Baptiste Loiseau wird neuer Kellermeister

Im Frühjahr 2014 löst Baptiste Loiseau die amtierende Kellermeisterin Pierrette Trichet nach 38 Jahren bei Rémy Martin in ihrem Amt ab. Die studierte Biochemikerin und Biologin stand als erste Frau an der Spitze eines großen Cognacproduzenten und prägte den Stil von Rémy Martin entscheidend. Trichet übergibt die Führung an ihren bisherigen Stellvertreter, mit dem sie seit 2005 eng zusammenarbeitet. Eine besondere Auszeichnung für Loiseau, denn er reiht sich als erst fünfter Kellermeister in die Unternehmensgeschichte ein.

Man soll gehen, wenn es am schönsten ist, sagt ein Sprichwort. Genau das tut Pierrette Trichet, die seit 1976 dem Team von Rémy Martin angehört und seit 2003 als Kellermeisterin für die Cognacs Rémy Martin VSOP Mature Cask Finish, Cœur de Cognac, XO Excellence, Centaure de Diamant sowie Louis XIII verantwortlich zeichnet. Die Französin wird für ihre außergewöhnliche Nase ebenso geschätzt wie für ihre Kreativität und den Mut, neue Wege zu gehen.
Anfangs Mitglied des Entwicklungsteams, wurde Pierrette Trichet 1993 in das Geschmackskomitee Rémy Martins berufen. Hier intensivierte sie ihre Zusammenarbeit mit dem damaligen Kellermeister Georges Clot, der sie sieben Jahre später zu seiner Assistentin machte. Aufgrund ihres untrüglichen Gespürs für die harmonische Zusammensetzung verschiedener Eaux-de-Vie und die Interaktion von Boden, Reife und Aromenentwicklung wurde sie 2003 Kellermeisterin des prestigeträchtigen Unternehmens.

„Ich liebe meine Arbeit, aber es ist an der Zeit, dass jemand anders die Zügel in die Hand nimmt“, so Trichet. „Baptiste Loiseau ist der beste Nachfolger, den ich mir wünschen kann, denn er wird die Philosophie von Rémy Martin genauso konsequent umsetzen, wie meine Vorgänger und ich es getan haben. Gründlichkeit und das Streben nach Perfektion sind die Pfeiler unserer Arbeit, und diese Grundsätze werden von Generation zu Generation weitergegeben.“ Der Önologe stammt gebürtig aus Cognac und sammelte vor seiner Zeit bei Rémy Martin Weinbau-Erfahrungen in Frankreich, Südafrika und Neuseeland. Anschließend leitete er an der Cognac-Hochschule BNIC ein Forschungsteam zu Weinwachstum und Landwirtschaft, seit 2007 ist Loiseau bei Rémy Martin tätig. Der designierte Kellermeister war schon früh in die Entwicklungsprozesse aller Produkte involviert und wurde aufgrund seiner exzellenten Fähigkeiten im Bereich der Qualitätskontrolle, Verkostung und Analyse schnell zu einem der wichtigsten Mitarbeiter. Im Herbst dieses Jahres war Baptiste Loiseau bereits erstmals in Deutschland, um den Spitzencognac Centaure de Diamant vorzustellen.

Die Aufsichtsratsvorsitzende von Rémy Martin, Dominique Hériard Dubreuil, und der Geschäftsführer Patrick Piana blicken dem Führungswechsel sehr positiv entgegen: „Wir danken Pierrette Trichet für ihren Einsatz, ihr Engagement und die Art, wie sie ihre Persönlichkeit bei Rémy Martin eingebracht hat. Wir sind sicher, dass Baptiste Loiseau die Tradition unseres Hauses im Geiste seiner Vorgänger, aber auch mit vielen neuen Ideen und Impulsen weiterführen wird.“

Im April 2014 gibt es eine offizielle Zeremonie, in deren Rahmen Pierrette Trichet verabschiedet und Baptiste Loiseau offiziell in sein neues Amt eingeführt wird.
www.remymartin.com

Centaure de Diamant ist der neue Premiumcognac aus dem Traditionshaus
Rémy Martin und eines der Projekte, bei denen Pierrette Trichet und Baptiste Loiseau besonders eng zusammengearbeitet haben. Aus besten Eaux-de-Vie aus der Grande und Petite Champagne haben sie ein Produkt geschaffen, das sich durch ein intensives Aroma mit Noten von Pflaume, Nüssen und Zitrusfrüchten, eine seidige Textur und einen kraftvollen Nachklang auszeichnet. Äußerste Präzision bei der Destillation und eine besonders lange Reifezeit in den Holzfässern der ältesten Rémy-Martin-Keller machen Centaure de Diamant zu einem außergewöhnlichen Cognac.

Seit 1724 ist das Haus Rémy Martin bestrebt, das Herz der Region Cognac zu erfassen und seine Wurzeln zu pflegen. Gleichzeitig erneuert es sich beständig, um Cognacs von außergewöhnlicher Qualität anbieten zu können, die eine perfekte harmonische Reife und kräftige Aromen aufweisen.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.