Fleischwissen mit Lidl

Lidl hat mit Fleischsommelier Frank eine neue Kampagne, um sein Billigfleisch schick darzustellen.

Das „Fachwissen“ von Lidls Fleischsommelier Frank wird in diesem Facebook Post bloßgestellt: https://www.facebook.com/marco.greulich/posts/10211540279214814  

Lidl Fleischsommelier Franks dumme Werbesprüche werden enttarnt

Vorsichtshalber hat Lidl bei Fleischsommelier Franks „edukativen“ Videos auf You Tube die Kommentarfunktion abgestellt.

Stehst Du auf Fleischqualität? (Lidl Werbespruch)
Dann kauf Dein Fleisch beim Fachmann, beim Fleischer – am besten Bio-Fleischer – oder im Hofladen. Aber kauft kein Fleisch billig beim Diskounter, schon alleine um das Tierelend nicht zu unterstützen!

Marco Greulich erklärt noch einmal:
Um den Ursprungspost mal klarzustellen: Ein Knochen im oder am Steak hat keinen Einfluss auf Saftigkeit oder Geschmack. Ob ich jetzt das T-Bone grille oder halt die beiden Steaks ohne Knochen einzeln gare macht rein geschmacklich nicht den geringsten Unterschied. Es können schließlich kaum Feuchtigkeit, Fett oder Aromen beim Garen vom Knochen in das Fleisch rüberwandern. Ein Punkt der bei einigen Anwendungen FÜR das Garen am Knochen spricht, ist der dass man mehr Masse hat, das Ganze also evtl. langsamer und gleichmäßiger gart und saftiger bleibt. Gerade beim T-Bone ist es aber so dass das Filetsteak ja viel kleiner ist und (besonders vom vom eher unerfahrenen Koch/Griller) meist übergart wird bevor das Rumpsteak auf den Punkt ist. Daher ist es eigentlich besser, beide Steaks seperat ihrer Masse und dem gewünschten Garpunkt entsprechend zu garen, was durch mehr Oberfläche auch noch mehr Röstaromen mit sich bringt. Auch wenn ein schönes T-Bone natürlich imposant ist und einen Knochen zum Abnagen mitbringt

Fleischexperte von Lidl: Fleischsommelier Frank – mit glühender Kohle in der Hand – wie Fleischexperten das halt so machen
Print Friendly, PDF & Email

Kurzfassung

Lidl hat eine neue Kampagne, um sein Billigfleisch schick darzustellen. Das „Fachwissen“ von Lidls Fleischsommelier Frank wird in diesem Facebook Post bloßgestellt

Sending
User Review
1.75 (4 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.