chocolART-Festival in Wernigerode

Ende Oktober steigt in der Schokoladenstadt Wernigerode das fünftägige Festival chocolART: purer Schokogenuss vom 28. Oktober bis 1. November 2016. Also am besten schon jetzt den Schoko-Short-Trip planen – zum Beispiel im Travel Charme Gothisches Haus, dem exklusivsten und traditionsreichsten Hotel der „Bunten Stadt am Harz“.

Die ganze Welt der Schoko-Kunst
Schokoladenbrot und Choco-Secco, Pralinenkurs und Kakao-Malerei, Schoko-Shopping, Schokobratwürste und Geschichten von der Schokofee: Zur chocolART 2016 zeigt sich ganz Wernigerode von seiner Schokoladenseite. Bereits zum fünften Mal verwandelt sich die historische Altstadt in eine einzige Schoko-Erlebniswelt. Auf dem chocoMARKT werden Top-Chocolatiers aus vielen Ländern erlesene Spezialitäten präsentieren. Vorträge, Lesungen und Workshops zeigen den Besuchern die unterschiedlichsten Facetten der geliebten Süßigkeit. Und auch die Cafés, Restaurants und Hotels sind mit von der Partie.

Schoko trifft Menüs & Massagen
So auch im Travel Charme Gothisches Haus: Hier wird Küchenchef Ronny Kallmeyer – ausgezeichnet mit 14 Punkten im Gault Millau – verschiedene schokoladige Speisen auf der Wochenkarte des Restaurants „Die Stuben“ platzieren (sein Rezept „Blumenkohl-Risotto mit Schokolade und pochiertem Ei“ am Ende dieser Meldung). Höhepunkt ist das „Jazz & Schokolade“-Event am 29. Oktober 2016: Begleitet von einem Konzert des international aktiven Jazz-Pianisten Joe Dinkelbach und seinem Trio wird an diesem Abend ein exquisites Schoko-Menü in drei Gängen serviert (ab 18 Uhr, 59 Euro pro Person).

Und selbst Wellness schmeckt dann nach Schokolade: Im Classic Spa der Travel Charme Marke PURIA bietet das Gothische Haus zum Festival eine genussvolle Schoko-Massage. Kakaobutter wird schließlich seit Jahrhunderten als Heil- und Schönheitsmittel eingesetzt. Und auch die moderne Spa-Therapie schätzt die Inhaltsstoffe für ihre pflegende und vitalisierende Wirkung mit Anti-Aging-Effekten, während der euphorisierende Duft des Treatments gleichzeitig die Sinne verwöhnt (60 Minuten, 68 Euro).

Weitere Informationen zum Schokoladen-Festival unter www.chocolart.de/wernigerode, zum Vier-Sterne-Superior-Hotel Gothisches Haus unter www.travelcharme.com.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.