„Hamburg ganz(s) weihnachtlich“

57 Restaurants servieren vom 11. November bis 23. Dezember 2011 festliche Weihnachtsmenüs mit und ohne Gans

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit. Dann ist das Beste gerade gut genug, wenn es heißt, mit Freunden oder der Familie zu feiern. Pünktlich zum Martinstag am 11. November starten 57 Hamburger Top-Restaurants unter dem Motto „Hamburg ganz(s) weihnachtlich“ ihre besonderen Menüangebote für die Adventszeit.
Unangefochten an der Spitze der Lieblingsessen in der Vorweihnachtszeit steht das köstliche Geflügel. Deshalb greifen auch die 57 Hamburger Restaurants das Thema auf und servieren ein besonderes Menü mit und um die Gans und Weihnachtsente. Schon ab 22,50 Euro pro Person steht der leckere Gänsebraten auf der Speisekarte.

Bei dieser gemeinsamen Aktion der Hamburger Gastronomie, die unter der Schirmherrschaft des Tourismusverbandes Hamburg e.V. steht, geht es der Jahreszeit entsprechend weihnachtlich zu. Für Unternehmen ist diese Aktion stets ein willkommenes Angebot, um mit den Mitarbeitern das Geschäftsjahr festlich ausklingen zu lassen. Dank des feststehenden Preises ist die Weihnachtsfeier finanziell leicht zu kalkulieren und die Gefahr einer bösen Überraschung beim Eingang der Rechnung ist minimiert. Aber selbstverständlich profitieren auch alle Privatleute von den kulinarischen Ideen der Hamburger Gastronomie.

Die verschiedenen Menüs sind ausführlich in einem Prospekt beschrieben, den es in den Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und an den Landungsbrücken sowie in allen teilnehmenden Restaurants gibt.

Natürlich bietet auch das Internet die notwendigen Informationen: Bei www.hamburg-kulinarisch.de können alle Menüs vorab ausgesucht werden, in vielen Restaurants lässt sich auch gleich online die Tischreservierung vornehmen.

Dieses Internetportal bietet außerdem das ganze Jahr über aktuelle Angebote aus der Hamburger Gastronomie, zu denen auch der Schlemmer-Sommer zählt, der jährlich von Mitte Juni bis Mitte August kulinarische Highlights bietet.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.