Asphaltschinken

Kühe werden mit Biertreber massiert, Heu wird zu Suppe und Schnaps verarbeitet, Schinken in Asphalt gekocht – die Schweiz ist für viele kulinarische Überraschungen gut. Im Land der glücklichen Kühe haben Milchprodukte wie Käse und Schokolade natürlich die Oberhoheit, doch auch Schinken, Eintöpfe und Kartoffeln gehören zu den einheimischen Spezialitäten. Die Schweizer Küche ist ebenso vielfältig wie die politische Landkarte – die Eidgenossenschaft besteht immerhin aus 26 Kantonen und Halbkantonen, jeder mit eigener Gesetzgebung und starker Regierung.

Phoenix, Donnerstag, 02.08., 09:45 – 10:30 Uhr;
Heu, Absinth, Asphaltschinken – Eine Genussreise durch die Schweiz

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (6 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.