Schülerwettbewerb „Werde Talking Food-Scout!“

Mit ihrem Projekt „Die Power-Pause“ gewann die Klasse 8a der
bayerischen Hauptschule Neumarkt – St. Veit den bundesweiten
Schülerwettbewerb „Werde Talking Food-Scout!“. Jugendliche der 5. bis 13.
Klasse waren aufgefordert, ein Projekt zum Thema Ernährung ins Leben zu
rufen und mit jüngeren Schülern durchzuführen.

Das zentrale Konzept des Wettbewerbs hieß damit „Schüler für Schüler“. Die
Jugendkampagne Talking Food als Initiator der Aktion sieht in diesem Ansatz
großes Potenzial: „Den Schülern, die ein solches Projekt gestalten, ist die
Lebenswelt ihrer Zielgruppe vertraut. Diese Nähe kann Akzeptanz und
Motivation der Zielgruppe deutlich erhöhen“, so Dr. Margret Büning-Fesel,
Geschäftsführender Vorstand des aid infodienst und verantwortlich für
Talking Food.

Dieses Vorgehen begegnet auch dem Kritikpunkt, dass aktuelle
Maßnahmen der Ernährungskommunikation häufig an den Lebenswirklichkeiten
junger Menschen vorbeigingen.
Auch die Gewinner aus St. Veit berichten von positiven Erfahrungen.
Gemeinsam mit Schülern der 5. Klasse bereiteten sie ein gesundes Pausenbrot.
Begleitend vermittelten sie Ernährungstipps verpackt in lebendige
Spielideen. Bewegungselemente sorgten zusätzlich für Auflockerung.

„Für die
Schüler der 8. Klasse, die „Lehrkräfte auf Zeit“, war dieser Vormittag eine
wertvolle, aber auch lustige Erfahrung. Die Schüler hatten die Möglichkeit
ihr Wissen an jüngere Schüler weiterzugeben, was ihnen durchaus gelungen
ist“, so die Nachlese der Fachlehrerin Maria Regler.

Der Wettbewerb „Werde Talking Food-Scout!“ startete im Rahmen von
„KINDERLEICHT on tour!“, einer Aktion des Bundesernährungsministeriums. Die
Ehrung der Preisträger fand daher am 26. August beim diesjährigen Tag der
Offenen Tür im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und
Verbraucherschutz statt. Staatssekretär Gert Lindemann beglückwünschte die
Gewinner gemeinsam mit Dr. Margret Büning-Fesel und lobte die Schüler
ausdrücklich für ihr schulisches Engagement.
(aid)

Weitere Informationen über die Gewinnerbeiträge des Wettbewerbes „Werde
Talking Food-Scout“ unter:
www.talkingfood.de/talking_food_scout

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.