Thomas Kammeier kocht wieder

Der beliebte ex-Sternekoch („Hugo Berlin“) kocht am 18.02.2020 im REGLERHAUS (EUREF Berlin) ein 4-Gang-Weinmenü mit cooler Rioja-Begleitung

Thomas Kammeier mit Kasumi Masterpiece Messer

Diese Einladung erhielten wir so eben:

Liebe Weinfreunde,
hiermit möchte ich Sie zum nächsten Wein-Menü im Reglerhaus einladen, denn es gibt noch ein paar freie Plätze; wie immer begleitet von einem großartigen Menü von Thomas Kammeier:

Neues aus der Rioja!
Weinprobe mit 4-Gang-Menü
Di., 18.02.2020 – 19:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 99,– p.P.

Die Rioja steht an der Spitze einer aktuellen Entwicklung. Die traditionellen Kategorien werden ergänzt um »Ortsweine« und »Lagenweine«. Es entstehen also Weine, deren Herkunft bis auf einen Ort und sogar bis zur einzelnen Parzelle zurückzuverfolgen sind. Es wird spannend, diese verschiedenen Weine und Stile genau unter die Lupe zu nehmen!

Das Menü:

1.      Gebackene Avocado im Panko-Knusper-Teig
asiatischer Gemüsesalat und Thai Curry-Sud

2.      Skrei-Filet
gebraten, Risotto, Rote Bete, geröstete Haselnuss

3.      Zweierlei Lamm
Gebraten und geschmort, wilder Broccoli, Süßkartoffel, Perlzwiebel

4.      Valrhona-Schokoladen-Törtchen
Maronencreme, eingelegter Kürbis, Tonkabohnen-Eis

Rotwein

Die Weine (u.a.)

Cava aus der Rioja
https://www.vinos.de/luis-canas-amaren-blanco-2017-fermentado-en-barrica

Weißwein
https://www.vinos.de/luis-canas-amaren-blanco-2017-fermentado-en-barrica

Rotweine
https://www.vinos.de/la-emperatriz-terruno-2015

https://www.vinos.de/artuke-paso-las-manas-2016

https://www.vinos.de/malpuesto-2017

https://www.vinos.de/mingortiz-2015

Ich hoffe, Sie haben Lust auf einen schönen genussreichen Abend bekommen. https://www.vinos.de/weinproben

Print Friendly, PDF & Email

Summary

Der beliebte ex-Sternekoch Thomas Kammeier („Hugo Berlin“) kocht am 18.02.2020 im REGLERHAUS (EUREF Berlin) ein 4-Gang-Weinmenü mit cooler Rioja-Begleitung

Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.