Berberitze

Berberitze schmeckt herb-säuerlich und hat ein angenehm fruchtiges Aroma. Das Wildobst wird gerne zu Marmelade, Gelee, Saft oder Sirup verarbeitet. Für einen köstlichen Saft werden die Früchte in wenig Wasser weich gekocht, mit einem Tuch ausgepresst, erhitzt und mit etwas Honig vermengt, bis dieser sich aufgelöst hat. Zu Fleisch und Fisch schmeckt ein pikantes Chutney aus Berberitze weiterlesen ...

Rettich

Rettich ist angenehm würzig und wird meist roh gegessen - In Scheiben geschnitten und leicht gesalzen ist er ein erfrischender Brotbelag - Durch das Bestreuen mit Salz wird die Schärfe etwas gemildert - Rettich enthält wenig Fett und nur 14 Kalorien auf 100 g, aber reichlich Kalium, Folsäure und Vitamin C. weiterlesen ...

Papaya

Die schwarzen Samen in der Frucht geben Speisen eine angenehm pfeffrige Schärfe - Sie werden gewaschen, getrocknet, mit dem Mörser zerkleinert und als Gewürz verwendet weiterlesen ...

Lust auf Rhabarber

Jetzt können Feinschmecker wieder frischen Rhabarber aus der Region genießen - Vor allem die roten Stangen haben ein angenehm mildes Aroma, während die grünen deutlich saurer schmecken weiterlesen ...