Rezept – Hefezopf „in Festtagslaune“

Hefezopf „in Festtagslaune“

Zutaten für 4 Personen:
1 Hefezopf (500 g)
1 Stück Sellerie (geschält 175 g)
125 g Apfel
25 g gehackte Walnusskerne
80 g geräucherte Gänsebrust in Scheiben (ersatzweise Lachsschinken)
4 El Salatcreme, 4 El Schmand
Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker
80 g Gänseleberpastete oder Gänseleberwurst (ersatzweise Kalbsleberwurst)
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:
Den Sellerie erst in dünne Scheiben und dann in 2 cm lange Stifte schneiden. In Salzwasser 5 min garen, abkühlen lassen. Äpfel schälen und in Stifte schneiden. Sellerie, Apfelstifte und gehackte Walnüsse vermischen. Aus Salatcreme, Schmand, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker eine Salatsauce rühren und mit den Zutaten vermischen. Den Fettrand von der Gänsebrust entfernen und die Scheiben in Streifen schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Hälfte vom Schnittlauch und die Hälfte der Gänsebruststreifen unter den Salat mischen. Den Zopf waagerecht aufschneiden und beide Hälften dünn mit der Leberpastete bestreichen. Den Salat auf der unteren Hälfte verteilen, restliche Gänsebrust und Schnittlauchröllchen darauf anrichten und mit dem oberen Zopfteil abdecken.
Pro Person 580 kcal/2460 kJ

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.