Christian Frohnhöfer und Carsten Böhme sind die Sieger!

6. NRW-Landeswettbewerb der Beiköche am Gelsenkirchener Berufskolleg Königstraße unter der Schirmherrschaft von Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW Barbara Sommer

Dieser Wettbewerb wird von dem Grundgedanken getragen die Jugendlichen bei ihrer Ausbildung anzuspornen und ihnen eine Perspektive für den weiteren beruflichen Lebensweg zu geben. Gleichzeitig soll die Gastronomie auf diesen Ausbildungsberuf aufmerksam gemacht werden, um den Jugendlichen einen Einsatz im täglichen Küchenablauf zu ermöglichen, wo sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Unterstützt wird dieses Projekt von dem Düsseldorfer Nahrungsmittelunternehmen ZAMEK, die u.a. eine spezielle Produktpalette für die Gastronomie und dem Großverbraucherbereich anbieten. Aus einem vorgegebenen Warenkorb mit Produkten aus dem Hause ZAMEK, ergänzt mit frischen Lebensmitteln vom Wochenmarkt,

war ein 3 Gang zu erstellen für 6 Personen.

Erstmalig qualifizierten sich 7 Teams (jeweils mit 2 Beiköchen) von 27 NRW-Berufskollegs.

Unter den kritischen Augen der Juroren des FC Ruhrgebiet (www.fcruhrgebiet.de) von Matthias Ruta, Kochstudio in der Design-Werkstatt Brinkmann in GE-Buer, Thorsten Bungard und Marc Nabereit. mussten die Beiköche Ihr Bestes geben.

Die Siegerehrung nahmen vor, der 1.Vorsitzender des Köche-Club Gelsenkirchen und Organisator des Wettbewerbes Heinrich Wächter, die Schulleiterin Frau Hannelore Pohl, Vertreter des NRW-Ministerium für Schule und Weiterbildung Herr Richard Stigulinszky und vom Unternehmen ZAMEK PR-Manager Manfred Reibeholz.

Sieger wurde das Team mit Christian Frohnhöfer + Carsten Böhme vom Bildungszentrum des Handels Recklinghausen.

2.Platz Andre Weiler + Natalie Minkwitz von der Integra Geldern und den 3 Platz erkochten sich Constanze Mantei + Mandy Bergen.
Auf den Plätzen kamen folgende Mannschaften: Benjamin Hass + Benjamin Bomke vom Diakonisches Werk Herne, Benjamin Pawlak + Viktor Piliptschenko von der Jugendberufshilfe Düsseldorf, Martin Priebe + Jens Ziegemeyer vom Berufskolleg Lisa Meitner Ahaus und Marcel Asmussen + Yvonne Benninghoff vom Diakonisches Werk Bottrop.

Die Teilnehmer bekamen alle eine Urkunde und ein Kochbuch von Tim Mälzer. Die Gewinner bekamen zusätzlich jeweils ein Messerset vom Porsche Typ 301 mit Schleifstein, gestiftet von www.kochmesser.de .

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.