Gesundheits-Videos umfasst Ratgeber- und Gesundheitsthemen sowie
Anleitungen zu verschiedenen Entspannungsmethoden und beliebten
Sportarten wie beispielsweise Nordic Walking.

Hartmut Becker, Herausgeber und Geschäftsführer, legt bei der
Erarbeitung der Gesundheits-Videos besonderen Wert auf
Service-Charakter und praktische Lebenshilfe: „Unsere Filmbeiträge
bieten keine standardisierten Inhalte, sondern es sind Formate, die
mit hoher redaktioneller Kompetenz erarbeitet und speziell auf die
Bedürfnisse unserer User abgestimmt werden. So können wir absolut
zuverlässige Informationen mit großem Nutzwert anbieten.“

Die Videobeiträge sind im gängigen Flash-Format rund um die Uhr
kostenlos abrufbar unter www.gesundheitpro.de

Stollen-Zacharias 2006 für die kreativsten Stollenbäcker

Café Liese aus Bestwig im Sauerland und die Bäckerinnung München
sind die Stollen-Zacharias Preisträger 2006. Mit dem Marketingkonzept
für den sauerländischen Glück-auf-Stollen und den Münchner
Kindl-Stollen gewinnen sie den Stollen-Champion-Award.

Auf der iba in München – Weltmarkt des Backens – wurden die
Stollen-Zacharias als höchste Auszeichnung für Bäcker und Konditoren
verliehen, die sich mit kreativer Öffentlichkeitsarbeit und
erfolgreichem Marketing für den handwerklichen Premiumstollen
besonders engagiert haben.

Bäckermeister Jörg Liese überzeugte mit seinem Stollen-Konzept, in
dessen Mittelpunkt der „Glück auf Stollen“ steht. Eine Spezialität,
die zunächst vier Wochen in einem stillgelegten sauerländischen
Erzbergwerk bei idealen klimatischen Bedingungen reift. Zu den
weiteren Spezialitäten des Stollenspezialisten gehören der
Champagner-, Rotwein- und Mozartstollen sowie das Stollenherz.

Die Bäckerinnung München begeisterte mit der kreativen Vermarktung
ihres Münchner Kindl-Stollens, eine Spezialität mit edlen
Macadamianüssen und braune Mandeln. Diese ist nur bei den Mitgliedern
der Bäckerinnung München erhältlich.

Der zweite Preis bei den Bäckerfachgeschäften erhielt die
Bäckerei-Konditorei Melzer aus Marienberg im Erzgebirge. Dort gibt es
Criststollen aus Marienberg, die in verschiedenen
Geschmacksrichtungen begeistern.

Die Konditoreninnung Erfurt belegte im Wettbewerb der Innungen mit
dem Erfurter Schittchen den zweiten Platz.

Mit seinem Casablanca-Stollen, der helles und dunkles Nugat,
Pinienkerne, Mandeln und Orangendestillat enthält und mit Schokolade
überzogen ist, wurde das Café Becker aus Saarbrücken Dritter im
Wettbewerb. Eine weitere Spezialität ist der Stollen am Stiel, der
besonders den Geschmack der Kinder trifft.

Die Handwerksbäcker Düsseldorf wurden für die Imageaktion
Düsseldorfer Stollenmarie mit dem dritte Preis für Innungen
ausgezeichnet.

Die Stollen-Zacharias überreichten für den Stifter BakeMark
Deutschland/MeisterMarken, Bremen, deren Geschäftsführerin Karin
Nikolai gemeinsam mit Peter Becker, Präsident des deutschen
Bäckerhandwerks und Holger Knieling, Bäko Zentrale Süd.

Die Auszeichnung Stollen-Zacharias ist benannt nach dem
sächsischen Bäckermeister Zacharias, der vor über 275 Jahren im
Auftrag von August dem Starken einen riesigen Stollen von 1,8 Tonnen
gebacken hatte.

Alle Preisträger haben bewiesen, dass sie ausgezeichnete
handwerkliche Stollenspezialitäten backen und dieses ebenso kreativ
vermarkten.

Golf auf Mallorca im Mai

Ein altgedienter Hotelier verabschiedet sich:
Peter Tshirky, General und Area Manager der Arabella Hotels (Schörghuber Kette) – Eigentümer der Golfplätze Son Muntaner, Son Vida und dem neuen öffentlichen Golfplatz Son Quint – hat nach 16 Jahren Mallorca den Abgang angekündigt. Sein neues Ziel Bad Ragaz.

Die Golfplätze Son Gual, Maioris und Puntiro sind bald alle für die Eröffnung bereit:
Maioris wird anfangs Mai die Driving-Range und die ersten 9 Löcher eröffnen. Mitgliedsaktien sind über 600 zum Preis von 15000 Euro verkauft.
Son Gual wird im Juni/Juli die Pforten öffnen. Mittlerweile ist alles grün und der Platz entwickelt sich dank der milden Wetterverhältnisse im April bestens. Wir freuen uns jetzt schon auf den ersten Spieltest (16.5.) und werden Sie natürlich über die Neuigkeiten des besten Golfplatzes Mallorcas auf dem Laufenden halten. Das Greenfee wird bei ca. 120 – 140 Euro liegen (inkl. Buggy mit GPS).
Puntiro ist noch im Bau. Er wird im typischen Jack-Nicklaus Stadium Layout erstellt. Mallorca wird also einen weiteren Top-Platz dazu bekommen. 2 grosse Seen bilden eine Gefahr für jeden Golfer.

Mit Puntiro und Son Gual werden zwei Top-Plätze zu den bestehenden 20 der Insel dazu kommen. Wer die etwas höheren Greenfees für die besser Qualität nicht bezahlen will, hat immer noch einige Golfplätze zur Auswahl.

Golfclub Andratx:
Am 8. Mai findet die Premiere Golf-Trophy statt zugunsten der Franz Beckenbauer Trophy statt. Dieses Turnier kann nur mit Einladung gespielt werden. Zuschauer sind jedoch herzlich willkommen.

Teilnehmer sind unter anderen: Franz Beckenbauer, Boris Becker, Ottmar Hitzfeld, Hansi Hinterseer, Marcel Reif (Sportkommentator), Andreas Möller und Ditmar Jakobs (ex-Fussballer), Carlo Knauss, Erich Kühnhackl und Air Berlin-Chef Joachim Hunold.

Am 17. Mai findet das Mallorca Magazin Golfturnier ebenfalls in Andratx statt. Die Teilnahme kostet 120 Euro. Gala Abendessen im Dorint Hotel.

Die mallorquinische Regierung hat schon lange gemerkt, dass der Golfer ein 4-faches an Geld pro Tag auf der Insel ausgibt. 215 Euro stehen den 80 Euro des „normalen Touristen“ gegenüber. Insofern ist klar, dass der Inselrat den Golfplätzen und dem Golftourismus einen wichtigen Platz einräumt.

Die Golfschule Michel Monnard gehört zu den führenden Golfschulen im Tourismusbereich im südlichen Europa. 8 PGA-Golflehrer auf Mallorca unterrichten auf 5 verschiedenen Golfplätzen.

www.golfschule-mallorca.net