Billig nach Afrika fliegen

der Tourismus in die afrikanischen Länder boomt seit ein paar Jahren und immer mehr Touristen wagen sich auf eine Entdeckungsreise durch den farbenprächtigsten Kontinent der Welt.

Auch Brussels hat seine Liebe für den afrikanischen Kontinent entdeckt und lockt zur schönsten Reisezeit mit attraktiven Flugpreisen!

Ganz gleich ob Sie faszinierende Tierwelten, einmalige Naturwunder oder antike Kulturen erleben wollen, eines ist gewiss: Afrika lässt niemanden unberührt und weckt in jedem den Wunsch nach mehr.

Die besten Angebote aus Deutschland:

Frankfurt – Nairobi ab 664 €
Hamburg – Yaounde ab 867 €
München – Dakar ab 684 €

Konditionen:
Buchbar: bis 30. September 2012
Reisezeit: bis 15 März 2013

Mehr Infos unter www.gourmet-report.de/goto/brussels

Aer Lingus – Sparen Sie 10 % – 50 % bei Flugpreisen nach Irland

Sparen Sie 10 % – 50 % bei Flugpreisen nach Irland – für jeden Flug an jedem Tag. Reisen Sie ab 8. Juni bis 17. Dezember nach Irland.
Buchen Sie rechtzeitig – dieses tolle Angebot endet am 29. Mai!

Reisezeit: 8. Juni bis 17. Dezember
Buchen bis: 29. Mai

Nutzen Sie um 10 % – 50 % günstigere Tarife nach Irland

10% -50% Preisnachlass gelten nicht für Steuern und Gebühren. Die Bearbeitungsgebühr je Fluggast und je Strecke von €5 für Kreditkartentransaktionen oder Elektronisches Lastschriftverfahren ist nicht im Preis enthalten. Alle Tarife unterliegen den Geschäftsbedingungen und sind abhängig von der Verfügbarkeit.

zu buchen bei Opodo

EU-Parlament zu Flugpreisen

EU-Parlament zu Flugpreisen

Schlichtungsstelle Mobilität begrüßt EU-Vorgaben:
Endlich Preis-Transparenz für Flugreisen

Die Schlichtungsstelle Mobilität beim Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)
begrüßt den heutigen Beschluss des Europäischen Parlamentes zur vollständigen Angabe von
Flugpreisen nachdrücklich. Nach der neuen Verordnung dürfen Fluggesellschaften künftig nicht
mehr mit einem Basispreis für ihre Angebote werben, sondern müssen zusätzlich Steuern,
Gebühren und sonstige Zuschläge aufführen, die für die Kundinnen und Kunden anfallen.
„Damit haben Lockangebote für vermeintliche Billigflüge zum Schnäppchenpreis ausgedient.
Endlich ist damit Preis-Transparenz für Flugreisen hergestellt“, freut sich Birgit Zandke-
Schaffhäuser, juristische Projektleiterin der Schlichtungsstelle Mobilität beim VCD.
In der Vergangenheit hätten viele Anbieter die Verbraucher mit Preisen von nur wenigen Euro
bei ihrer Reiseplanung in die Irre geführt. Das böse Erwachen über die tatsächlichen Kosten sei
dann häufig erst bei der eigentlichen Buchung oder bei Storno- und Erstattungsvorgängen
erfolgt. Zandke-Schaffhäuser: „Wenn es Probleme mit der Reise gab und die Fluggäste
Anspruch auf Erstattung haben, ist jetzt viel leichter ersichtlich, um welche Beträge es sich im
Einzelnen handelt. Denn Steuern und Gebühren werden detailliert ausgewiesen.“
Die Schlichtungsstelle Mobilität beim VCD wird vom Verbraucherministerium finanziert und hilft
kostenlos weiter, wenn es mit einem Fernverkehrsunternehmen zum Streit über Schadensersatz
kommt. Sie informiert Verbraucherinnen und Verbraucher umfassend, stellt Kontakte her und
erstellt Schlichtungsvorschläge.

Betroffene können sich telefonisch unter 030/469970-0
(werktags zwischen 9-14 Uhr), per Fax unter 030/469970-10 oder per E-Mail unter
schlichtungsstelle@vcd.org an die Schlichtungsstelle Mobilität wenden. Reisetipps und Hinweise
zu Fahr- und Fluggastrechten gibt es im Internet unter www.schlichtungsstelle-mobilitaet.org.

Condor Aktion! 19 – 29 Euro inkl.

Am kommenden Wochenende sorgen wieder 50.000 Eintagsfliegen für
tolle Angebote – für 19 Euro one-way in die aufregendsten Metropolen
Europas, für 29 Euro one-way zu den schönsten Sonnenzielen auf unserem
Kontinent. Und wie es die Art der Eintagsfliegen ist, sind in diesen
Flugpreisen sämtliche Zuschläge bereits enthalten!

Der Buchungszeitraum ist von Freitag (29. September ) ab 18 Uhr
bis Samstag (30. September) um 23.59 Uhr.

www.gourmet-report.de/condor