Biosphärenhof Wienerwald wird am 5. Mai eröffnet

Ab 5. Mai verwandelt sich die Mostschänke Prukl in Buchelbach 40, Gemeinde Wienerwald, offiziell zum ersten Biosphärenhof des Wienerwaldes. Das große Hoffest beginnt um 10 Uhr mit einer Feldmesse. Der anschließende Frühschoppen wird mit dem traditionellen Bieranstich und den Klängen des Wienerwald-Bläserquintett eingeleitet. Mit Musik und herzhaften Schmankerln aus Küche, Grill und Keller wird den ganzen Tag über bis in die Abendstunden gefeiert. Für die Kinder gibt es neben ausreichend Platz zum Spielen und Herumtollen auf der großen autofreien Wiese einen Streichelzoo und zahlreiche Spielgeräte.

Was den Biosphärenhof Wienerwald ganz besonders auszeichnet, erklärt der Chef des Familienbetriebes, Josef Prukl: „Besonderen Wert legen wir auf die Verwendung regionaler Produkte aus dem Bereich des Wienerwaldes. Frische Zutaten aus nächster Umgebung von uns persönlich bekannten Produzenten garantieren unseren Kunden eine bodenständige Küche höchster Qualität“. So stehen etwa Most aus dem Triestingtal, Weiderind aus Breitenfurt, Biomilch aus Laab im Walde, Bio-Schafmilchkäse aus Neuwald, Eier aus Gstettl oder Bier aus Hainfeld auf der Speisen- und Getränkekarte des Biosphärenhofes.

Eine weitere Attraktion sind die vom Chef des Hauses selbst erzeugten Fleischprodukte wie der Wildschweinschinken oder die Wildwürste, die entweder als herzhafte Brettljausen genossen oder im Hofladen erworben werden können.
Bestechend auch die idyllische Lage des Biosphärenhofes: nur wenige Meter abseits der Straße liegt leicht erhöht das romantische Gehöft des ehemaligen Gschwandtner Hofes. In den liebevoll in Stand gesetzten Wohnbereichen und Stallungen sind die Gasträume mit ganz unterschiedlicher Atmosphäre untergebracht. Der Hof bietet viel Platz für den romantischen Gastgarten mit Lauben und einem wunderschönen Blick auf den Wienerwald. Dort finden auch die Kleinen abseits jedes Autoverkehrs einen Spielplatz, wie ihn die Natur geschaffen hat.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.