Sebastian Frank veröffentlicht sein erstes Buch „kuk [cook]“

Sebastian Frank, Inhaber und Küchenchef des Restaurants „Horváth“ in Berlin, veröffentlicht sein erstes Buch „kuk [cook]“. Darin zeigt er seine authentische und durch seine österreichischen Wurzeln geprägte Kochkunst, die er durch seinen emanzipatorischen Ansatz ergänzt.

Sebastian Frank veröffentlicht sein erstes Buch „kuk [cook]

Demzufolge gebührt jedem Produkt auf dem Teller die gleiche Aufmerksamkeit – bei ihm hat Gemüse ganz selbstverständlich die gleiche Relevanz wie Fleisch und Fisch. In Sebastian Franks Rezepten stehen Produkte regionalen Ursprungs im Vordergrund, auf exotische Zutaten verzichtet er komplett. Die Kräuter und Pflanzen, die er für sein Restaurant benötigt, baut er größtenteils selbst an. Sebastian Frank interpretiert die Küche seiner Heimat neu – innovativ und modern. Mehr als 60 Gerichte haben Sebastian Frank und der internationale Food Fotograf René Riis für sein erstes Buch „kuk [cook]“ fotografiert.

Sebastian Frank

k u k [cook]

Fotografie: René Riis 

Matthaes Verlag, Stuttgart 2019
240 Seiten Hardcover
ISBN 978-3-87515-432-0
79,90 €

https://www.restaurant-horvath.de/

Sebastian Frank, 2 Sternekoch, Berlin – Restaurant Horvath
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.