Mörderischer Genuss beim 5. Pfälzer Krimiwochenende

 Gruselig und genussreich wird es im November in der Pfalz: Krimifreunde können sich beim 5. Pfälzer Krimiwochenende auf spannende Lesungen mit mörderisch guten Menüs und Weinproben freuen. Mit der "Pfälzer Kriminacht" am Freitag, den 2. November, fällt um 19 Uhr der mörderische Startschuss für das von der Pfalzwein-Werbung organisierte Wochenende. In der Sektkellerei Schloss Wachenheim liest Doris Gercke, die durch ihre Romane mit der raubeinigen Kriminalbeamtin Bella Block bekannt ist. Karten für diesen spannenden Abend inklusive Speisen und Getränken sind zum Preis von 49 € bei Pfalzwein e.V. zu erwerben.

Auch bei den folgenden 15 Veranstaltungen kombiniert das 5. Pfälzer Krimiwochenende Spannung und Genuss. Es lesen bekannte Autoren wie etwa Bernd Franzinger, Elke Pistor, Angela Esser, Gina Greifenstein und Madeleine Giese. Die Verberechen werden auch beim Krimiwochenende zu jeder Tageszeit verübt: mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet gibt es "Mord zum Frühstück" oder zu einer späteren Tageszeit die "Wein, Mord und Gesang". Bei einem "kriminellen Kochtag" können die Gäste die Küchengeheimnisse der Paola Brunetti selbst nachkochen.


http://www.pfalz.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.