WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer

Fünf Sterne über Schlossgut Weissenhaus. Sternekoch Christian Scharrer lädt zum Gourmet-Event 2018. Drei Spitzenköche mit zusammen fünf Michelin-Sternen zelebrieren im Weissenhaus Grand Village Resort & Spa ein ganz besonderes Kulinarik-Event: Am 16. und 17. Februar 2018 verwöhnen Gastgeber Christian Scharrer, Chef des Gourmetrestaurants „Courtier“ (2 Sterne), 2-Sterne-Koch Christoph Rüffer aus dem „Haerlin“ in Hamburg, und Volker Fuhrwerk (1 Stern, Chef des „1797“ in Gut Panker) die Gaumen ihrer Gäste. Die Küchenparty am Freitag- und das Kaviarmenü am Samstagabend sind eingebettet in ein Gourmet-Wochenende mit zwei Übernachtungen in dem luxuriösen Schlossgut direkt an der Ostsee.

5-Sterne-Küchenparty mit Gastköchen (Freitag, 16. Februar)

Das exklusive Gourmet-Event beginnt am Freitag, 16. Februar 2018 um 19 Uhr mit einem Aperitif-Empfang in der Gewölbebar „1896“ des historischen Schlossgutes. Im Spiegel- und Bildersaal genießen die Gäste anschließend an mehreren Stationen die Kreationen der hochkarätigen Küchenmannschaft, die sich mit insgesamt fünf Michelin-Sternen schmücken darf. Eine Auswahl edler Tropfen aus den Weingütern Bickel-Stumpf und Graf Adelmann begleitet den kulinarischen Parcours. Süße Köstlichkeiten und Käsevariationen beschließen den Abend.

Kaviarmenü von Christian Scharrer (Samstag, 17. Februar)

Am Samstagabend lädt 2-Sterne-Koch Christian Scharrer zum festlichen Kaviarmenü in den Spiegelsaal. Der Meisterkoch beweist sein Können in einem Menü der besonderen Art: Eine Kostprobe puren Kaviars von Caviar House & Prunier leitet jeden Gang ein – stilvoll begleitet von Champagner aus dem Hause Laurent Perrier und moderiert von einem Kaviar-Experten.

Gourmet-Arrangement mit zwei Übernachtungen

Gäste genießen das verlängerte Wochenende in der Idylle von Weissenhaus im Superior Doppelzimmer ab 945 Euro pro Person. Das Arrangement schließt zwei Übernachtungen mit Feinschmeckerfrühstück ein sowie die Teilnahme an der Küchenparty, dem Kaviarmenü und dem Winterkräuter-Lunch.

Während ihres Aufenthalts steht den Gästen die luxuriöse „Schlosstherme“ mit Innen- und Außenpool, Saunen und Kaminlounge offen. Der weitläufige Park des Resorts lädt zu ausgedehnten Spaziergängen mit Blick auf den Ostseestrand ein.

Wer nur an einem Abend Zeit hat, kann die Kulinarik-Events auch separat buchen: Die Teilnahme an der Küchenparty kostet 155 Euro pro Person. Der Preis für das mehrgängige Kaviarmenü beträgt 395 Euro pro Person. Weine, Wasser und Kaffee sind jeweils inbegriffen. Die Teilnehmerzahl ist auf 32 Personen begrenzt.

Über das WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer – MEIN ORT WIE KEIN ANDERER:

Das WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer setzt neue Maßstäbe in der deutschen Luxushotellerie. Direkt am Meer gelegen, bieten 54 exklusive Suiten und Zimmer sowohl im Schloss, als auch in den umliegenden historischen Gebäuden, die allesamt mit Liebe zum Detail renoviert und auf höchstem Niveau luxuriös ausgestattet wurden, einen einzigartigen und exklusiven Rückzugsort. Das Schlossgut empfängt seine Gäste auf einem 75 ha großen Privatgrundstück im Naturidyll Schleswig-Holstein mit einer ungekannten Weite, herrlicher Ruhe und Zurückgezogenheit. Hier wird kompromissloser Luxus und Komfort mit feiner Lebensart kombiniert und mit der traditionsreichen Geschichte des Schlossguts zu einem Kleinod luxuriösen Wohlbefindens erweckt.

Weissenhaus online:
http://www.weissenhaus.de

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.