Hannes Müller

„genussFORELLE“ – Gourmetwochenenden am Kärntner Weißensee

Hannes Müller, Patron und 2-Haubenkoch im Genießer-Landhotel Die Forelle am Weißensee, ist unter Insidern längst für seine außergewöhnlichen Events bekannt. Bis 8. Juni lädt er zu außergewöhnlichen Genusswochenenden.

Unter dem vielversprechenden Motto „genussFORELLE“ geben sich an den Wochenenden in Familie Müllers schmuckem 4-Sterne-Hotel direkt am See hochkarätige Winzer im Rahmen eines erlesenen Degustationsmenüs ein Stelldichein. So präsentieren ausgewählte Topwinzer an folgenden Abenden ihre Weine: 24. Mai: Weingut Pöckl (Burgenland); 31. Mai: Weingut Maitz (Südsteiermark); 7. Juni: Weingut Hannes Sabathi (Südsteiermark).

Dazu wurde ein spezielles 2- oder 3-Tagespackages geschneidert (Verlängerungen natürlich möglich): Donnerstag bis Sonntag oder Freitag bis Sonntag inkl. Genießer-3/4-Pension (Frühstücksbuffet, Nachmittagsjause mit Salaten, Snacks und hausgemachten Mehlspeisen, genussvolles Abendmenü), eine Weindegustation mit anwesendem Winzer, eine Wald- und Wiesenwanderung mit Gastgeber Hannes und eine Teilmassage pro Person € 229,- (2 ÜN) bzw. € 309,- (3 ÜN).

www.dieforelle.at

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.