Sarah Wieners Kochkunst erstmalig auch als App

Nicht nur für eingefleischte Österreicher bringt Gräfe und Unzer nun die Rezepte-App des erfolgreichen Kochbuches „Herdhelden“ von Sarah Wiener für das iPhone und den iPod touch in den Store.

Die App bietet einen kulinarischen Streifzug durchs Alpenland, mit österreichischen Schmankerln in teils traditionellen, teils neuem Gewand und immer auf den vollen Genuss ausgerichtet. Auf ihrer Reise durch Österreich trifft die Köchin zahlreiche Herdhelden: Menschen, die Tag für Tag das Beste aus frischen regionalen Produkten zubereiten. In Dorfgasthäusern und Almhütten, auf Bauernhöfen genauso wie im alten Wiener Stadtpalais hat sie in Töpfe und Rezeptsammlungen geschaut. Diese Eindrücke sowie ihre eigenen Lieblingsrezepte ergeben ein echt österreichisches Kochvergnügen.

Ob Apfel-Kren-Suppe mit pochiertem Saibling oder Apfelstrudel – 70 Rezepte machen bestimmt aus jedem Hobbyhoch einen Herdhelden. Mit der praktischen Rezeptsuche kann anhand von Stichworten oder Kategorien wie „Süßes“ oder „Klassiker“ gezielt nach Rezepten gesucht werden, die intelligente Einkaufsliste addiert gleiche Zutaten, wodurch die Freude auf das Kochvergnügen nicht durch einen langen Einkaufsmarathon getrübt wird. Zusätzlich gibt es Tipps und Tricks von Sarah Wiener zu Variationen ihrer Gerichte sowie zu den verwendeten Waren.

Aufbau, Funktionen, Layout und Usability dieser App erfüllen höchste Ansprüche der mobilen Smartphone-Nutzer. Appetit durch ansprechende Fotos – Spaß durch außergewöhnliche Gestaltung: Dieser mobile Küchenhelfer ist ein Must-have jedes Sarah Wiener-Fans.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.