Bangkok Tipps – Food is the new Sex in Bangkok

Food is the new sex in Bangkok (update) 

Bangkok Anreise
Nach Bangkok zu fliegen ist recht preiswert im Vergleich zu vielen anderen südostasiatischen Zielen. Die Bahrainische Gulfair fliegt ab Frankfurt in der Business Class manchmal für 1050 €, oft für unter 1500 € via Bahrain mit Skychefs und lie flat Sitzen nach BKK. Sehr bequem! Meist sind stopover auf dem Hin- wie auch dem Rückweg erlaubt. Wer die Zeit hat, kann einen Ausflug z.B. nach Dubai oder in den sehr schönen Oman einplanen. Besonders günstig fliegt die Cathay Pacific diese kurze Strecke aus Bahrain. Hier kann man auch prima sehr wenige OneWorld Prämien Punkte einsetzen. Je nach Jahreszeit kann man auch drei bis vier Tage in Bahrain bleiben. Kulinarisch ist Bahrain aber öde, bis auf den Inder Rasoi by Vineet im Gulf Hotel.

Gulfair Business Class mit Sky chef und lie flat beds

„Bangkok Tipps – Food is the new Sex in Bangkok“ weiterlesen

Fine Dining in Bangkok

Diese Seite wird regelmässig aktualisiert!  Stand August 2019

Bangkok bedeutet Essen. Die Einwohner lieben essen. Natürlich findet man überall die berühmten Strassenstände, die in unterschiedlicher Qualität und Hygiene ihre Ware anbieten.
Aber auch die Freunde anderer Küchen finden fantastische Restaurants. die Bandbreite ist sehr breit, mit Fokus auf japanisch-chinesisch-koreanisch. Auch europäisch ist prominent und hochwertig vertreten, durch Deutsche und Franzosen hauptsächlich.

Mirco Keller Dessert – Water Library, Bangkok

„Fine Dining in Bangkok“ weiterlesen

Mirco Keller, Bangkok

Mirco Keller ist der Küchenchef der Water Library in Bangkok. Keller ist Berliner und lernte bei Markus Semmler und Tim Raue. 

Seit 8 Jahren lebt der 36jährige nun in Bangkok. Hier baute er die Küche der Water Library auf. Seine fünf Mitarbeiter in der Küche sind alle von ihm selber ausgebildet. Er holte sie quasi von der Strasse und gab ihnen Hoffnung und Richtung, so wie sein Vorbild Tim Raue ihn vor 21 Jahren motivierte und auf die Spur brachte.

Mirco Keller – wie seine Lehrherren Markus Semmler und Tim Raue arbeitet er auch mit CHROMA Messern.

„Mirco Keller, Bangkok“ weiterlesen