10. Jubiläum der Fränkischen Feinschmeckermesse

Am 10. und 11. März 2018 zelebriert die Stadt Iphofen die kulinarische Szene der Region auf der 10. Fränkischen Feinschmeckermesse.
Zum 10. Jubiläum präsentieren die besten Feinkostlieferanten, Manufakturen der Region und Winzer Iphofens ihre Gourmet-Produkte inmitten der Idylle des fränkischen Weinlands.

Ein Ereignis, zu dem sich die gesamte Stadt in ein Paradies für Feinschmecker verwandelt. Über 40 Erzeuger aus der Region und die Winzer aus Iphofen präsentieren unter dem Motto „Probieren – Schmecken – Einkaufen – Essen – Trinken“ auf der Fränkischen Feinschmeckermesse ihre Produkte, zusätzlich werden auch Kochkurse, Shows und Workshops angeboten.

Kulinarisches Zentrum der 10. Fränkischen Feinschmeckermesse ist die Karl-Knauf Halle in Iphofen. Hier präsentieren sich zwei Tage lang die besten Feinkostproduzenten der landesweit geschätzen Region – neben traditionellen Qualitätsprodukten gibt es selbstverständlich auch zahlreiche Produkte neuer Aussteller zu genießen. Ein Mikrokosmos der fränkischen Leidenschaft – hier wird Kulinarik zelebriert und gelebt.

Neben den regionalen Manufakturen präsentieren sich auf der 10. Fränkischen Feinschmeckermesse auch die Iphöfer Winzer an einem gemeinsamen Stand. Ein ganz besonderer Teilnehmer ist auch in diesem Jahr die Genussvereinigung Slow Food, die ihre innovativen Ansätze präsentiert und Einblicke in einen der aktuell größten kulinarischen Hypes gewährt. Ergänzt wird das Erlebnis vor Ort durch Kochvorführungen und ein Feinschmeckerkino.

Für Weinliebhaber führt kein Weg an der stylishen Vinothek in Iphofen vorbei – über 20 Weingüter, alle aus Iphofen, präsentieren im Herzen der Stadt ihre Produkte und machen die unglaubliche Vielfalt der Iphöfer Winzer hautnah erlebbar. Auch in anderen Lokalitäten und Spots Iphofens feiern Köche, Gastgeber, Besucher und Bewohner gleichermaßen die Fränkische Feinschmeckermesse – Genuss mitten im fränkischen Weinland!

Weitere Informationen auf www.iphofen.de.

Die Fränkische Feinschmeckermesse ist ein kulinarisches Event in der Stadt Iphofen (nahe Würzburg), das alle 2 Jahre am zweiten Märzwochenende unter dem Motto „Das Land- Der Wein- Die Küche“ stattfindet. Zahlreiche Direktvermarkter und Feinkostproduzenten der Region sowie die einzigartige Winzer-Gemeinschaft der Stadt Iphofen sorgen für eine einmalige Gelegenheit, die fränkische Kultur hautnah und in ihrer ganzen Vielfalt kennenzulernen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.