Die Kochprofis – Einsatz am Herd

Seit der Eröffnung liefen die Geschäfte im ‚Graf Toerring Hof‘ in Waldkraiburg schleppend. Kaum ein Gast verirrte sich ins Restaurant. Inzwischen hatte sich ein Schuldenberg von fast 35.000 Euro angehäuft, eigentlich müsste das Lokal längst schließen. Doch Wirt Thomas hielt verzweifelt an seinem Traum fest. Servicekraft Erika hat die Kochprofis gerufen – in der Hoffnung, dass der ansonsten beratungsresistente Thomas wenigstens auf ausgewiesene Spitzenköche hört. Ist es den Kochprofis gelungen, in Thomas die Leidenschaft fürs Kochen auf Dauer wieder zu erwecken?

Im ‚Lindenhof‘ in Hohenmölsen südlich von Leipzig standen sich die beiden Bedienungen Anett und Dorothea die Beine in den Bauch. Ihre Chefin, die 60-jährige Martina, ist zwar mit Leib und Seele Wirtin, hatte aber bislang keinen unternehmerischen Erfolg.
Ein klarer Fall für Mike Süsser, Frank Oehler und Andreas Schweiger! Das Testessen war zwar eine echte Überraschung für die Kochprofis: Robertos Kochkünste schnitten gar nicht schlecht ab! Trotzdem merkten die Retter des guten Geschmacks sofort: So wird hier nicht jeden Tag gekocht. Wie geht es dem ‚Lindenhof‘ heute?

Bereits seit über sechs Jahren führt Familie Kluge das Gasthaus ‚Zur Alraune‘ in Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen. Viel los war in dem Restaurant nicht – bis auf die lauten Wortgefechte, die sich Wirt Andreas und Koch Tobias täglich lieferten. Haben die Kochprofis Frank Oehler, Mike Süsser und Andreas Schweiger Ordnung in den chaotischen Alltag in der ‚Alraune‘ und das Restaurant zurück auf die Erfolgsspur gebracht?

RTL2, Dienstag, 04.01., 22:15 – 23:15 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.