Larissa Kordik

Im neuen Restaurant AZIA im Belmond Grand Hotel Europe in St. Petersburg überraschen Küchenchefin Larissa Kordik und ihr Team mit pan-asiatischer Küche kreativ kombiniert mit mehr als 150 orientalischen Gewürz-Aromen.

Ebenso zeitgemäß wie die Speisen ist das Raumkonzept des AZIA. Vom ausgezeichneten japanischen Designbüro „Super Potato“ entworfen, überzeugt es durch Kontraste. Moderne Elemente treffen traditionelle Materialien aus Asien und Russland. Das Restaurant bietet Platz für 140 Gäste auf 700 Quadratmetern, die in unterschiedliche Bereiche unterteilt sind: Neben dem Speisesaal und einer Bar gibt es einen integrierten privaten Speiseraum für maximal acht Gäste, eine Sushi- und Sashimitheke sowie eine offene Küche. Das AZIA ist Teil einer dreijährigen Renovierungsphase, die Belmond 2013 im Belmond Grand Hotel Europe gestartet hat.

Mit phantasievollen pan-asiatischen Kreationen bietet AZIA vollkommen neue Geschmackserlebnisse im geschichtsträchtigen Belmond Grand Hotel Europe. Spezialitäten auf der Karte: „Singapore Style“ Krabben mit Chili aus dem Wok, Tandoori-Huhn mit Ingwer-Karotten, feine Dim Sum Variationen sowie frische Sushi- und Sashimi-Kunstwerke. Hausgemachtes asiatisches Brot, indische Soßen und frisch zubereitetes Wasabi ergänzen die Speisen im AZIA. Ein Sommelier empfiehlt auf Wunsch passende Weine. Besonderen Genuss versprechen japanische Weißweine aus der Koshu-Traube. Ein Stück Japan erleben die Gäste auch in der AZIA Bar mit Jasmintee-, Sake- oder Sochu-Cocktails. Bei dem Bardesign hat sich „Super Potato“ vom Nachtleben Tokyos inspirieren lassen.

Kontrastreiches Design von „Super Potato“
Das japanische Designbüro “Super Potato” hat bei der Inneneinrichtung des AZIA auf Kontraste gesetzt. Die Designer verbinden moderne Elemente mit traditionellen Materialien aus Asien und Russland. Glas, Edelstahl, japanischer Granitstein und wandgroße Gewürzregale charakterisieren die offene Küche und Sushi- und Sashimitheke. Im Speisesaal überwiegen dahingegen traditionelle russische Deckenornamente, Stoffe und Teppiche in Kombination mit Möbeln aus ostasiatischem Senbaumholz.

„Taste of Belmond“-Angebot
Bei einer Buchung von mindestens zwei Nächten bis zum 24. September 2015 im Belmond Grand Hotel Europe und Reisen bis zum 30. September 2015 erhalten Gäste das „Taste of Belmond“ Angebot. Die Aktion umfasst ein Guthaben im Wert von 50 US-Dollar bei einer Buchung von zwei Nächten, das Gäste in den Hotelrestaurants und -bars sowie bei Ausflügen zum Beispiel ins Mikhailovsky Theater oder in die Eremitage einlösen können. Bei vier Übernachtungen beträgt das Guthaben 100 US-Dollar und bei sechs Nächten 200 US-Dollar.

www.belmond.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.