Residence by Uga Escapes: Probieren geht über Studieren!

Leckerschmecker, Sri Lanka!

Die Residence by Uga Escapes entführt ihre Gäste auf eine genussvolle Tour durch die bunte Street-Food-Szene Colombos. Hier lautet das Motto: Probieren geht über Studieren!

Liebe geht bekanntlich durch den Magen – das gilt auch beim Reisen. Wer sich nicht schon von der unendlichen Natur und reichen Kultur Sri Lankas hat verzaubern lassen, ist spätestens beim Genuss der traditionellen Gerichte hin und weg. Die edle Residence by Uga Escapes weiß um die verführerischen Qualitäten der Landesküche und lädt ihre Gäste deshalb auf eine Geschmackstour durch die Hauptstadt ein: bei der neuen Colombo Street-Food-Tour des Luxus-Hideaways probieren Urlauber sich durch eine Vielzahl an typischen Gerichten, Snacks und Getränken. Weitere Informationen unter www.ugaescapes.com. 

 

© Residence by Uga Escapes

In klassischer Sri Lanka-Tradition geht es bei der Food-Tour nicht nur heiß, sondern auch scharf zu: Die Insel ist bekannt für ihre pikanten Speisen mit viel Curry und Chili. Ziel der zweieinhalbstündigen Rundfahrt ist es, den Teilnehmern möglichst viele verschiedene Geschmäcker vorzustellen. Gestartet wird mit einem Gläschen „Arrack“, einemlandestypischen Kokosnuss-Schnaps, in einer gut besuchten Bar um die Ecke. Weiter geht es in die Hulfsdorp Street, wo Naschkatzen bei einer Verkostung von Süßspeisen auf ihre Kosten kommen. Hier wird auch frisches Curry zubereitet, ein stadtbekannter Hotspot zum Abendessen. Im bunten Treiben des Abendverkehrs steigen die kulinarischen Abenteurer ins Tuk Tuk und gelangen so in die bunte Galle Road, wo die Hauptspeise serviert wird: Es gibt Kottu, in Streifen geschnittenes, angebratenes Fladenbrot mit Gemüse, Eiern und Fleisch. Buchbar ist die Schlemmertour direkt in der Residence für circa 70 Euro pro Person – inklusive erfahrenem Guide und kühlem Wasser, falls ein Bissen doch mal zu scharf ausfällt.

 

© Residence by Uga Escapes

Über Uga Escapes

Uga Escapes – das sind fünf unverwechselbare Boutique Hotels auf Sri Lanka: Ulagalla, Jungle Beach, Uga Bay, Residence und das neueste Mitglied Chena Huts. Vom Safari-Urlaub im Dschungel, den kulturellen Schätzen vergangener Dynastien über Schnorcheln und Wellness am tropischen Strand bis hin zu edlen Tagen in der Residence im Herzen von Colombo – Uga Escapes öffnet die Tür zu einer ganz besonderen Reise durch Sri Lanka. Ihre mit Bedacht gewählte Lage macht die Hotels zum idealen Ausgangspunkt, um die Vielfalt des Landes zu entdecken. Die Lotusblume im Logo steht als Wahrzeichen für die Philosophie der sehr individuellen Hideaways: Gästen ein authentisches Reiseerlebnis ermöglichen und zugleich zum Schutz des reichen Erbes der Insel beitragen. Biologische Baumaterialien, Solar- und Wasseraufbereitungsanlagen, die Verwendung von Lehm und Glas statt Plastik und der biologische Gemüseanbau sind nur einige Standards von Uga Escapes. Weitere Informationen unterwww.ugaescapes.com.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.