Michel Jost ist neuer Executive Chef im Badrutt’s Palace Hotel

Sein Name: Michel Jost. Seine Nationalität: Schweizer. Seine Leidenschaft: die Kreation von exklusiven Geschmackserlebnissen. Ab Ende Oktober 2015 wird er das Team des Badrutt’s Palace Hotels als Executive Chef verstärken.

Zur Person:
Der Schweizer Küchenchef, ursprünglich aus Genf, hat seine berufliche Laufbahn ganz der Kulinarik gewidmet. Seine Expertise hat sich Michel Jost wortwörtlich einmal rund um den Globus erworben: von Südafrika, Israel und Spanien über Griechenland bis hin zu seinem langjährigen Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wo er seit 2011 im Hotel Yas Viceroy Abu Dhabi tätig war. Die dortigen Restaurants wurden unter seiner Führung, vor allem aufgrund der hervorragenden asiatischen und internationalen Küche, mehrfach von der Medien- und Fachwelt nominiert und ausgezeichnet. Zudem zeichnete er für die Planung und Umsetzung von Großveranstaltungen verantwortlich, beispielweise für das Catering bei den jährlichen Formel-1-Rennen oder dem Weltwirtschaftsforum 2013.

Von der Insel im Persischen Golf in das schillernde Alpendorf St. Moritz:
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung entschied Michel Jost sich für das Wahrzeichen von St. Moritz – das Badrutt’s Palace Hotel. Seine Beweggründe erklärt er wie folgt: „Ich möchte mit Spitzenleistungen dazu beitragen, dass Gäste, vor allem in unserer schnelllebigen Gesellschaft, bei dem Genuss von kreativen Kochkünsten innehalten und wir damit eine einmalige Wiedererkennung schaffen. Das Badrutt’s Palace Hotel hat mich mit seiner einmaligen Atmosphäre und dem starkem Team, das hinter diesem Hotel steht, sehr schnell davon überzeugt, dass ich ein Teil dieser Palace-Familie sein möchte. Ich freue mich auf die Chance, als Executive Chef die Kulinarik des Traditionshotels ab der kommenden Wintersaison mitgestalten und repräsentieren zu dürfen.“

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.