Chefkoch Diego Velasquez Jimenez

und Gastgeber Hernan Cabalero bringen das Nauta auf ein neues Niveau

Als die legendäre 103 Bar in der Berliner Kastanienallee schloss, zweifelte die Szene daran, dass an diesem Ort noch einmal Gastro-Geschichte geschrieben werden könnte. Doch das Nauta überraschte ab Sommer 2017 mit seiner Nikkei-Küche selbst kritische Genießer. Nun ist es an Diego Velasquez Jimenez, die Tradition des guten Geschmacks weiter zu führen. Jimenez, der wie sein Vorgänger Juan Danilo aus Lima stammt und dort schon als Chef de Partie im renommierten Astrid e Gastón gearbeitet hat, ist dieser Herausforderung dank seines Talents und seiner Erfahrung in der peruanischen Gourmetküche gewachsen. Weitere Stationen, die den jungen Koch prägen, waren in Lima das Carbon 77, das Popular, das Lima 27 und zuletzt das La Cevi in Frankfurt am Main. In Berlin verfeinert der 28-Jährige im Nauta die Nikkei-Küche, die peruanische und japanische Kochtraditionen verbindet, durch seinen modernen Ansatz und sein Gespür für den besonderen Twist.

NAUTA – Diego Velasquez Jimenez (©Marc Romero)

Geleitet wird das Nauta ebenfalls von einem Peruaner: Hernan Cabalero, der die Gastfreundlichkeit seiner Heimat mit nach Berlin gebracht hat. In Peru gilt gutes Essen als Wertschätzung der Gäste und Herzlichkeit ist selbstverständlich. Das Interieur im Restaurant Nauta überzeugt wie die Küche durch japanische Klarheit und bunte, lateinamerikanische Farbpracht. Die Einrichtung gestaltete Felix Pahnke, der mit seinem Design aus hellem Eschenholz und geflochtenen Bändern die Eigenarten der so unterschiedlichen Kulturen in den Gastraum übersetzt hat.

Naut Interior (©Marc Romero)

Das Nauta, das nun jeden Samstag und Sonntag zusätzlich Brunch anbietet, steht nicht nur für frische Ceviches, sondern auch für Cross-Over-Kombinationen wie die Barberie Ente mit Mango und Choclo Mais oder Rinderherz mit Pulpo und Garnelen. Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch das peruanische Nationalgetränk Pisco in verschiedenen Variationen oder ein klassisches Cerveza Cuzquena.

Das Restaurant Nauta hat 65 Sitzplätze und ist Dienstag bis Samstag von 18:30 bis 23:00 Uhr und am Wochenende zusätzlich von 11:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Für kleinere Events steht ein separater Raum zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.