Horst Lichter

Fernsehkoch Horst Lichter mag auf seinem Teller am liebsten Altbewährtes. Er sei „nicht mehr so neugierig auf Neues wie früher“, sagte der 55-Jährige dem Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ auf die Frage nach seinem Lieblingsgericht. „Ich muss kein neues exotisches Gemüse ausprobieren oder ein Tier, das ich noch nie gegessen habe.“ Nicht widerstehen dagegen kann er einem Klassiker: „Mit Kartoffelpüree kriegt man mich immer. Das liebe ich“, so Lichter.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen