Jens Fischer und Philipp Helzle

Der bisherige Chefkoch Jens Fischer und sein Souschef Philipp Helzle werden ab sofort das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Jungborn sowie das Restaurant Hermannshof im Hotel BollAnts Spa im Park in Bad Sobernheim als Doppelspitze führen. Damit wolle man die bisherigen Leistungen des jungen Helzle besonders würdigen und ihn noch stärker an das Haus binden, erklärte der Gastgeber des Hotels, Jan Bolland.

Seit 2013 ist Jens Fischer Chefkoch im mit einem Michelin-Stern dekorierten Restaurant Jungborn sowie im Hermannshof, beides Restaurants im Hotel BollAnts in Bad Sobernheim. Ab sofort wird Fischer sich diese Position mit seinem bisherigen Souschef Philipp Helzle teilen. „Jens Fischer hat eine feine, regionale Küche etabliert und tolle Impulse für unser Haus geliefert. Nicht zuletzt ist das auch der Verdienst von Philipp Helzle, dessen Leistungen wir mit der Beförderung zum Küchenchef honorieren und den wir damit noch stärker an uns binden wollen“, so Jan Bolland.

Der 32-jährige Helzle kam 2013 gemeinsam mit Jens Fischer und dessen Team nach Bad Sobernheim. Bereits zuvor arbeiteten die Beiden in hochdekorierten Restaurants wie etwa dem Bareiss in Baiersbronn, dem Aqua in Wolfsburg oder dem Ketschauer Hof in Deidesheim. An Küchenlinie und Konzept werde sich durch Helzles Aufstieg nichts ändern, man wolle lediglich einem ambitionierten Koch die Rolle zuerkennen, die ihm zustehe: „Er ist eine leitende Person, die für unser Haus sehr wertvoll geworden ist“, betont Jan Bolland.

Fischer & Helzle Gastronomie GbR
Mit der neuen Doppelspitze beginnt auch eine neue Ära im Hause BollAnts: Jens Fischer, Philipp Helzle sowie dessen Frau Petra, bisherige Restaurantleiterin, wird durch eine Managementvereinbarung anvertraut, die Geschicke der beiden Restaurants Jungborn und Hermannshof eigenständig zu
leiten. Hierfür wurde die Fischer & Helzle Gastronomie GbR gegründet. Für Jan Bolland ein logischer Schritt: „Wir wollen junge Spitzengastronomen langfristig an unser Haus und unser Team binden. Das wird möglich, in dem wir ihnen mehr Eigenständigkeit und Verantwortung übertragen und genügend Spielraum geben, ihr gastronomisches Konzept weiterzuentwickeln.“ So planen Fischer & Co. unter anderem im neuen Kochstudio, das in diesem Jahr im Neubau „Halenberg“ eröffnen wird, Koch- und Patissierkurse anzubieten.
Weitere Restaurants bleiben in Verantwortung der Bollants-Geschäftsführung

Neben dem Jungborn und Hermannshof können sich die Hotelgäste und Besucher auch weiterhin auf die feine, gesunde Küche im Vital-Restaurant Villa unter Leitung von Jens Gilcher und dessen Souschef Fabian Schwan, freuen. Das Vital-Restaurant, die Kaminbar im Hotelfoyer und das SPA-Bistro im Wellnessbereich des Hotels bleiben nach wie vor in Hand der Geschäftsführung der Bollants GmbH und Co.KG.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.