Apicius – Die kulinarische Avantgarde

Mit der ersten deutschen Ausgabe ist der Redaktion eine kleine Sensation gelungen. Vier Protagonisten der deutschen Avantgarde, Juan Amador, Sven Elverfeld, Klaus Erfort und Nils Henkel kamen zu einem "Kulinarischen Gipfeltreffen" zusammen, um den Lesern von Apicius Einblick in ihr kreatives Schaffen zu ermöglichen

Gault Millau 2019

Dieses Jahr überrascht der Gault Millau wirklich. Es gibt keine Pressemitteilungen, aber die Führer wurden bereits verschickt. Wir haben jetzt aus einem Buch die wichtigsten Resultate abgeschrieben und hier veröffentlicht. Glückwunsch an alle Ausgezeichneten!

Gault Millau 2017 – Niedersachsen

NIEDERSACHSEN im neuen Gault&Millau: Tim Extra aus Bad Zwischenahn, Benjamin Gallein aus Burgwedel und Dieter Grubert aus Hannover kochen sich an die Landesspitze – Thomas Bühner in Osnabrück und Sven Elverfeld in Wolfsburg seit zehn Jahren Weltklasse

Koch des Jahres: Andreas Krolik in Frankfurt

„Konzentration auf ein Hauptprodukt und zwei, drei Aromate“ ist der Trend – Der neue Gault&Millau begrüßt Reduktion auf das Wesentliche und das kompromisslose Bekenntnis zur Region als aktuelle Trends in der Spitzengastronomie – Kritik am steigenden gedankenlosen Kopieren von Ideen und Rezepten – Besondere Würdigung junger Talente

Deutsche Sterneküche im Internet

Welches Sternerestaurant hat die beste Internetpräsenz? Fast alle deutschen Sternerestaurants haben eine Internetpräsenz – Online-Reservierung weit verbreitet, aber von den Gästen noch wenig genutzt – Nachholbedarf bei Nutzung des Internetauftritts zur Kundenbindung – Mehr als die Hälfte der Top-Restaurants nutzen Facebook – Restaurant aus Baden ist deutscher "Digitalisierungsmeister”