Verbraucher fordern Lebensmittel ohne Zusatzstoffe

Eine repräsentative Umfrage für FRoSTA bestätigt, dass mehr als zwei Drittel der Bundesbürger es für wichtig halten, dass ihre Lebensmittel keine Zusatzstoffe enthalten. Dabei werden Farbstoffe und Geschmacksverstärker am kritischsten gesehen: fast 70% der Befragten halten diese Zusatzstoffe für bedenklich oder sogar sehr bedenklich. „Wir sehen uns durch diese Umfrage und durch die Entwicklung der Marke FRoSTA im vergangenen Jahr weiter darin bestätigt, dass wir mit dem Verzicht auf Zusatzstoffe die Wünsche der Verbraucher in die Tat umsetzen“, sagt Felix Ahlers, Vorstand Marketing und Vertrieb der FRoSTA AG. Die Umfrage zeigt darüber hinaus, dass mehr als zwei Drittel der Bundesbürger mehr Geld für Lebensmittel ohne Zusatzstoffe ausgeben würde.

FRoSTA verzichtet seit vier Jahren als erste und einzige Tiefkühlmarke in Deutschland konsequent auf Zusatzstoffe. Alle Gerichte der Marke FRoSTA sind seitdem 100% frei von Aroma-, Farbstoff- und Geschmacksverstärkerzusätzen, Emulgatoren, Stabilisatoren und chemisch modifizierten Stärken.

Auf der Bilanzpressekonferenz der FRoSTA AG in Hamburg wurde heute eine Umsatzsteigerung für die Marke FRoSTA in Deutschland für 2006 von 11% gegenüber dem Vorjahr bekannt gegeben.

Besonders gut entwickelten sich in 2006 die Gemüsemahlzeiten, die zusammen mit der Frauenzeitschrift BRIGITTE für die Brigitte-Diät entwickelt wurden. Hier konnte ein Wachstum von über 20% erzielt werden.

Jetzt führt FRoSTA vier „Gourmet-Mahlzeiten“ ein. Diese neuen Tellergerichte werden transparent vakuumverpackt und bestehen aus ganzen Naturfilets, zum Beispiel vom Fisch oder Huhn, mit Gemüse und Reis oder Kartoffeln und einer raffinierten Sauce. Im April startet für diese Gerichte eine TV Werbekampagne.

Infratest befragte im Auftrag von FRoSTA für die repräsentative Umfrage 1008 Bundesbürger über 14 Jahren.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

2 Antworten auf „Verbraucher fordern Lebensmittel ohne Zusatzstoffe“

  1. Liebe Macher von Frosta, ich bin sehr gegen Zusatzstoffe etc.
    Ich bin total begeistert über die Initiative von Frosta. Leider habe ich es nur zufällig im Internet darüber erfahren. Mir ist die Idee schon viele jahre bekannt. Allmählich erweitert sich das Bewußtsein der Menschen. Ich bedauere nur, daß es zu wenig Reklame gibt.
    Danke Frosta!

  2. Liebe Macher von Frosta, ich bin sehr gegen Zusatzstoffe etc.
    Ich bin total begeistert über die Initiative von Frosta. Leider habe ich es nur zufällig im Internet darüber erfahren. Mir ist die Idee schon viele jahre bekannt. Allmählich erweitert sich das Bewußtsein der Menschen. Ich bedauere nur, daß es zu wenig Reklame gibt.
    Danke Frosta!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.