Hannes Sattler

Für das gute Gewissen: Das „Lebenskraft-Menü“ vom 2-Haubenkoch im Genießerhotel Sattlerhof/Steiermark – Lebenslust zum Anbeißen

Ob besonders gesundheitsbewusst, damenhaft oder einfach keine Lust auf ein deftiges Abendmahl: Das „Lebenskraft-Menü“ im südsteirischen Sattlerhof weckt häppchenweise die Lebensgeister.

Animiert von einer Vielzahl an kulinarischen Abenteuerreisen vereint 2-Haubenkoch Hannes Sattler die Lebensweisheit der Chinesen und die Heilkraft der steirischen Natur in 5 Gängen. Im Gourmetrestaurant mit Blick auf die Reben der Hügelkuppe des Sernauberges genießen Feinschmecker die „Lebenskraft“ begleitet von erlesenen Weinen des führenden steirischen Weingutes von Bruder Hannes Sattler – dem Weingut Sattlerhof.

Auszüge aus der Menükarte:
Die Sulz von der roten Rübe stärkt das Immunsystem, das Risotto vom Roten Reis mit Bärlauch und Forelle senkt den Blutdruck. Auch bei der Nachspeise – Zweierlei von der Melone Süppchen und Sorbet – stehen nicht nur die Wirkstoffe sondern vor allem der Genuss im Vordergrund. Das Lebenskraftmenü kostet Euro 53 (4 Gänge) und Euro 63 (5 Gänge) ohne Weinbegleitung.

Genießerhotel- und Restaurant Sattlerhof: Hannes Sattler, Tel. +43 (0) 3453/4454-0, A-8462 Gamlitz, Sernau 2 A, restaurant@sattlerhof.at, www.sattlerhof.at

Weingut Sattlerhof: Willi & Maria Sattler, Tel. +43 (0) 3453 / 2556, A-8462 Gamlitz, Sernau 2 A E-mail: weingut@sattlerhof.at, www.sattlerhof.at

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.