Die Küche Der Alpenländer

Neun Küchenchefs präsentieren ebenso viele Gänge im Landschlösschen mit Rosengarten: Das Althoff Schlosshotel Lerbach lädt am 15. Juni 2014 zum dritten Chef‘s Table ein. Unter dem Motto „Die Küche der Alpenländer“ begeben sich neun Spitzenköche auf eine Entdeckungsreise in die kulinarischen Welten der Alpenländer. Alpsaibling, Holzkohle mit Eierschwammerl und Südtiroler Speck – der dritte Chef‘s Table steht für einen lukullischen Brückenschlag der Alpenländer Deutschland, Österreich und Schweiz. Sternekoch Nils Henkel vom Restaurant Lerbach und acht weitere, ausgezeichnete Küchenchefs präsentieren heute die Facetten dieser vielfältigen Küche von 12.30 bis 18.00 Uhr im englischen Landschaftspark des Schlosses.

Neun Küchenchefs, neun Gänge

Die teilnehmenden Küchenvirtuosen besitzen einen engen Bezug zur „Küche der Alpenländer“: Durch die Lage der Restaurants haben sie die facettenreichen Spielarten der alpenländischen Küche individuell ausgelotet. Jedes Gericht auf der Speisekarte des Chef‘s Table ist somit auch Ausdruck der persönlichen Interpretation der jeweiligen regionalen Küche. Chef-Sommelier Peter H. Müller, Gewinner der begehrten Falstaff Wine Trophy 2014 in der Kategorie „Sommelier des Jahres“, präsentiert dabei den Gästen korrespondierende Weine zu den einzelnen Speisen.
Als Gastköche sind 2014 vor Ort:

• Thomas Dorfer 3 Hauben Landhaus Bacher | Mautern | Österreich
• Andreas Döllerer 3 Hauben Döllerers Genusswelt | Golling | Salzburger Land | Österreich
• Rolf Fliegauf ** Ecco im Hotel Giardino | Ascona & Ecco on Snow | Champfèr | Schweiz
• Alexander Huber * Huberwirt | Pleiskirchen | Bayern
• Nenad Mlinarevic ** Focus im Parkhotel Vitznau | Schweiz
• Silvio Nickol ** Palais Coburg | Wien | Österreich
• Simon Taxacher 4 Hauben Rosengarten | Kirchberg | Tirol | Österreich
• Gerhard Wieser ** Trenkerstube im Hotel Castel | Dorf | Südtirol


Seit 2008 ist Nils Henkel Küchenchef des Restaurants Lerbach und prägt es seitdem mit seiner Pure-Nature-Küche und seinem Fokus auf Gemüse und Kräuter aus dem hauseigenen Kräutergarten. Die kulinarische Entdeckungsreise in die Alpenregionen beginnt mit der Vorstellung aller Köche um 12.30 Uhr und einem Begrüßungsaperitif mit raffiniertem Fingerfood von Nils Henkel im Rosengarten des Hotels.

www.schlosshotel-lerbach.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.