Dieter Müller wird Küchen-Patron in Berlin

Zum Ende des Jahres 2018 wird der ehemalige Dreisternekoch und MS Europa Patron Dieter Müller das The Ritz-Carlton, Berlin mit seiner Küchenexpertise bereichern und die Position als impulsgebender Patron im neuen Restaurant einnehmen. Der aus Baden- Württemberg stammende Küchenchef prägte die internationale Genussszene und mit seinem Know-how der gehobenen Restaurantkultur wird er das Fünf-Sterne-Superior Hotel am Potsdamer Platz verstärken.

The Ritz-Carlton, Berlin

Seine Leidenschaft – die Kulinarik – verschaffte Dieter Müller neben drei Michelin Sternen den Titel des „Deutschen Küchenwunders“, denn dank seiner Arbeit erfuhr die deutsche Küche eine Revolution in der internationalen Genusswelt und genießt ein hohes Ansehen. Gastronomischen Ruhm erlangte das Schloßhotel Lerbach durch das erfolgreiche „Restaurant Dieter Müller“ sowie das legendäre Amuse bouche-Menü, bestehend aus neunzehn Kleinigkeiten verteilt auf ein Fünf- Gänge-Menü.

„Mit seiner außergewöhnlichen Reputation und fundierten Expertise freuen wir uns auf kulinarische Impulse, die Dieter Müller für unsere Gäste setzen wird. Deutsche Genusskultur wird dem Berliner Publikum qualitative Hochgenüsse bereiten und die vielfältige Gastronomieszene in der Hauptstadt bereichern.“ sagt General Manager, Robert Petrović.

Eine hochwertige Küche aus nachhaltigen Quellen mit Besinnung auf deutsche Spezialitäten wird im neuen Restaurant des Grand Hotels Einzug halten. Die Ausrichtung der Küche wird mit Ideengeber Dieter Müller unter der Leitung von Frederik Grieb, den Ansatz des Foodsharings verfolgen, welches punktuell um neue, kreative Einflüsse ergänzt wird. „Meine Verbindung zur Marke The Ritz-Carlton reicht bereits ein paar Jahre zurück und mir ist es wichtig, mein kulinarisches Know-how basierend auf langjährigen Erfahrungen weitergeben zu dürfen.“, soDieter Müller.

Das Gastronomieteam des Restaurants wird mit neuer Führung einen neuen Weg beschreiten. Künftig übernimmt Frederik Grieb die Leitung als Küchenchef des sich derzeit im Umbau befindenden Restaurants und wird das moderne Konzept der deutschen Genussküche in die Tat umsetzen. Der gebürtige Münsteraner war zuletzt als Souschef im Dieter Müller Restaurant auf der MS Europa tätig.

Als Certified Sommelier der Court of Master Sommelier Vereinigung wird Mathias Brandweiner seine Expertise an nationalen und internationalen Weinen einbringen, und als Gastgeber im neuen Restaurant fungieren. Der in Österreich geborene Spitzen-Sommelier bringt ebenso internationale Erfahrungen an den Potsdamer Platz und wird den Gästen des Restaurants bei allen Fragen beratend zur Seite stehen, um unvergessliche Gaumenfreuden in Begleitung eines erstklassigen Services zu bereiten.

 

Das The Ritz-Carlton, Berlin verfügt über 303 Gästezimmer und Suiten und liegt unmittelbar am Potsdamer Platz, im Herzen Berlins. Das mehrfach ausgezeichnete 5-Sterne-Superior-Hotel bietet einzigartige Räumlichkeiten und einen außergewöhnlichen Service auf höchstem Niveau. Der The Curtain Club und das extravagante Fragrances zählen zu den besten Bars der Stadt und runden das kulinarische Ensemble des Luxushotels ab. Zum Entspannen und Abschalten laden ein eleganter Wellnessbereich sowie die exklusive Club Lounge auf der 10. Etage ein. Weitere Informationen unterwww.ritzcarlton.de/berlin.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.