Bayerns kulinarisches Erbe

21 Gastronomen in sieben bayerischen Regierungsbezirken offerieren ihren Gästen in den kommenden zwei Wochen kulinarische Spezialitäten aus alter Zeit: Sengzelten, Stempen, Geling und Schwaaß gehören ebenso dazu wie Böfflamot, Goldwürfelsuppe, Kartoffelwiascht, Krautfleisch und Hitzplotz. Wer sich diese Zungenbrecher auch einmal auf der Zunge zergehen lassen möchte, darf gerne bis Ende Oktober auf kulinarische wie auch regionale Zeitreise gehen.

Die Aktion „kulinarisches Erbe auf dem Teller“ macht es möglich.
Denn: „Kulinarische Traditionen sind in höchstem Maße bewahrenswert“, ist Franz-Theo Gottwald überzeugt. Der Vorstandsvorsitzende des Vereins Kulinarisches Erbe Bayern kennt sich aus mit Brauchtum, dass Leib und Seele zusammen hält. „Regionale Spezialitäten prägen Bayern maßgeblich – und zwar jede auf ihre ganz spezielle Weise. Um diesen Reichtum zu erhalten, muss die Erinnerung lebensfähig gehalten werden.“
Sprich: Rezepte aus Urgroßmutters Kochbuch müssen auch mal wieder auf den Teller.Champagner, Crème brûlée, Parmaschinken, Paella, Riocha, Roquefort, oder Tiramisù sind sind bereits seit Jahrzehnten Synonyme für etwas Besonderes, für etwas, was man sich gönnt, wenn man gepflegt genießen will. Diese internationalen Köstlichkeiten verdrängen deshalb leider auch regionale Schmankerl von den Speisekarten. Der Verein Kulinarisches Erbe Bayern möchte durch seine Aktion regionales und traditionelles bewahren. Sie wird heuer bereits zum vierten Mal durchgeführt.

Regionale Köstlichkeiten wiederentdecken
„Unsere Heimat ist voll von kulinarischen Genüssen, die vielfach eine sehr lange Tradition haben“, sagt Franz-Theo Gottwald. In der Regel haben sie einen begrenzten Verbreitungsgrad und sind vielen Menschen wenig oder gar nicht bekannt. „Ottonormalverbraucher weiß nicht, was typisch ist für die Rhön, was man unbedingt im Lallinger Land probieren sollte oder welche Gaumenfreuden das Werdenfelser Land bietet“, so Gottwald. Das wollen wir mit der Aktion „Kulinarisches Erbe auf dem Teller“ ändern. Jetzt im Herbst ist die beste Zeit, eine Vielzahl regionaler Spezialitäten zu entdecken – und so auch die Gaumenfreuden an die nächsten Generationen weitergegeben zu können.

Hier können interessierte Gourmets auf kulinarische Zeitreise gehen:
Postleitzahlen-Gebiet 8…
Der Pschorr, Viktualienmarkt 15, 80331 München, www.der-pschorr.de Bio-Restaurant Alter Wirt, Marktplatz 1, 82031 Grünwald, www.alterwirt.deGasthof Hartl Zum Unterwirt, Duringstraße 5, 82299 Türkenfeld, www.gasthof-hartl.deForellenhof Walgerfranz, Bairawieser Straße 43, 83646 Grünwald, www.forellenhof-walgerfranz.deLandgasthof Luginger, Obere Sendlbachstr. 11, 84051 Mirskofen, www.luginger.deGasthof Goldener Stern, Dorfstraße 1, 86316 Rohrbach, www.gasthaus-goldenerstern.deSchlossanger Alp, Am Schlossanger 1, 87459 Pfronten-Meilingen, www.schlossanger.deGasthof Zum Hirsch, Kirchplatz 6, 87657 Görisried, www.hirsch-goerisried.deLandgasthof Zum Adler, Memminger Straße 5, 87748 Fellheim, www.landgasthof-zum-adler.de

Postleitzahlen-Gebiet 9…
Fischküche Reck, Oberndorf 7, 91096 Möhrendorf, www.fischkueche-reck.deGasthof Hoffmanns-Keller, Windsbacher Straße 21, 91174 Spalt, www.hoffmanns-keller.deGasthof und Metzgerei Zum Alten Fritz, Hauptstraße 39-41, 91249 Weigendorf/Haunritz, www.alter-fritz-haunritz.deGasthaus & Pension Zum Hirschen, Ansbacher Straße 4, 91735 Muhr am See, www.zumhirschen-muhr.deZum Alten Schuster, Schustermooslohe 60, 92637 Weiden, www.zumaltenschuster.deLeerer Beutel, Bertoldstraße 9, 93047 Regensburg, www.leerer-beutel.deRestaurant Johanns, Marktplatz 28, 94065 Waldkirchen, www.restaurant-johanns.deBerggasthof Zottling, Zottling 1, 94265 Patersdorf, www.berggasthof-zottling.deWirtshausbrauerei Kommunbräu, Grünwehr 17, 95326 Kulmbach, www.kommunbraeu.deHerrmann‘s Posthotel, Marktplatz 2, 95339 Wirsberg, www.alexander-herrmann.de/posthotelBraugasthof Der Grosch, Oeslauerstraße 115, 96472 Rödental, www.der-grosch.deRestaurant Zur Krone, Marktstraße 34, 97645 Ostheim v.d. Rhön, https://m.facebook.com/krone.ostheim
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.