World Luxury Hotel Awards

Sechs Hotels der aus Dubai stammenden Jumeirah Group gewinnen bei den diesjährigen World Luxury Hotel Awards

Das Burj Al Arab Jumeirah wurde als Sieger in der Kategorie „Best Luxury Hotel“ ausgezeichnet. Das zum Resort Madinat Jumeirah gehörende Hotel Mina A’Salam gewinnt in der Kategorie „Best Middle East Luxury Adult Beach Resort“ und das Jumeirah Messilah Beach Hotel and Spa in Kuwait erhielt die Auszeichnung als „Best Luxury New Hotel“.

Außerdem wurde das Londoner Jumeirah Carlton Tower als Sieger in der Kategorie „Best Luxury City Hotel in Europe“ prämiert. Als „Best Luxury Design Hotel in Europe“ gewann das Jumeirah Grand Hotel Via Veneto in Rom die begehrte Auszeichnung und das Pera Palace Hotel Jumeirah in Istanbul ist Sieger der Kategorie „Best Luxury Historical Hotel“.

Zur Verleihung der Awards sagte Alison Broadhead, Chief Commercial Officer der Jumeirah Group: Die Auszeichnung der Hotels unterstreicht das erfolgreiche Jahr für Jumeirah und wir sind sehr stolz, dass wir mit gleich sechs Preisen ausgezeichnet wurden. Die Anerkennung durch die World Luxury Hotel Awards ehrt unsere Marke und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich bestrebt sind, die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen. Sie sind es, die das Motto unserer Marke – „Stay Different“ – mit Leben füllen.

Die World Luxury Hotel Awards wurden eingeführt, um exzellenten Service in der Hotellerie auszuzeichnen. Die Auswahl der Hotels übernimmt eine Beraterjury aus 144 Ländern. Ein angekündigter oder Inkognito-Besuch der Hotels ist Teil des Auswahlprozesses der Siegerhotels.

http://www.jumeirah.com/

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.